28.12.2016 08:15:  DAX: Ruhiger Handelstag erwartet (Christian Henke)

Viele Marktteilnehmer befinden sich noch im Weihnachtsurlaub. Die Umsätze auf dem Frankfurter Börsenparkett sind niedrig. Auch in diesem Jahr halten sich die Anleger kurz vor Silvester mit Engagements zurück. Dennoch geht es mit ganz kleinen Schritten aufwärts. Der deutsche Leitindex konnte gestern leicht zulegen und nähert sich der Marke bei 11.500 Punkten. Die Stimmung an der Wall Street ist weiterhin sehr gut. Der Dow Jones hat den psychologischen Preisbereich bei 20.000 Zählern wieder im Visier. Die Technologiebörse Nasdaq konnte ein neues Rekordhoch markieren.

Zur Stunde sehen wir den DAX bei 11.476 Punkten und somit auf dem Niveau des Vortages. Kursrelevante Nachrichten stehen nicht zur Veröffentlichung an. Aufwärts geht es beim Ölpreis der Sorte WTI. Aktuell streiten sich Bullen und Bären erneut um die charttechnische Widerstandsbarriere bei 54,10 USD je Barrel.

Im Original hier erschienen: DAX: Ruhiger Handelstag erwartet


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Beitrag um keine Anlageberatung handelt und IG keinerlei Haftung übernimmt.

Börse Frankfurt DAX


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: S Immo jetzt die...

» Österreich-Depots: S Immo reduziert (Depot...

» Börsegeschichte 27.5.: Bitte wieder so wie...

» News zu S Immo, VIG, AMAG, Post, Research ...

» Nachlese: Danke, Austria Tabak, Gregor Ros...

» Wiener Börse Party #658: Danke Radka Döhri...

» Wiener Börse zu Mittag: S Immo, Frequentis...

» Börsenradio Live-Blick 27/5: DAX rauf, sch...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Bitcoin Future...

» ATX-Trends: Uniqa, RBI, S Immo, Immofinanz...


Christian Henke

Senior Market Analyst - IG Germany/Austria

>> http://www.ig.com/de/markt-news-und-analysen


 Weitere Blogs von Christian Henke

» Silber: Kurzfristiges Aufatmen (Christian ...

In der vergangenen Woche wurde die waagerechte Trendlinie bei 16,38/16,80 USD signifikant unter...

» NZD-USD: Erholung gestartet (Christian Henke)

Dabei wurde die Schiebezone bei 0,6834/0,6816 USD einen Tag vor Heiligabend annähernd erre...

» DAX verharrt auf hohem Niveau (Christian H...

Zuletzt ging es nicht gen Norden, Kursabschläge hielten sich dagegen in Grenzen. Das zur&...

» DAX: Ruhiger letzter Handelstag (Christian...

Die Vorgaben aus den USA waren eher durchwachsen. An der Wall Street haben die Akteure kurz vor...

» US-Rohöl (WTI): Nächster Angriff auf Wider...

Der seit Januar dieses Jahres intakte Aufwärtstrend wurde erfolgreich getestet. Der Ö...