Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Warnung: Schockpotenzial bei Aktien! (Stefan Böhm)

Eine fallende Tendenz für Aktien aus Europa und den USA prophezeien die Analysten von Goldman Sachs . Wirtschaftliche und politische Risiken würden Potenzial für Schocks am Aktienmarkt beherbergen. Die Investmentprofis bevorzugen daher asiatische Aktienmärkte und eine generell defensivere Herangehensweise im Schlussquartal. Letztlich erwartet Goldman Sachs in den nächsten Wochen ein volatiles Auf und Ab und am Ende des Jahres Stände bei den Aktienindizes in den USA und Europa, die etwa 2 Prozent unter dem aktuellen Niveau liegen.

Die Gründe für die Skepsis der Analysten sind das schwache Wachstum in Europa, Zweifel an der Wirksamkeit der Geldpolitik der EZB und die kriselnden Banken des alten Kontinents. In den USA sieht Goldman Sachs die Bewertungen am Aktienmarkt auf einem hohen Niveau, was das Risiko „beträchtlicher Kursverluste“ herbeiführen könnte. Auslöser einer derartigen Korrektur könnten Quartalszahlen sein, die das Bewertungsniveau am Aktienmarkt nicht ausreichend mit Gewinnwachstum untermauern. Auch kurzfristig eine reale Gefahr, denn in den USA startet die Saison der Quartalszahlen gerade.

Risiko Politik

Trotzdem: All diese Befürchtungen sind nun wirklich nichts Neues. Warum warnt Goldman Sachs dann ausgerechnet jetzt? Hier kommt der zweite Themenkomplex ins Spiel: die Politik. In Europa sorgen der Brexit und das bevorstehende Referendum in Italien für Unsicherheit, dazu die Wahlen in Deutschland und Frankreich nächstes Jahr. In den USA hat der Präsidentschaftswahlkampf  nach den Sex-Enthüllungen um Donald Trump und dem zweiten TV-Duell einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die Märkte rechnen mit einem Clinton-Sieg. Sollte Trump dennoch gewinnen, wären die Auswirkungen auf die Märkte dramatisch. Nicht gerade eine Aussicht, die dabei hilft, die Kauflaune zu steigern.

Fazit

Normalerweise dauern Phasen politischer Börsen nicht allzu lange an. Dieses Mal könnte es jedoch anders kommen, denn sowohl in Europa als auch in den USA droht eine Politikblockade. Hauchdünne Mehrheiten, innerparteiliche Machtkämpfe und unregierbare Länder wie Spanien, wo die dritten Neuwahlen in diesem Jahr drohen, sind eine Hypothek auf die Zukunft. Es muss nicht automatisch zum großen Knall an den Börsen kommen, in Spanien z.B. halten sich die Kurse angesichts des Polit-Desasters vergleichsweise gut. Das zeigt, dass Aktien robuster gegen Polit-Theater sind als viele glauben!

Erfolgreiche Investments,

Stefan Böhm

www.dax-strategie.de

 



(12.10.2016)

Greife nicht ins fallende Messer (c) Martina Draper


 Latest Blogs

» Tiemon Kiesenhofer läutet die Opening Bell...

» ATX-Trends: Marinomed, Mayr-Melnhof ...

» BYD muss sich einer schwierigeren Marktsit...

» Bereits 4,5k (Christian Drastil via Runplu...

» #althangrund: Der Stinkende Wal war die fr...

» #althangrund: Schwere Vorwürfe beim Projek...

» startup300 plant Börsengang in Wien, Desti...

» Palfinger läutet die Opening Bell für Donn...

» ATX-Trends: Verbund, Palfinger, Polytec, v...

» Divergence of growth momentum continues: U...


>> Alle Blogs


Stefan Böhm

Mein Name ist Stefan Böhm und ich bin Börsianer mit Leib & Seele. Einer meiner größten Erfolge war die punktgenaue Warnung vor der Finanzkrise im Jahr 2007, die meinen Lesern Gewinne von rund +400% gebracht hat.

Trading ist meine Leidenschaft und ich möchte möglichst vielen Anlegern mit meinem Erfahrungsschatz weiterhelfen. Deshalb biete ich Ihnen kostenfrei die hochwertige Wissensplattform Böhms DAX-Strategie.

Nutzen Sie diese einmalige Chance und besuchen Sie meine praxisorientierte Börsenschule sowie mein hilfreiches Börsenlexikon. Sichern Sie sich zudem meine treffsicheren Analysen in Form meines wöchentlichen Börsenbriefs Böhms DAX-Strategie. Als Willkommensgeschenk erhalten Sie mein brandneues E-Book „Die 3 besten DAX-Aktien“ – alles 100% gratis! Einfach hier klicken https://www.boehms-dax-strategie.de/... und langfristig von meinem Expertenwissen profitieren.

>> http://www.boehms-dax-strategie.de


 Weitere Blogs von Stefan Böhm

» DAX: Italien-Debakel, EU-Krise, Absturz? (...

Wieder einmal drücken Unsicherheiten Europas Börsen nach unten. Das Verfassungsreferend...

» Warnung: Schockpotenzial bei Aktien! (Stef...

Eine fallende Tendenz für Aktien aus Europa und den USA prophezeien die Analysten von Goldma...

» Gold: Historische Kaufchance? (Stefan Böhm)

Der Edelmetall-Analyst Mark J. Lundeen ist in einer interessanten Langzeitstudie der Behauptung n...

» BMS, Merck & Co., Roche, Astra-Zeneca, Mer...

Sicher denken Sie bei Aktien aus dem Pharmabereich an konservative Papiere mit gefestigten Zukunf...

» Bankenkrise: Wie groß ist die Ansteckungsg...

Die Meldungen lassen nichts Gutes erahnen. In Italien stehen die Banken auf der Kippe – wie...