Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Apple am Weg zum Allzeithoch? (Achim Mautz)

Trendfolge Strategie

Symbol: AAPL ISIN: US0378331005

Rückblick: Apple befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend. Die Aktie des iPhone-Konzerns hat vom Allzeithoch bei 233 USD bis zum Tief Anfang 2019 bei 142 USD fast 40% verloren. Danach ging es wieder bis 210 USD nach oben. Diese Erholungsbewegung wurde auskorrigiert und die Aktie notiert knapp unter einer kurzfristigen Widerstandszone die bei 206 USD verläuft.

Meinung: Die Aktie von Apple läuft über der 20-Tage-Linie nach oben. Wenn der Widerstandsbereich bei 206 USD nachhaltig überwunden werden kann, und die Aktie ein neues Hoch generiert, sollte das nächste Ziel das Allzeithoch sein. Anleger sollten aber beachten, dass Apple am 30.07.19 nachbörslich die Quartalszahlen präsentiert. Diese könnten nachbörslich für eine starke Bewegung der Aktie nach oben, oder auch nach unten sorgen.

Chart vom 18.07.2019 Kurs: 205,62 USD

Setup: Den Long-Einstieg könnte man über 206 USD vornehmen. Der Stopp geht bei aggressiveren Tradern unter das Pivot Tief bei 198 USD, wo auch der EMA 20 verläuft. Defensivere Trader könnten der Aktie mehr Raum geben, und den Stopp unter das Pivot Tief bei 189 USD setzen. Im Bereich bei 215 USD könnte die Aktie kurz korrigieren, um danach weiter bis zum Allzeithoch zu steigen.

Meine Meinung zu Apple ist BULLISCH

ALERT: Heute findet wieder mein täglicher MID-DAY Alert! WALL STREET Dienstags bis Donnerstags um 17:00 Uhr statt – Du kannst an diesem Event natürlich absolut kostenfrei teilnehmen. Ich präsentiere hier meine täglichen Gameplan, starke Momentumaktien und einen Überblick über die aktuelle Marktsituation.
Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/middayalert oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in AAPL

Analyse erstellt im Auftrag von


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht.

Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen

 

Im Original hier erschienen: Apple am Weg zum Allzeithoch?



(18.07.2019)

Apple, Apple-Store - https://de.depositphotos.com/63712063/stock-photo-apple-store-in-new-york.html, (© https://depositphotos.com)


 Latest Blogs

» Franz Jurkowitsch läutet die Opening Bell ...

» Pool (Julia Mayer via Facebook)

» HappyFeetRunners kipchogisiert (Christian ...

» Netapp; Hier kannst du vom nächsten Abwärt...

» ATX-Trends: Addiko, Kapsch, Flughafen, May...

» Twitter - da ist das Kaufsignal! (Achim Ma...

» Google-Aktie mit Kaufsignal nach Quartalsz...

» Central Europe: Resilience weakens & Russi...

» Inbox: Daniil Medvedev bei Erste Bank Open

» Kann die Party an der Wall Street schon wi...


Achim Mautz

ratgeberGELD.at

>> http://ratgeberGELD.at


 Weitere Blogs von Achim Mautz

» Netapp; Hier kannst du vom nächsten Abwärt...

ShortsetupSymbol: NTAPISIN:US64110D1046Rückblick:Mit Netapp schafft es heute das nächst...

» Twitter - da ist das Kaufsignal! (Achim Ma...

Breakout-Pullback TradingstrategieSymbol: TWTRISIN:US90184L1026Rückblick:Die Aktie von Twitt...

» Google-Aktie mit Kaufsignal nach Quartalsz...

Bullen servieren feines Setup nach den Earnings. Swingtrade mit Alphabet C-Aktie bietet sich an.S...

» Kann die Party an der Wall Street schon wi...

Noch ist die Korrektur nicht vorbeiDie Erholung, welche zum Ende der vorigen Woche an der Wall St...

» Guardant Health - Das aufstrebende Pharma-...

EMA 20 Pullback SetupSymbol: GHÂISIN:US40131M1099Rückblick:ÂGuardant H...