Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Warum Erfolg an der Börse nicht olympisch ist (Michael Plos)

Olympia (© Michael J. Plos)
Olympia (© Michael J. Plos)

Wer genau recherchiert, findet heraus, dass das olympische Motto „dabei sein, ist alles“ gar nicht das olympische Motto ist. Dieses lautet nämlich „citius, altius, fortius“ – oder für die Nicht-Lateiner: „Schneller, höher, stärker“. Für beide Mottos gilt: Sie führen an der Börse nur bedingt zu Erfolg.

 

 

Klar, wer nicht dabei ist, kann auch nicht gewinnen. Von daher ist „dabei sein“ schon mal Grundvorraussetzungen. Doch es ist nicht „alles“, im Sinne von der entscheidende Faktor für Erfolg.

Der setzt sich nämlich aus zwei Komponenten zusammen.

 

Faktor Nummer 1: Dabei bleiben

Nicht zu verkaufen, kann an der Börse zum echten Erfolgsfaktor werden. Nämlich dann, wenn man ein ausreichend breit gestreutes Portfolio sein eigen nennt.

Heißt: 100 Unternehmen oder mehr, gerne auch in einem Fonds bzw. ETF zusammengefasst. Dabei aber immer auf die Kosten schauen!

 

Immer auf die Kosten schauen!

 

Faktor Nummer 2: Engagement immer weiter ausbauen

Wer sich an Faktor 1 hält, wird seine Freude haben. Je länger man dabei ist desto besser. Wer allerdings den Turbo einlegen will, baut sein Engagement stetig weiter aus. Das geht am einfachsten per Sparplan.

Der beweist seine Stärke vor allem dann, wenn die Börse eine Schwäche zeigt. Also bei fallenden Kursen. (Wichtiges zum Thema Sparplan gibt’s hier: http://michaelplos.com/2018/03/19/sparplan-nicht-perfekt-aber-alternativlos/ )

 

Der Sparplan beweist seine Stärke vor allem dann, wenn die Börse eine Schwäche zeigt

 

Wer sich an diese beiden Regeln hält, hat im Kampf um Bestleistungen langfristig die Nase vorne. Doch nicht vergessen. Wie im Sport geht es darum, wie gut man mit Rückschlägen umgehen kann.

 

Wie im Sport geht es darum, wie gut man mit Rückschlägen umgehen kann

 

Also: Wer nicht aufgibt, wird daraus zwar nicht schneller, aber sicher höher und stärker hervorgehen. Dann lautet das Motto: altius, fortius!

 

Im Original hier erschienen: Warum Erfolg an der Börse nicht olympisch ist



(25.09.2018)

Sieger, Spur, Aufwärts, Podest, Beste, Bester (Bild: Pixabay/ar130405 https://pixabay.com/de/bis-wachstum-erfolg-pfeil-grafik-2081170/ )


 Latest Blogs

» Vor dem Börsepreis - zurück nach der Erkäl...

» Mehr Zeit, weniger Aufwand durch digitale ...

» Erstellen Sie wertvollen Content! (Stefan ...

» Sabine Gstöttner, Karl und Barbara läuten ...

» Neu auf dem BSN Buchregal - Manfred Spitze...

» Neu auf dem BSN Buchregal - S Immo Geschäf...

» Digitale Zukunft Europas: „Es ist nicht ge...

» Mit 1.000 Euro Sparsumme im Monat kannst d...

» ATX-Trends: ams, CA Immo, FACC, Kapsch, Va...

» 10er auf dem Technogym (Christian Drastil ...


Michael Plos

Finanzblogger

>> http://michaelplos.com


 Weitere Blogs von Michael Plos

» Sinnlose Prognosen: Oder warum ich weiß, d...

Das Jahr ist noch jung. Trotzdem trudeln nach wie vor Prognosen für das Börsenjahr 2019...

» Mein 5 schlechten Vorsätze für 2019 (Micha...

Schlechte Vorsätze (© Michael J. Plos)Jedes Jahr das Gleiche. Neue, gute Vorsätze....

» Friedrich Merz löst keine aktuellen Proble...

Eines vorweg: Das hier ist kein politischer Blog. Und er wird es auch niemals werden. Die Worte v...

» Minus 20 Prozent (Michael Plos)

Jetzt ist es also soweit. Es geht bergab. Und zwar schnell und heftig. So weit, so unüberras...

» Warum Erfolg an der Börse nicht olympisch ...

Olympia (© Michael J. Plos)Wer genau recherchiert, findet heraus, dass das olympische Motto ...