Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Investment-Statistik zum 1. Halbjahr 2019: Sicherheit verliert Geld (Christian W. Röhl)

„Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen“, hat Helmut Kohl gesagt. Das gilt auch für die Finanzmärkte. Deshalb hier der bunte Blick auf das Big Picture: Die halbjährlichen Wertentwicklungen wichtiger Anlage-Klassen und Aktien-Barometer für die letzten fünf Jahre – allesamt investierbar über ETFs und/oder Open End-Zertifikate auf die genannten oder stark vergleichbare Indices.

Stichtag für alle Infografiken, die auch gebündelt als PDF-Download verfügbar sind, ist der 30. Juni 2019. Ausgewiesen wird jeweils der Brutto-Gesamtertrag (Gross Total Return inkl. reinvestierter Dividenden und Zinsen) in Euro.

Top-Anlageklassen: Tagesgeld, Anleihen, Aktien, Rohstoffe, Immobilien

Sicherheit verliert: Tagesgeld und kurzfristige Bundesanleihen haben Anlegern im 1. Halbjahr 2019 ein (zugegebenermaßen marginales) Minus beschert. Alle übrigen Anlageklasse verzeichnen kräftige Zuwächse – neben Aktien auch Anleihen und Rohstoffe. Euro-Unternehmensanleihen (+6,5%) mit dem besten Halbjahr seit 2009.

Top-Aktienindices: Industrieländer und Schwellenländer

Nur die Türkei tanzt aus der Reihe – alle anderen wichtigen Aktien-Börsen haben das 1. Halbjahr 2019 auf Euro-Basis mit einem Plus abgeschlossen. Unter den etablierten Ländern führt die Schweiz (+22,8%) knapp vor Kanada. Bei den Schwellenändern liegt Russland klar vorne (+31,2%) und trotz Handelskrieg konnte auch der MSCI China zweistellig zulegen. Insgesamt bleiben die Emerging Markets (+11,6%) aber wie im 1. Halbjahr 2018 hinter den Industrieländern (+16,6%) zurück.

MSCI World: Globale Sektoren und Faktoren

Mit einem Plus von 27,6% waren Technologie-Aktien in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019 wieder der große Gewinner – zum vierten Mal in den letzten fünf Halbjahren. Industrie als zweitbester Sektor (+20,8%) folgt mit gehörigem Abstand, während die defensiven Versorger- und Gesundheits-Titel im Aufschwung zurückgeblieben sind. Bei den Faktoren weiterhin läuft alles außer Value.

STOXX Europe: Paneuropäische Branchen

Erstmals seit vier Jahren alle 19 STOXX-Branchen in grün, angeführt von Technologie- und Nahrungsmittel-Aktien. Der Telekom-Sektor wie im 2. Halbjahr nur knapp über der Nulllinie – nur was damals relative Stärke war, ist nun eben Schwäche. Banken bleiben weiterhin ein Sorgenkind, während den Autos insgesamt eine gewisse Erholung gelungen ist.

Sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit. Der Beitrag dient nur der Information und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der erwähnten Wertpapiere dar. Der Autor haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden.

Der Beitrag Investment-Statistik zum 1. Halbjahr 2019: Sicherheit verliert Geld erschien zuerst auf DividendenAdel.



(01.07.2019)

Christian Röhl stellt http://www.photaq.com/page/index/2505 presented by 3Banken Generali KAG vor, (© Martina Draper/photaq)


 Latest Blogs

» Der war gut (Christian Drastil via Runplug...

» Novomatic Smeil Alps 2019: 172 Nominees, e...

» Schwerpunkt der Woche - DAX im Jojo-Modus ...

» Ingebrigtsen-Brüder kommen als Pacemaker n...

» Solide 6k (Christian Drastil via Runplugge...

» Ennemosergasse (Christian Drastil via Runp...

» Edison Intl - Ein krisensicheres Geschäft...

» PB über 1000m in 2:51,87 (Annabelle Mary K...

» Mit Billie Eilish (Nina Burger via Facebook)

» Irene Willi Kägi und Kevin Schneebeli läut...


Christian W. Röhl
DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> http://blog.dividendenadel.de


 Weitere Blogs von Christian W. Röhl

» Investment-Statistik Juli 2019: Nur der DA...

Eigentlich lautet mein Motto hier auf Mallorca ja frei nach Harald Juhnke: „Keine Termine u...

» Klima-Aktien: Frische Luft in bester Quali...

Sechsunddreißig Grad und es wird noch heißer... Zeit für eine Klimaanlage! Nicht...

» LVMH mit Luxus-Performance: Bernard Arnaul...

Seit Bloomberg vor sieben Jahren seinen Billionaires Index lanciert hat, war Bill Gates immer min...

» Daimler, BASF, Fuchs, Krones & Co.: Gewinn...

Was für eine Börsenwoche. An der Wall Street herrscht eitel Sonnenschein, nachdem der S...

» Die Jagd nach dem Tenbagger: Diese 24 Akti...

Tenbagger gefällig? Von den 1.000 Aktien, die vor zehn Jahren an der Börse am meisten w...