Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Die Jagd nach dem Tenbagger: Diese 24 Aktien haben sich verzehnfacht (Christian W. Röhl)

Tenbagger gefällig? Von den 1.000 Aktien, die vor zehn Jahren an der Börse am meisten wert waren, haben seitdem immerhin 24 mindestens eine Verzehnfachung geschafft (inkl. Dividende). An der Spitze Amazon, Tencent – und der „luftige“ Franzose Safran. Top aus Deutschland: Adidas mit einem Plus von 1.046%!

Tenbagger 2009-2019

Natürlich hat so eine Statistik immer was von „Hätte, hätte, Fahrradkette“. Aber sie zeigt auch: Für extraordinäre Gewinne braucht es nicht unbedingt heiße Pennystock-Wetten. Es geht ebenso mit Wachstumsfirmen, die bereits eine gewisse Größe haben. Amazon, Visa, Mastercard, Estée Lauder, Booking, Apple – alles Unternehmen, die schon im Juni 2009 unseren (Konsum-)Alltag geprägt haben. Und Christian Dior, Ross Stores oder Home Depot waren schon damals DividendenAdel.

Nicht krampfhaft jagen, sondern geduldig in Qualität investieren

Gleichzeitig sollte man den Tenbaggern nicht krampfhaft hinterherjagen. Wer systematisch in Qualitätsaktien investiert, wird früher oder später fast schon zwangsläufig einige Vervielfacher im Depot haben – vorausgesetzt, man bringt Geduld und Gelassenheit mit. Denn „Cool bleiben…“ heißt auch: Gewinne einfach mal laufen zu lassen, solange das Unternehmen läuft.

Der Beitrag Die Jagd nach dem Tenbagger: Diese 24 Aktien haben sich verzehnfacht erschien zuerst auf DividendenAdel.



(01.07.2019)

10 Zehn


 Latest Blogs

» (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meist...

» Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der...

» USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit ...

» Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Öste...

» Insights von Wolftank, News zu Do&Co und W...

» EVN: Kommentierte Präsentation in der Aust...

» Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko...

» Neues Video Am Sportplatz #17: Das erste "...

» Wie Staatsfonds Aktien mit der Buy-and-Hol...

» Warum Deutsche Wohnen (und nicht Delivery ...


Christian W. Röhl
DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> http://blog.dividendenadel.de


 Weitere Blogs von Christian W. Röhl

» Warum Deutsche Wohnen (und nicht Delivery ...

Nun also Deutsche Wohnen statt Lufthansa im DAX. Schade, dass Delivery Hero den Sprung (noch) nic...

» Alle Jahre wieder: Sell in May and go away...

Sell in May and go away: Nach dieser alten Börsenregel könnte der DAX schon bei 35.000 ...

» Indexmonitor Mai 2020: TINA und der Run au...

Während die Weltwirtschaft den schlimmsten Absturz der Nachkriegsgeschichte erlebt, haben di...

» Indexmonitor April 2020: Hoffnung auf das ...

Auf den schnellsten Crash der Börsengeschichte folgte im April eine rasante Erholung. Neben ...

» In bester Gesellschaft: FOCUS MONEY, Capit...

In dieser Gesellschaft fühle ich mich sehr wohl – neben Investment-Legende Warren Buff...