Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

PIR-News: Valneva-Daten, Post-Rekord, S&T-Aktienkäufe, Conviction-Meeting mit sechs Austro-Börsenotierten ...  (Christine Petzwinkler)

Studie: Eine Laborstudie von Valneva zeigt, dass Serumantikörper, die nach drei Dosen von Valnevas inaktiviertem Covid-19-Impfstoffkandidaten VLA2001 gebildet wurden, die Omikron-Variante neutralisieren. Alle 30 Proben (100 Prozent) zeigten neutralisierende Antikörper gegen das ursprüngliche Virus und die Delta-Variante, während 26 Proben (87 Prozent) neutralisierende Antikörper gegen die Omikron-Variante zeigten. Die mittlere Senkung der Neutralisation im Vergleich zum ursprünglichen Virus war 2,7-fach für Delta und 16,7-fach für Omikron, so das Unternehmen. Juan Carlos Jaramillo, Chief Medical Officer: "Diese Ergebnisse ergänzen frühere Erkenntnisse aus unserer Phase 3-Studie Cov-Compare, in der sich gezeigt hat, dass zwei Dosen von VLA2001, die als Primärimmunisierung verabreicht wurden, überlegene neutralisierende Antikörperspiegel und eine breite T-Zell-Antwort hervorrufen. Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass VLA2001 ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen Covid-19 sein könnte, und Valneva ist fest entschlossen, VLA2001 den Menschen, die es brauchen, so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen.“
Valneva ( Akt. Indikation:  16,57 /16,61, 20,13%)

Investoren-Meeting: Am 27. Jänner findet die virtuelle Conviction Equity Investors Conference 2022 (vormals Austria & CEE Equity Investors Conference in London) von Erste Group und Wiener Börse statt. Mit dabei: Post, Do&Co, Erste Group, Marinomed, Palfinger, Wienerberger.

Rekord: Insgesamt bewegte die Post im Jahr 2021 konzernweit 452 Mio. Pakete – was ein Mengenplus von neun Prozent bedeutet. Die meisten Sendungen transportierte die Post aber nicht im Heimatmarkt Österreich, sondern mittels ihrer Pakettochter Aras Kargo in der Türkei: nämlich 217 Millionen Pakete. Zum Vergleich: In Österreich wurden im Vorjahr 184 Millionen Pakete transportiert – ein Plus von elf Prozent. Die Österreichische Post befördert in insgesamt neun Ländern Pakete sowie Paletten. Und zwar in Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Montenegro, Österreich, Serbien, Slowakei, Ungarn und der Türkei.
Österreichische Post ( Akt. Indikation:  37,40 /37,45, -0,86%)

Aktienkäufe: S&T-CEO Hannes Niederhauser hat noch mehr Aktien gekauft, diesmal sind es 22.500 S&T Aktien zu einem Kurs von 14,98 Euro pro Aktie sowie 15.000 S&T Aktien zu einem durchschnittlichen Kurs von 15,15 pro Aktie, die aktuell gemeldet wurden. Die vergangenen Tagen wurden bei S&T immer wieder Aktienkäufe des CEO aber auch des Kernaktionärs grosso holding gemeldet.
S&T ( Akt. Indikation:  15,30 /15,35, 0,69%)

Research: Kepler Cheuvreux bestätigt Valneva mit "Buy" und Kursziel 24,0 Euro. Goldman Sachs bestätigt das Buy für Andritz und hebt das Kursziel von 57,0 auf 58,0 Euro an. Die Analysten von HSBC bekräftigen die Halten-Empfehlung für die Flughafen Wien-Aktie und erhöhen das Kursziel von 24,0 auf 27,5 Euro. JPMorgan bestätigt die Erste Group mit Overweight und setzt das Kursziel von 48,0 auf 51,0 Euro, während Raiffeisen Research die Erste Group von Kaufen auf Halten reduziert, allerdings das Kursziel von 35,0 auf 49,0 Euro hoch zieht. Jefferies stuft voestalpine weiter mit Hold ein, hebt aber das Kursziel auf 36,0 Euro (zuvor 32,0 Euro) an.
Andritz ( Akt. Indikation:  47,32 /47,38, -0,94%)
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  28,55 /28,80, -0,43%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  43,16 /43,18, -0,58%)
voestalpine ( Akt. Indikation:  33,48 /33,54, -0,62%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 20.01.)



(20.01.2022)

mind the #gabb


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Mayr-Melnhof und...

» Österreich-Depots: Verbund wieder verkauft...

» Börsegeschichte 17.5.: IPO ams, Extremes z...

» PIR-News: AT&S, VIG, Andritz, Marinomed, Z...

» Nachlese: Verbund, Valneva, Marinomed, Str...

» Wiener Börse Plausch S2/29: AT&S und Erste...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Erste Grou...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. China, Bu...

» ATX-Trends: VIG, AT&S, Mayr-Melnhof, DO&CO...

» BSN Spitout Wiener Börse: AT&S dreht nach ...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» PIR-News: AT&S, VIG, Andritz, Marinomed, Z...

"Wir lassen uns von der Pandemie nicht aufhalten" , so das Fazit von AT&S-CEO Andreas Gers...

» PIR-News: Valneva, Andritz, CA Immo, S&T, ...

Gute und schlechte Nachrichten von Valneva . Die Gute: Die Vereinigten Arabischen Emirate habe...

» PIR-News: Andritz, Post, Agrana, S&T, Rese...

Andritz erhielt vom schwedischen Papier- und Zellstoffproduzenten BillerudKorsnäs den Au...

» PIR-News: Palfinger, AT&S, Verbund, Wiener...

Palfinger kauft einen 35 Prozent-Minderheitenanteil an Guima Palfinger S.A.S. (Guima) von der ...

» PIR-News: Addiko, Strabag, Knaus Tabbert, ...

Die Addiko Gruppe , eine auf Konsumenten und KMU spezialisierte Bank in Zentral- und Südos...