Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Hyperinflation? Die braucht es gar nicht, um Ihr Erspartes schmelzen zu lassen! (Stefan Böhm)

Keine sicheren Zinserträge mehr - daran müssen Sie sich gewöhnen. Es geht aber noch schlimmer, denn was passiert, wenn die Inflation steigt, der Zins aber nicht? Ihr Geld wird immer weniger wert. Bei einem negativen Realzins von -2 Prozent bleiben nach 5 Jahren von 10.000 Euro real noch knapp 9.000 Euro übrig.

Der EZB-Masterplan

Die Mission von Mario Draghi: Die Kerninflation muss unter allen Umständen und mit allen Mitteln in Richtung 2 Prozent gehievt werden. Diese Marke gilt der EZB als optimal (im Sinne der Preisstabilität). Wünschen Sie dem EZB-Präsidenten bitte viel Erfolg bei seinem Unterfangen. Mit Blick auf die Vehemenz seiner Aktionen kann man nämlich nur erahnen, welch bedrohliches Bild sich im Hintergrund abzeichnet. Jede Inflation, also eine Wertminderung des Geldes, ist ärgerlich für den Verbraucher. Im Vergleich zu einer Deflation ist Inflation allerdings eindeutig zu bevorzugen. Eine Deflation hat, historisch betrachtet, immer zu einer fürchterlichen Abwärtsspirale ohne Gewinner geführt. Lieber wird Mario Draghi alle Anleihen und Aktien höchstpersönlich kaufen, als dieses Szenario zuzulassen.

Wo bleibt die Inflation?

Im letzten Jahrhundert gab es zwei große Phasen einer Deflation. Auf beide folgte ein Weltkrieg. Deflation in Verbindung mit einer hohen Staatsverschuldung? Das kann, darf und wird nicht passieren. Also bleibt nur die Möglichkeit, die Geldschleusen offen zu halten und notfalls den ganzen Damm zu sprengen. Zum Beispiel in Form von Aktienkäufen durch die EZB. Eigentlich Wahnsinn, denn irgendwann muss selbst eine Notenbank ihre Bestände wieder veräußern. In diesen Zeiten scheint aber nur das Heute zu interessieren.

Fassen wir zusammen: Die Zinsen bleiben bei 0,X% und gleichzeitig muss die Inflation steigen. Bargeld und festverzinsliche Anlagen werden also sukzessive an Wert verlieren, ihre Besitzer verarmen langsam aber sicher. Klingt drastisch, ist aber reine Mathematik. Wir wiederholen uns gerne: Schutz bieten langfristig Aktien, mit Abstrichen Immobilien und Gold. Die Welt mag verrückt sein, aber es hat überhaupt keinen Sinn den Kopf in den Sand zu stecken. Wer nicht reagiert, wird verlieren!

Erfolgreiche Investments,

Ihr Stefan Böhm i.A. der Rendite-Spezialisten

https://www.rendite-spezialisten.de/jetzt-testen.html



(26.11.2015)

Geldreden, Geld, Erfolg, Freude, Umsatz, Einkommen, income, http://www.shutterstock.com/de/pic-148789697/stock-photo-portrait-of-a-very-happy-young-man-in-a-rain-of-money.html


 Latest Blogs

» Trainingslager des team2012.at in Monte Go...

» Cronos Group (CRON): kanadische Cannabis-A...

» Fairplay, disqualiziert (Annabelle Mary Ko...

» Kathrein Bank Halbmarathon (Christian Dras...

» FACC vs. Post, Mayr-Melnhof vs. AT&S bzw. ...

» Depot bei bankdirekt.at: Outperformance vs...

» Schöne EVN-HV: Jahr mit positiven Geschich...

» Ort des Tages: ams in Premstätten (Leya He...

» Im News-Teil: FACC-Insights, junge Analyst...

» ATX hinkt. Warum eigentlich?, CA Immos tol...


Stefan Böhm

Mein Name ist Stefan Böhm und ich bin Börsianer mit Leib & Seele. Einer meiner größten Erfolge war die punktgenaue Warnung vor der Finanzkrise im Jahr 2007, die meinen Lesern Gewinne von rund +400% gebracht hat.

Trading ist meine Leidenschaft und ich möchte möglichst vielen Anlegern mit meinem Erfahrungsschatz weiterhelfen. Deshalb biete ich Ihnen kostenfrei die hochwertige Wissensplattform Böhms DAX-Strategie.

Nutzen Sie diese einmalige Chance und besuchen Sie meine praxisorientierte Börsenschule sowie mein hilfreiches Börsenlexikon. Sichern Sie sich zudem meine treffsicheren Analysen in Form meines wöchentlichen Börsenbriefs Böhms DAX-Strategie. Als Willkommensgeschenk erhalten Sie mein brandneues E-Book „Die 3 besten DAX-Aktien“ – alles 100% gratis! Einfach hier klicken https://www.boehms-dax-strategie.de/... und langfristig von meinem Expertenwissen profitieren.

>> http://www.boehms-dax-strategie.de


 Weitere Blogs von Stefan Böhm

» DAX: Italien-Debakel, EU-Krise, Absturz? (...

Wieder einmal drücken Unsicherheiten Europas Börsen nach unten. Das Verfassungsreferend...

» Warnung: Schockpotenzial bei Aktien! (Stef...

Eine fallende Tendenz für Aktien aus Europa und den USA prophezeien die Analysten von Goldma...

» Gold: Historische Kaufchance? (Stefan Böhm)

Der Edelmetall-Analyst Mark J. Lundeen ist in einer interessanten Langzeitstudie der Behauptung n...

» BMS, Merck & Co., Roche, Astra-Zeneca, Mer...

Sicher denken Sie bei Aktien aus dem Pharmabereich an konservative Papiere mit gefestigten Zukunf...

» Bankenkrise: Wie groß ist die Ansteckungsg...

Die Meldungen lassen nichts Gutes erahnen. In Italien stehen die Banken auf der Kippe – wie...