Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Investmentidee: SAP mit Umsatzplus und erhöhter Jahresprognose zum 3. Quartal (Hei...

25 Okt

Heiko Geiger

Deutschlands nach Marktkapitalisierung wertvollstes Unternehmen SAP veröffentlicht seine Zahlen zum dritten Quartal 2017. Die guten Zahlen ermöglichen dem Softwarekonzern eine Anhebung der aktuellen Jahresprognose. CEO Bill McDermott sieht in allen Geschäftsfeldern Potential für mögliches Wachstum. SAP hat seine Kennzahlen für das dritte Quartal 2017 bekanntgegeben. Im gleichen Zug erhöht SAP seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr. „Angesichts unserer Ergebnisse, unseres Portfolios und unserer Pipeline bin ich zuversichtlich, dass wir unsere mittelfristigen Ziele erreichen werden" so Luka Mucic, Finanzvorstand von SAP. SAP mit millionenschwerem AktienrückkaufSAP gab zudem bekannt, dass der Aktienrückkauf nach Plan verlaufe. So sind im drit...     » Weiterlesen


 

Rohstoff-Kolumne: Ölpreise mit Unterstützung, Goldpreis an 100-Tage-Linie (Support...

24 Okt

Heiko Geiger

Die Ölpreise sind ohne viel Aufsehen in die neue Woche gestartet. Die US-Produktion könnte sich auf Sicht wieder ausweiten. Der Goldpreis kämpft noch mit einer Korrektur und befindet sich an der 100-Tage-Linie bei 1.275 USD.Rohöl: US-Ölproduktion könnte 2018 auf neues Rekordniveau steigenDie Ölpreise sind ohne viel Aufsehen in die neue Woche gestartet. Nach zunächst leichten Steigerungen zeigten sich die Notierungen rückläufig. Sämtliche Ausschläge verliefen jedoch in engem Rahmen.Unterstützung erhielten die Preise durch eine am Wochenende veröffentlichte Verlautbarungen der OPEC sowie weiterer Fördernationen. Ein gemeinsames Komitee hatte die Umsetzung der vereinbarten Förderkürzungen betont. Am Markt wurde darauf spekuli...     » Weiterlesen


 

Investmentidee: Goldman Sachs übertrifft Erwartungen der Analysten (Heiko Geiger)

19 Okt

Heiko Geiger

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat im dritten Quartal trotz Schwierigkeiten im Handelsgeschäft besser verdient als erwartet. Das gute Ergebnis könnte hierbei auf die überraschend gute Entwicklung des Investment-Portfolios und der robusten Verfassung des US-Aktienmarktes zurückzuführen sein. Mit insgesamt 8,3 Milliarden US-Dollar stiegen die Erträge leicht gegenüber denen des Vorjahresquartals an. Die Erträge im Handel mit Anleihen, Rohstoffen und Devisen hingegen brachen um 26 Prozent auf 1,45 Milliarden US-Dollar ein. Die anderen US-Großbanken hatten hier ebenfalls über ein schwächelndes Handelsgeschäft berichtet. Dennoch lief das Handelsgeschäft besser als im zweiten Quartal, damals hatte Goldman ein Minus von 40 Prozent gege...     » Weiterlesen


 

Investmentidee: Volkswagen bündelt Zulieferer in neuer Geschäftssparte (Heiko Geiger)

18 Okt

Heiko Geiger

Der Automobilkonzern VW schafft mit der Bündelung der hausinternen Zufliefer- und Komponentenwerke eine neue markenübergreifende Sparte „Konzern Komponente". In der neuen Sparte werden weltweit 56 Fabriken für Getriebe, Motoren und Fahrwerkelemente mit etwa 80.000 Beschäftigten zusammengefasst. Laut dem Konzern wird die neue Einheit keine eigene Rechtform erhalten und auch ein Verkauf oder Börsengang sei hier nicht geplant. Leiter dieser neuen Sparte soll Thomas Schmall werden, der bisher für das Zuliefergeschäft der Kernmarke Volkswagen -Pkw zuständig war. „Die Neuausrichtung der Komponenten-Aktivitäten ist eine wesentliche Säule des Zukunftsprogramms", teilt VW bereits im Vorfeld mit. Ziel soll hierbei sein, das Geschäft effizienter zu g...     » Weiterlesen


 

Rohstoff-Kolumne: Ölpreise weiter mit Gewinnen, Gold erfährt Unterstützung (Heiko ...

17 Okt

Heiko Geiger

Die Ölpreise haben zu Wochenbeginn an ihre deutlichen Gewinne vom vergangenen Freitag angeknüpft. Der Goldpreis handelte zum Wochenauftakt knapp über 1.300 US-Dollar je Feinunze, nachdem er diese wichtige Hürde am vergangenen Freitag bereits wieder deutlich hinter sich gelassen hatte.Rohöl: Brent-Preis nähert sich 60 Dollar-MarkeDie Ölpreise haben zu Wochenbeginn an ihre deutlichen Gewinne vom vergangenen Freitag angeknüpft. Brent kostete rund 58 US-Dollar je Barrel, US-Leichtöl WTI markiert bei gut 52 Dollar ein frisches Drei-Wochenhoch.Marktbeobachter erklärten den Anstieg der Ölpreise mit geopolitischen Sorgen. Vor allem könnte es zu Förderausfällen in den Ölgebieten im Norden des Iraks kommen. Die Situation um die ölreiche ...     » Weiterlesen


Heiko Geiger

Head of Public Distribution, Bank Vontobel Europe AG

>> https://zertifikate.vontobel.com/DE/Home