Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Ergebnis Benefizaktion und Zusammenfassung 3x"24h" in 10 Wochen ... (Martin Tschie...

Ruhig war es hier im Blog seit dem 24h/48h-Lauf in Gols. Interessierte haben es ohnehin im teils persönlichen Kontakt mitbekommen, was sich getan hat. Hier nun auch allgemein - bevor ich den Blog die nächsten Monate in die Auszeit schicke - die Zusammenfassung der letzten 10 Wochen seit dem Start des 24h-Laufs in Sárvár.Aber bevor die Klimax der sportlichen Flops folgt, die erfreuliche Nachricht, was meine Lauferei als Benefizaktion zugunsten der Stiftung Kindertraum beim 24h-Lauf von Sárvár und 24h (bzw. dann 48h)-Lauf in Gols eingebracht hat: nämlich dank großzügiger Aufrundungen, Honorierungen beider Läufe und ähnlichem sind es dank meiner großartigen privaten Spender_Innen EUR 3.592,63 geworden! Diesen Betrag habe ich nun auch bei de...     » Weiterlesen


 

Noch 61 Stunden ... (Martin Tschiedel)

Da ich die Zeit seit Sárvár lieber für die Regeneration genutzt habe, muss der Bericht von eben dort noch warten. Nach dem unzufriedenstellenden Ergebnis habe ich nach einer kurzen Frustphase - mit Überlegungen hobbymäßig auf Ultrakuchenbacken oder ähnliches umzusteigen - doch bereits am Montag/Dienstag nach Sárvár mit der konstruktiven Aufarbeitung begonnen. Nachdem sich glücklicherweise doch kein Infekt gemeldet hat, dürfte es wohl in Sárvár wirklich nur ein rabenschwarzer Tag mit Wetterfühligkeit und wohl auch Übermotivation in der Anfangstempowahl (sprich zu schnell für mein Niveau) gewesen sein, die zu den lediglich 113,4 Kilometern führten.Insofern: mit mehr Vernunft und vielleicht etwas mehr Wettergl&uu...     » Weiterlesen



 

6x Schlafen noch, dann ist Show-Time! (Martin Tschiedel)

Langsam wird es ernst. Der Vorbereitungs-Endspurt läuft ... also wer noch nicht dabei ist, auch bitte gleich noch schnell aufhttp://martin24h.awardspace.bizvorbeischauen und meine Kilometer beim 24-Stundenlauf in einer Woche in Sárvár in Bares für den guten Zweck umwandeln - jeder Euro wird von der Macquarie Group Foundation verdoppelt!Herzlichen Dank an meine 29 Unterstützer, die sich schon an der Benefizaktion beteiligen! Ich werde während der 24 Stunden viel an Euch denken und diese Gedanken als Motivation nehmen.Heute stand der letzte "längere" Lauf analog zum Tapering-Protokoll vom Vorjahr am Programm. Also 25km gesamt, davon 16km als gemütlicher "Langsamlauf" im geplanten 24h-Anfangstempo. Funktionierte ganz gut, auch wenn die Beine heute überraschende...     » Weiterlesen


 

3 Wochen noch ... ein Tag am Wienerwaldsee (Martin Tschiedel)

Das Training für Sárvár in drei Wochen ist nun praktisch abgeschlossen und war, wie den Blog-Berichten entnehmbar ist, die letzten Monate doch recht durchwachsen. Ich hatte zwar einen ambitionierten Plan, aber konnte dann doch nur umsetzen, was der Körper jeweils verkraftete. Das war leider weniger als geplant und auch meist mit Schmerzen verbunden. Aber ich seh's positiv: Schmerzen werden mich beim 24-Stundenlauf somit nicht überraschen können und ich weiß, dass auch mit Schmerzen immer noch ein paar Kilometer drinnen sind.So stand also gestern der letzte richtig lange Lauf am Programm. Analog zum Vorjahresplan 100km drei Wochen vor dem 24er. Das wäre dann somit auch der längste Lauf der gesamten Vorbereitung, habe ich es doch bisher heuer im Maximum nur a...     » Weiterlesen


Martin Tschiedel

Martin läuft 24 Stunden - http://martin24h.blogspot.co.at

>> http://martin24h.blogspot.co.at