Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Die deutsche Angst vor Aktien (Tim Schäfer)

11 Sep

Tim Schäfer

Am Freitag rasselte der Dow Jonesnach unten. Die Medien greifen so etwas gerne auf und jagen den Menschen Angst ein. Klar kann das der Anfang von schweren Zeiten an der Börse sein. Die nächsten Wochen werden jedenfalls spannend. Es kann durchaus zu einem deftigen Rückgang kommen. Wir wissen es nicht. Es sollte Sie nicht beunruhigen. Beim Sparen für den Ruhestand ignorieren Sie am besten die täglichen Aufs und Abs. Es besteht kein Grund, jeden Tag die Kurse zu überprüfen.Ihr Erfolg an der Börse wird sich drastisch verbessern, wenn Sie nicht täglich auf die Kurse starren. Wenn Sie die Emotionen ausblenden, geht es besser. Sie überprüfen ja auch nicht jeden Tag, jede Woche, jeden Monat den Wert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Warum machen Sie es dann mit...     » Weiterlesen


 

Die Krise kommt (Tim Schäfer)

01 Sep

Tim Schäfer

Seit der Finanzkrise 2008/09 hat sich die Wall Street massiv erholt.Ohne spürbaren Rücksetzer.Die siebenjährige Erfolgsserie ist außergewöhnlich lange. Irgendwann kommt die Krise. Kommt die Rezession. Kommt die Baisse. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Das Timing kann ich Ihnen nicht voraussagen. Ich weiß nur, dass es irgendwann soweit ist.Im Schnitt kommt eszwei Mal im Jahrzehntzu einer Rezession. Dann kann die Börse in die Knie gehen. Muss aber nicht.Kommt die Baisse, rate ich, einfach weiter stur das Aktiensparen fortzusetzen. Dann bekommen Sie nämlich die Aktien mit einem Rabatt. Wer clever ist, nutzt solche Phasen. Viele Anleger verlieren die Nerven, wenn die Kurse beben und verkaufen ihre Positionen mit Verlust.Wenn Sie reich werden wollen, sparen...     » Weiterlesen


 

Stur und stetig Investieren. Fertig! (Tim Schäfer)

06 Aug

Tim Schäfer

Vor gut einem Jahr sprach ich mit Professorin Michaela Pagel. Sie stammt aus Hamburg und lehrt an der rennomierten Columbia Business School, wo Warren Buffett und andere milliardenschwere Value-Investoren wie Leon Cooperman oder Mario Gabelli studiert haben. Pagel ist eine Überfliegerin. Ich machte damals ein Interview mit ihr für das „WirtschaftsBlatt“. Es schreiben immer mehr Medien über die deutsche Wirtschaftswissenschaftlerin. Zuletzt die „New York Times“.Was sie im Grunde rät: Spare regelmässig jeden Monat für den Ruhestand und vergesse die Nachrichten. Ziehe das Dekaden durch. Und Du wirst gut abschneiden.Vergesse all die Crash-Bücher und Analysten, die alle paar Monate ihre Meinung ändern. Es bringt nichts auf sie zu hören. Eher i...     » Weiterlesen


 

Aktiensparen: Ohne Vision geht gar nichts (Tim Schäfer)

23 Jul

Tim Schäfer

In München hat ein Irrer neun Menschen erschossen. Noch mehr Menschen sind verletzt. Fürchterlich. Erst Nizza, dann der gescheiterte Militär-Putsch in der Türkei. Dann die Axt-Attacke in einem Zug bei Würzburg. Wir Menschen sind geschockt. Wir sind traurig. Unschuldige sterben. Andere werden verwundet. Angst und Schrecken allerorten.Oft handelt es sich bei Attentätern um psychisch Kranke:Adam Lanza,James Holmes,Omar Mateen… Mit Schnellfeuerwaffen können sie in wenigen Minuten massenweise Menschen in den Tod reißen. Duf. Duf. Duf… So klingt es, wenn geschossen wird. Es sind Bruchteile von Sekunden, wenn die Kugeln fliegen.Es gibt Medien, die nutzen das aus. Nachrichtensender leben davon. In solchen Schockmomenten gehen die Einschaltquote rauf. Negative ...     » Weiterlesen


 

Brexit: Ade England (Tim Schäfer)

25 Jun

Tim Schäfer

Die Börse bebt. Um 500 Punkte sauste die Wall Street nach unten. Der DAX brach um fast sieben Prozent ein. Die Briten verabschieden sich von der EU. Leute verkauft nur panikartig Eure Aktien. Ich sammle sie ein. Wenn die Kurse weiter sinken, kaufe ich mehr dazu. Ich sehe in Crashs Chancen. Wenn die Kurse nach unten sausen, bekommt jeder Panik. Dann ist es an der Zeit, die Schnäppchen einzusammeln.Wenn Sie ein solides Depot haben, machen Sie sich keine Sorgen. Bleiben Sie am Ball. Nur keine Panik bekommen und verkaufen. Mein Lieblingsautor Ron Lieber bringt es gut auf den Punkt: „Holen Sie tief Luft und machen Sie am besten nichts“. Denn wenn Sie verkaufen, stellt sich die Frage: Wann wollen Sie wieder einsteigen? Das Timing bekommt niemand perfekt hin. Das Trading bringt nichts. Wenn ...     » Weiterlesen


Tim Schäfer

Der Journalist Tim Schäfer pendelt seit dem Frühjahr 2006 zwischen New York und Deutschland. Wöchentlich berichtet er über die Geschehnisse an der Wall Street für Euro am Sonntag, eine der führenden deutschen Wirtschaftspublikationen. Darüber hinaus schreibt er für Magazine wie Der Aktionär oder die Börsenbriefe Prior Global und Prior Gold.

>> http://timschaefermedia.com