Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

(Roadshowiger) Morning Espresso für Trader, 17.6. (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser, Gestern hatten wir AT&S im WM Chat, das Protokoll mit den Themen iPad, Kursziele, Investititionen, Analysten & Co. finden Sie unter http://www.be24.at/blog/entry... . Heute um 13:30 ist Markus Fichtinger, Geschäftsführer des Aktienforums und Partner bei unserer Roadshow-Reihe, unser Gesprächspartner. Themen werden u.a. auch die Österreich-Roadshows im Ausland sein. ... und heute ist ja eine Roadshow in Zürich, veranstaltet von der Wiener Börse und der UniCreditGroup. Robert Gillinger schreibt unter http://www.be24.at/blog/entry... . "Trotz eigentlich guter Konjunkturdaten Europas kletterte Wien gestern ein bisserl runter. Der US-Immobilienmarkt machte schlussendlich einen Strich durch die Rechnung." Nach etlichen Tagen im Plus also wieder eine Korrektur. Im beigefügten PDF http:/...     » Weiterlesen


 

AT&S im WM Chat, das Protokoll: Themen iPad, Kursziele, Investititionen, Analysten...

BE: Der BE begrüsst Martin Theyer, den neuen Kommunikationschef der AT&S und seinen Vorgänger Hans Lang, recht herzlich im BE-Office. Herr Lang, wie wird das Spiel ausgehen?AT&S: Ich tippe auf Chile, Ergebnis 2:1 (Hans Lang)BE: Und Sie, Herr Theyer?AT&S: Ich glaube an ein Unentschieden, da gab es schon so viele bei der WM. 1:1. Chile ist bei den Bookies klarer Favorit, bwin hat Quote 1,65 auf Sieg Chile, während Sieg Honduras 5,75 bringt Ankick. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel. Chile zu Beginn deutlich aggressiver Riesenchance aus einem Freistoss für Chile (2.)BE: Herr Lang, welches Team hat Ihnen bisher bei der WM am meisten imponiert?AT&S: Die Deutschen beweisen wieder, dass sie eine Turniermannschaft sind und diesmal vom ersten Spiel weg eine starke Leistung bietenBE: Herr Theyer...     » Weiterlesen


 

(AT&S-Immo-Drachenbootiger) Morning Espresso für Trader, 16.6. (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser, Erst 6 Handelstage im Minus, dann gleich wieder 5 Handelstage im Plus. Der ATX ist in Summe dieser Entwicklung zurück bei knapp 2430 Punkten. Im beigefügten PDF von x-markets - siehe http://www.boerse-express.com/cat/calend... - wird dem heutigen Tag viel Bedeutung zugemessen: "Der ATX muss das Zwischenhoch bei 2446 Punkten überwinden, womit er nach dem Bruch des kurzfristigen Abwärtstrends und dem Kaufsignal im MACD einen weiteren bullischen Akzent setzen würde". Schauen wir mal. Die Indikation zeigen jedenfalls bereits Werte über 2446 an. Auch die Vorgaben passen: Der Dow schaffte ein Plus von 2,1 Prozent, der 7-Uhr-Nikkei liegt jetzt im gleichen Ausmass vorne. In CN/HK ist heute Feiertag wegen dem Drachenbootfest: Der BE machte das am Wochenende: http://www.be24.at/blog/entry....     » Weiterlesen


 

(Small Cappiger) Morning Espresso für Trader, 15.6. (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser, Heute ist Austrian Small Cap Day des Cercle Investor Relations Austria (C.I.R.A.) und der Wiener Börse in Wien. Es gibt hier auch für die kleineren Unternehmen die Möglichkeit, ausgiebig mit Institutionellen One on Ones zu führen. Robert Gillinger ist aus dem Urlaub zurück, in seiner Abwesenheit war die 15-Tageslinie beim ATX nach oben durchstossen worden, auch der kurzfristige Abwärtstrend. "Zumindest die Chance auf eine Bodenbildung haben wir damit", schreibt er unter http://www.be24.at/blog/entry... . Störende Unternehmensmeldungen gebe es jedenfalls nicht ... Jedoch wurde auch der gestrige Anstieg von schwachen Umsätzen begleitet, was Zweifel an der Nachhaltigkeit der jüngsten Erholung weckt. "Gleichwohl hat diese Erholung nach dem Anstieg über den kurzfristigen Abwärtstrend ...     » Weiterlesen


 

(Turnieriger) Morning Espresso für Trader, 14.6. (Christian Drastil)

Guten Morgen, liebe Leser, Grundsätzlich positiv schaut es für den heutigen Handelstag aus, der 7-Uhr-Nikkei liegt mehr als 1,5 Prozent im Plus. Es könnte also sein, dass sich die Extreme fortsetzen. Zuletzt sah der ATX ja 3 Plustage in Folge, nachdem es zuvor 6 Minustage in Folge gegeben hatte. Uniqa schlägt heute die Dividende ab, aber die Uniqa ist ja nicht im ATX. Dafür am Terminmarkt: Am Freitag ist dann Quartalsverfall, zuletzt hatte sich ja am Terminmarkt gerade bei Uniqa und natürlich auch bei Wienerberger viel getan. Die WM ist gestartet und ab heute treten auch beim "Rebootizer Aktienturnier" zur Fussball WM 32 in Wien notierte Unternehmen gegeneinander an. 6 Unternehmen des Dritten Marktes fordern dabei 6 IATX-Titel und die 20 ATX-Titel. Der jeweils Performancebessere (in %) einer Handelswoche s...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil