26.05.24

Die kenianische Leichtathletin Beatrice Chebet hat den Weltrekord über 10.000 Meter gebrochen. Im Vorfeld des Diamond-League-Meetings in Eugene/Oregon siegte die Langstrecken-Spezialistin in 28:54,14 Minuten. Ja, sie ist eine Langstrecken-Spezialistin, aber da wissen wir ja, dass da fast schon das Tempo von den schnellen Zehnern auch über Halbmarathon oder fast schon Marathon gelaufen wird. Harald Fritz, langjähriger Betreuer von zb Lemawork Ketema, sagte mir einmal bei einem Plauderlauf, dass die AfrikanerInnen und Afriker einfach nicht viel länger als zwei Stunden laufen wollen, daher laufen sie auch so schnell. Klingt einleuchtend und erklärt, warum der Kontingent bei den Ultraläufen nicht vorne dabei ist. Offenbar zu fad und dauert zu langen. Und ja: Der Zehner ist meine absolute Lieblingsstrecke, meine Bestzeit aus 1988 bei einem Lauf im Ölhafen Lobau, damals lief ich viel zum Spass mit 800m-Mann Martin Gerhart (Bestzeit unter 1:50), liegt bei 37:20. Und wie bereits vor ein paar Tagen erwähnt, ich bin sehr stolz, 30 Jahre später mit 39:56 nochmals diese Grenze geknackt zu haben.

 

Magnus Brunner und Christoph Boschan läuten die Opening Bell für das Vienna ESG S...

31.5.: Magnus Brunner und Christoph Boschan läuten anlässlich des Listings der ersten grünen Bundesanleihe im „Vienna ESG Segment“ die Opening Bell 2.3. ; Andreas Vojta, Michael Wernbacher und Werner Lichtenwörther läuten die Opening Bell für Mittwoch. Morgen eröffnen die Wemove-Chefs um 9 Uhr ihren 2. Standort. Und zwar im Donauzentrum http: www.wemove.at http: www.sportgeschichte.at 13.12.: Günter Köstenberger läutet in der Wiener Börse die Opening Bell für Montag. Der CEO des Elektromobilitäts-Pioniers Kostad startet mit seiner Firma heute im Vienna MTF. www.kostad.at www.wienerborse.at marktdaten aktien-sonstige preisdaten-direct ?ISIN=ATKOSTADAG01&ID_NOTATION=360919641&cHash=b866397413...     » Weiterlesen


 

Andreas Vojta, Michael Wernbacher und Werner Lichtenwörther läuten die Opening Bel...

2.3.; Andreas Vojta, Michael Wernbacher und Werner Lichtenwörther läuten die Opening Bell für Mittwoch. Morgen eröffnen die Wemove-Chefs um 9 Uhr ihren 2. Standort. Und zwar im Donauzentrum http: www.wemove.at http: www.sportgeschichte.at 13.12.: Günter Köstenberger läutet in der Wiener Börse die Opening Bell für Montag. Der CEO des Elektromobilitäts-Pioniers Kostad startet mit seiner Firma heute im Vienna MTF. www.kostad.at www.wienerborse.at marktdaten aktien-sonstige preisdaten-direct ?ISIN=ATKOSTADAG01&ID_NOTATION=360919641&cHash=b866397413299a5d1d08881869d0b85e 15.11.: Ries Bouwman läutet die Opening Bell für Montag. Mit seinem Startup Guardmine entwickelt er All-in-one-Security-Safes für j...     » Weiterlesen


 

Günter Köstenberger läutet die Opening Bell für Montag

13.12.: Günter Köstenberger läutet in der Wiener Börse die Opening Bell für Montag. Der CEO des Elektromobilitäts-Pioniers Kostad startet mit seiner Firma heute im Vienna MTF. www.kostad.at www.wienerborse.at marktdaten aktien-sonstige preisdaten-direct ?ISIN=ATKOSTADAG01&ID_NOTATION=360919641&cHash=b866397413299a5d1d08881869d0b85e 15.11.: Ries Bouwman läutet die Opening Bell für Montag. Mit seinem Startup Guardmine entwickelt er All-in-one-Security-Safes für jeden Tag. Und ist seit kurzem an einer deutschen Börse notiert http: www.guardmine.com . 20.10.: Diana Kaufhold läutet die Opening Bell für Mittwoch. Die Geschäftsführerin von firesys, Anbieter im Bereich Finanz- und Nachhaltigkeitsreporting, wi...     » Weiterlesen


 

Ries Bouwman läutet die Opening Bell für Montag #chooseoptimism

15.11.: Ries Bouwman läutet die Opening Bell für Montag. Mit seinem Startup Guardmine entwickelt er All-in-one-Security-Safes für jeden Tag. Und ist seit kurzem an einer deutschen Börse notiert http: www.guardmine.com . 20.10.: Diana Kaufhold läutet die Opening Bell für Mittwoch. Die Geschäftsführerin von firesys, Anbieter im Bereich Finanz- und Nachhaltigkeitsreporting, wird den #gabb 1000 (Jubiläumsausgabe, bei der der lässigste Moment in 250 Jahren Wiener Börsegeschichte gekürt wird) zum Jahresende hosten. Und: Happy Birthday, Diana, zum heutigen Geburtstag" www.firesys.de unternehmen www.boerse-social.com gabb 2.9.: Ferdinand Habsburg-Lothringen läutet die Opening Bell zum (exakten) 250er der Wiener Börse...     » Weiterlesen


 

Diana Kaufhold läutet die Opening Bell für Mittwoch #chooseoptimism

20.10.: Diana Kaufhold läutet die Opening Bell für Mittwoch. Die Geschäftsführerin von firesys, Anbieter im Bereich Finanz- und Nachhaltigkeitsreporting, wird den #gabb 1000 (Jubiläumsausgabe, bei der der lässigste Moment in 250 Jahren Wiener Börsegeschichte gekürt wird) zum Jahresende hosten. Und: Happy Birthday, Diana, zum heutigen Geburtstag" www.firesys.de unternehmen www.boerse-social.com gabb 2.9.: Ferdinand Habsburg-Lothringen läutet die Opening Bell zum (exakten) 250er der Wiener Börse. Die Chefs der Wiener Börse, Andrea Herrmann und Christoph Boschan , applaudieren http: www.wienerborse.at http: www.boersegeschichte.at 27.7.: Helmut Fleischmann läutet die Opening Bell für Dienstag. Der Ex-Boss von B...     » Weiterlesen


26.05.24

Ich bin mit dem deutschen Börsenradio nun seit 2015 verschränkt, damals machten wir gemeinsam die CD (also nicht ein Wortspiel mit meinen Initialen "Audio-CD", sondern echt eine Compact Disc) in diversen Sondereditionen zum 25er des ATX Anfang 2016, launige Interviews und Erinnerungen mit Zeitzeugen. Als dann der neue Börsechef Christoph Boschan nach Wien gekommen ist, konnte ich die Kooperation mit den Vorstandsinterviews einfädeln, meine Kollegen Peter Heinrich und Sebastian Leben (er ist schwer erkrankt, stand mehr als nur an der Kippe, war aber stark und ist jetzt wieder im Kapitlalmarkt tätig, er hatte offen über sein aggressives Glioblastom gesprochen) waren fortan als Interviewer für Vorstandsinterviews aus Österreich am Tag der Zahlen zuständig. Ich war da zunächst nur der Einfädler, dann kam aber selbst die Lust zu podcasten und wir arbeiten vielfältig zusammen. Mittlerweile agiert Peter Heinrich mit Andreas Gross aus den Studios A und B aus Deutschland und ich nenne meine beiden Setups Studio C (für Podcastgäste) und Studio D (für Marktberichte). Die Deutschen machen Vorstandsinterviews und Schlussberichte, ich mache Live-Einstiege intraday und Werdegang-Podcasts. Passt gut!