17.04.24

JJs. Ich habe es in diesem Tagebuch schon mal erwähnt, dass ich es nicht erwarten konnte, wie die Tennis-Karriere von Joel Schwärzler auf der ATP Tour verlaufen wird. Als Junior war er top und jetzt in Tallahassee beim ATP 75 hat er mal die ersten beiden Runden ohne Satzverlust überstanden. Dies am Ast von JJ Wolf und in Runde 2 gegen den Bezwinger von JJ Wolf (wer den Ami nicht kennt: unbedingt googeln, er ist ein Mashup aus Andre Agassi und Jimmy Connors). Zurück zu Schwärzler: Da der 18jährige Österreicher als Joel Josef Schwärzler geführt wird, kann man auch von JJ Schwärzler sprechen. Er ist jetzt im ATP-Ranking mal von 941 auf 792 geklettert und in diesen Regionen geht es ja schnell weiter, vor allem, wenn man nichts zu verteidigen hat. Mit JJ`s Einstieg in die Tour habe ich nun neben der Journey von Jannik Sinner auf hoffentlich Rang 1 eine zweite schöne horizontale Story zu erzählen. Übrigens: Ich habe ja zuletzt Real Madrid Girl introduced. Ihr hatte ich schon beim allerersten Kontakt von JJ (dem Österreicher) vorgeschwärmt und weil wir bei JJ sind: Hört mal die Musik von JJ72, hier konkret "Oxygen" oder "October Swimmer". 

 

Wochenendläufe, Burgerista, Bäcker (Angelika Altmann-Haumer)

Samstag: "infolge des nicht ganz optimalen Mittagessen (Burgerista) und des Freitags-Krafttrainings im Fitnessstudio den morgigen mit dem heutigen Trainingslauf getauscht und gemütliche 10km bei Sonnenschein gelaufen (mit kurzem Sprint sogar mit "grüner Welle")" "Sonntag morgen 6:30 Uhr bei leichtem Schneefall aber ohne Wind ein - trotz immer noch schmerzender Oberschenkel - wirklich angenehmer und etwas schnellerer Lauf (mit 9km Umweg) zum Bäcker - mit den Schuhen kann ich nicht langsam laufen"      » Weiterlesen




 

Auf Läufe im Schnee kann ich verzichten (Angelika Altmann-Haumer)

Guten Morgen ! Erkenntnis des Tages - auf Läufe im Schnee kann ich verzichten,ich hab mich wirklich darauf gefreut erstmalig im Schnee zu laufen .... die ersten 2km waren super, dann wars mühsam und am Schluss (als die bergauf Stücke natürlich nicht geräumt waren) einfach nur noch anstrengend aber um der ganzen Sache was positives abzugewinnen .... ich hab mich endlich wieder mal an die Tempovorgabe des Trainingsplanes gehalten (schneller hätte ich das aber heute auch nicht geschafft).      » Weiterlesen


 

Überrascht von der Laufzeit (Angelika Altmann-Haumer)

Also eigentlich stand ja gesterngar kein Lauf am Trainingsplan und eigentlich hatte ich vor den letzten Nachmittag meines Urlaubes mit einem großen Kaffee auf der Couch zu verbringen .... aber dann vielen mir immer mehr Gründe ein, warum ich nicht vielleicht doch eine kleine Runde laufen gehen sollte - der wichtigste war "weil ich will !" und so hab ich die Zeitansage auf Runtastic ausgeschaltet meine Musik auf Shufflemodus geschaltet und bin einfach losgelaufen und dann war das erste Lied "It's My Life" von Bon Jovi und es lief wie von selbst - ich war von der Zeit dann echt überrascht ...      » Weiterlesen


18.04.24

Mein Award, mir kommen da doch immer die Tränen: Mit den CEO & CFO Awards holt das Beratungsunternehmen Deloitte gemeinsam mit dem Börse Express und dem CFO Club Austria bereits zum 17. Mal die Top-Vorstände des Landes vor den Vorhang. Die diesjährigen Auszeichnungen wurden nun im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung übergeben.
 
Wien, 17. April 2024 – Bei den CEO & CFO Awards wurden erneut die Top-Führungsduos heimischer börsennotierter Unternehmen ausgezeichnet. Die Trophäen wurden in sieben unterschiedlichen Kategorien vergeben. 
 
„Die Preisträgerinnen und Preisträger der diesjährigen CEO & CFO Awards beweisen nicht nur enorme betriebswirtschaftliche Kompetenz und herausragende Führungsqualitäten, sondern zeigen auch, was man – gerade in schwierigen Zeiten – erreichen kann, wenn man gemeinsam als Führungsteam an einem Strang zieht“, betont Harald Breit, CEO von Deloitte Österreich.