Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Spectris (Christian W. Röhl)

Spectris ist ein britischer Dividenden-Aristokrat mit deutschen Wurzeln. Der früher als Fairey Group firmierende Hersteller von Präzisionsmessgeräten übernahm im Jahr 2000 das Instrumentengeschäft der Darmstädter Spectris AG und sicherte sich im Zuge dessen auch den Namen. Dass die Firma seit über einem Vierteljahrhundert mit steigenden Dividenden überzeugen kann, ist allerdings keine Selbstverständlichkeit – die Gewinne sind nämlich alles andere als stabil. Das Jahr 2016 hat der momentan mit umgerechnet 3,6 Mrd. Euro bewertete Konzern aufgrund mehrerer Sonderbelastungen sogar nur knapp über der Nulllinie abgeschlossen. Doch im Drei-Jahres-Mittel glättet sich so etwas heraus, weshalb der Payout nach wie vor im DividendenAdel-Korridor liegt. Dynamik und Rendite sind zwar nicht extraordinär, aber für die Branche guter Durchschnitt. Interessant auch: Spectris macht weniger als 5% seiner Umsätze in Großbritannien, ist also wenig anfällig für Brexit-Risiken und kann obendrein vom schwachen Pfund profitieren.

2017-05-22 SPECTRIS PLC DividendenAdel-Profil ab 2007-1

Folgen Sie Christian W. Röhl bei Facebook und auf Twitter (@CWRoehl).

Das DividendenAdel-Profil und der Kommentar sind zum angegebenen Datum auf Basis der zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Informationen erstellt und hernach nicht aktualisiert worden. Sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit.

Die Inhalte dienen im übrigen nur der Information und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der erwähnten Wertpapiere dar. Keinerlei Haftung für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden. Bitte beachten Sie überdies unseren vollständigen Disclaimer.

Der Beitrag Spectris erschien zuerst auf DividendenAdel.



(23.05.2017)

JKU Trading Room


 Latest Blogs

» Staatsmeisterschaften in Klagenfurt (Andre...

» Fusionspläne von Siemens und Alstom zugest...

» Warum ein Sparplan besser ist, als auf den...

» Urlaub! Die teuersten und günstigsten Strä...

» Kärntner Griss um European Lithium (Stefan...

» Do&Co: Der Markt hat immer recht #gabb

» Fe Limited Morck Well: Es geht was weiter ...

» Es geht wieder los (Nina Burger via Facebook)

» Yoga ist einfach so viel mehr (Beatrice D...

» Der Name ist Programm (Werner Schrittwiese...


>> Alle Blogs


Christian W. Röhl
DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> http://blog.dividendenadel.de


 Weitere Blogs von Christian W. Röhl

» DividendenAdel Eurozone 05/18: Dritter Mon...

Die DividendenAdel Eurozone 25 Strategie konnte im Juni den dritten Monat in Folge zulegen. Seit ...

» Das Index-Duell zur Fußball-WM: Spanien ge...

Heute bei der WM 2018 das Duell der einstigen (?) Euro-Krisenländer: Spanien gegen Portugal....

» Sell in May, Falling Knife & Co.: Börsenwe...

Jetzt bei echtgeld.tv: Ein fallendes Messer. Aber ich greife nicht hinein, schließlich habe...

» Willst Deutsche Bank Du oben seh’n, musst ...

Mit -37% Kursverlust 2018 ist die Deutsche Bank jetzt abgeschlagen Letzter unter den 27 Aktien im...

» Dividendenstudie Deutschland 2018: Neue Re...

Pflichtlektüre für Dividendenkassierer: Die 9. Auflage der DividendenAdel Studie Deutsc...