Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Deutsche Bank & Commerzbank: Warten auf den Wohlfühlfaktor (Marc Schmidt)

Die Deutsche Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) hat es wieder getan. Der heimische Branchenprimus hat einen weiteren Rechtsstreit aus der Welt geschafft. Trotzdem sieht es danach aus, dass die Deutsche Bank noch eine ganze Weile mit den Sünden der Vergangenheit beschäftigt sein sollte. Gut, dass dies Anleger offenbar nicht mehr stört.

Es ist schon beeindruckend, wie sich die Aktien der Deutschen Bank und der Commerzbank (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001) zuletzt entwickelt haben. Lange Zeit waren sie deutlich schwächer als der DAX . Inzwischen stehen sie auf Sicht eines Jahres der Entwicklung des wichtigsten deutschen Börsenbarometers in nichts nach.

Deutsche-Bank-Chart: finanztreff.de

Am Dienstagvormittag feierten Anleger die Fortschritte der Deutschen Bank bei der Beilegung einiger Rechtsstreitigkeiten, die sich um einen russischen Geldwäsche-Skandal drehen. Bereits zuvor profitierten die Bankenwerte von der Aussicht auf höhere Zinsen. Leider bleiben zu viele Unsicherheiten (Italien, Griechenland, Konjunktur, Rechtsstreitigkeiten), als dass sich auf Sicherheit bedachte Anleger mit europäischen Bankenwerten allzu wohl fühlen dürften.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

 



(31.01.2017)

Petra Lebersorger Griechenland Relax http://www.physiotherapie-petra.at, (© Diverse )


 Latest Blogs

» Bei ams wird es knapp, November-Aktienumsä...

» Gute Phase für AT&S-Fans, das ATX-Rennen k...

» #IC19 Champs: Tobias Schober und Jakob Sch...

» 1:59-Schriftzug im "Kipchoge Ziel" auf der...

» TLT; ETF auf +20 jährige US Staatsanleihen...

» Gähn: Bond-König Jeff Gundlach warnt schon...

» Bernhard Hummel über Schweizer Aktien bzw....

» Leya lernt: Die Megatrends im Bau sind ......

» Research und News zu Bawag, Post, Zumtobel...

» Andreas Treichls Meilenstein für die öster...


Marc Schmidt

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de


 Weitere Blogs von Marc Schmidt

» Givaudan: Das klang auch schon ambitionier...

Die Aktie des weltgrößten Aromen- und Duftstoffherstellers Givaudan (WKN: 938427 / ISI...

» comdirect: Anleger zeigen sich mehr als zu...

Obwohl die Deutschen aufgrund ihrer Erfahrungen rund um die T-Aktie, die Dotcom-Blase oder die Fi...

» Wirecard: Ein ganz wichtiger Meilenstein (...

Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) hat die vorläufigen Zahlen für das Gesch&au...

» Volkswagen: Einiges zu tun (Michael Vaupel...

Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) hat mitgeteilt, dass es einen Wechsel im obersten M...

» Apple: Jedes Mal etwas Besonderes (Ivan To...

Dem DAX fehlen etwas mehr als 5 Prozent bis zu seinem Allzeithoch. Ein wenig weiter hat es in die...