Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Meine Dividenden-Selektion für das Hamburger Abendblatt - u.a. mit Rio Tinto, Deutsche Euroshop, Pfizer, ... (Christian W. Röhl)

Fast schon Tradition: Meine Dividenden-Selektion für das Hamburger Abendblatt. Dieses Mal mit Encavis und der Deutschen Euroshop nur zwei von sieben Aktien aus der Hansestadt. Dafür insgesamt sieben Branchen, vier Länder und eine durchschnittliche Dividendenrendite von vier Prozent:

Alles zuverlässige Zahler, von denen einige wie Pfizer (schlechtester Dow Jones-Wert 2019), Unilever (leicht reduzierte Wachstumsprognose) und Euroshop (Bewertungsverluste) zuletzt an der Börse in Ungnade gefallen sind und entsprechende Renditeaufschläge bieten. Mit Blick auf die Payout-Quoten und den Cashflow scheinen die Dividenden aber allemal gesichert.

Sonderfall Rio Tinto

2020-01-06 Hamburger AbendblattAusgenommen davon natürlich Rio Tinto. Der britisch-australische Bergbau-Konzern ist zweifelsohne der spekulativste Wert im Septett. Das Geschäft entwickelt sich analog zu den Rohstoffpreisen – und die sind nun einmal zyklisch. Nicht von ungefähr hat Rio Tinto die Dividende während der Finanzkrise um 40% eindampfen müssen und auch 2016 wurde nochmal gekürzt.

Doch solange die Metall-Märkte von den ganz großen Verwerfungen verschont bleiben, gibt’s für die Aktionäre des Mining-Multis traditionell großzügige Ausschüttungen. Sehr positiv auch: Der früher immens hohe Schuldenberg – noch vor drei Jahren stand Rio Tinto netto mit einem zweistelligen Milliardenbetrag in der Kreide – wurde inzwischen komplett abgebaut.

Den kompletten Abendblatt-Artikel – inzwischen auch in zahlreichen anderen Blättern der Funke-Mediengruppe erschienen – können Abonnenten mit einem Klick auf die Cover-Page abrufen!

Sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit. Der Beitrag dient nur der Information und stellt weder eine Rechts-, Anlage- oder Steuerberatung noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der erwähnten Wertpapiere dar. Weder der Autor noch der Website-Betreiber Röhl Capital GmbH haftet für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden.

Der Beitrag Meine Dividenden-Selektion für das Hamburger Abendblatt erschien zuerst auf DividendenAdel.



(12.01.2020)

Trading Kurse TeleTrader


 Latest Blogs

» Bei Apple war es dann doch nicht so schlim...

» Toni Innauer läutet die Opening Bell für M...

» ATX-Trends: Verbund, OMV, SBO, voestalpine...

» (AQUA): sprudelnde Gewinne im Wassermarkt,...

» Ort des Tages: Wolftank Adisa GmbH Innsbru...

» Kapsch TrafficCom-CEO will wieder profitab...

» Zertifikate-Watchlist für das Depot: Glaub...

» "Schmetterlingsschlag kann Stürme auslösen...

» Zertifikate-Watchlist für das Depot: HVB A...

» Zertifikate-Watchlist für das Depot: Varta...


Christian W. Röhl
DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> http://blog.dividendenadel.de


 Weitere Blogs von Christian W. Röhl

» Globaler Dividendenrekord: Neue Studie und...

1.300 Mrd. Euro haben die globalen Börsenfirmen 2019 an ihre Anteilseigner verteilt. Berechn...

» Daimler als Mahnmahl für Dividenden-Jäger:...

Da hat die Masse der Astrologen... ähm, Analysten... wieder kräftig daneben gelegen! Vo...

» DividendenAdel auf allen Kanälen: Audio, V...

Für alle, die lieber hören und sehen als lesen: Zu allen drei DividendenAdel-Indices gi...

» Launiger Podcast von (A)ktienkultur bis (Z...

Bei Dietmar Deffner in der„Börse am Abend“ war ich schon oft zu Gast. Mit Holger...

» Indexmonitor Januar 2020: Flucht in Sicher...

Was für ein Jahresauftakt an den Kapitalmärkten! Mitte Januar konnten viele Aktien-Indi...