Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Interaktives WebTV: Präsentieren, diskutieren, investieren (Christian W. Röhl)

Put your money where your mouth is! Nicht wahllos Börsentipps raushauen – sondernInvestment-Impulse fokussiert auf den Punkt bringen undtransparent mit eigenem Geld umsetzen: Das ist der Anspruch des neuen Video-Formats echtgeld.tv, mit dem Christian W. Röhl und Tobias Kramerdiese Woche live gehen.Präsentieren, diskutieren, investieren lautet die Devise. Start ist am Donnerstag, den 12. Oktober um 18.00 Uhr mit der „Aktie des Monats“. Jeder der beiden Kapitalmarkt-Strategienhat jeweils fünf Minuten Zeit, eine aktuelle Aktien-Idee vorzustellen: Geschäftsmodell, Bewertung, Zukunftsperspektiven.Live-Duell mit Echtgeld-OrderEs folgt eine Fragerunde, an der sich selbstredend auch das Online-Publikum beteiligen soll. Und anschließend stimmen die Teilnehmer ab, wel...     » Weiterlesen


 

Die Macht der großen Zahlen: Wie Langfrist-Charts täuschen können (Christian W. R...

Die Nasdaq gestern Abendmal wieder mit einem neuen Allzeithoch. Inzwischen zeigen dieLangfrist-Charts der US-Technologiebörse fast ebenso senkrecht nach oben wie vor dem großen Crash 2000-03. Dass nicht wenigen Beobachtern dabei etwas schwindelig wird, liegt allerdings auch an der graphischen Aufbereitung.Zumeist werden Kursverläufe nämlich linear dargestellt. Dabei ist die senkrechte Y-Achse in identische Abschnitte eingeteilt, der Abstand zwischen 1.000 und 2.000 Punkten fällt also genauso groß aus wie die Entfernung zwischen 5.000 und 6.000 Punkten. Das jedoch verzerrt die Dimensionen – schließlich bedeutet ersteres eine Verdopplung, während letzteres gerade mal einem Plus von 20% entspricht.Gerade bei sehr langfristigen Charts mit sehr hohen Zuwächs...     » Weiterlesen


 

DividendenAdel Eurozone 10/2017: Qualität macht sich bezahlt (Christian W. Röhl)

Ausgerechnet im September, statistisch gesehen der schlechteste Börsenmonat, haben die europäischen Aktienmärkte wieder Fahrt aufgenommen. Zwar gab es kaum relevante Unternehmensmeldungen und das geopolitische Umfeld hat sich durch die Bundestagswahl sowie die verbale Eskalation im Nordkorea-Konflikt sogar verschlechtert. Dennoch konnte die DividendenAdel Eurozone 25 Strategie im Monatsverlauf gut 2,2% zulegen.MTU Aero Engines fliegt davonVielleicht haben die aus der Sommerfrische zurückgekehrten Investoren ja einfach festgestellt, dass viele Qualitätstitel aus der Eurozone – insbesondere in Relation zu den meisten US-Ak-tien – nach wie vor günstig bewertet sind. Das zumindest würde erklären, warum MTU Aero Engines an der Spitze des September-Rankings ste...     » Weiterlesen


 

SMEIL Award 2017: Kollegenlob für DividendenAdel (Christian W. Röhl)

Gratulation an Stefan Wolf und das Börse ARD-Team zum Sieg beim u.a. von Wikifolio und S-Immo unterstützten Finanzblog-Award SMEIL 2017. Verdiente Auszeichnung für einen großartigen Blog.Ich freue mich derweil riesig über den 1. Platz in der Nomierten-Wertung. Hier haben die 116 für den SMEIL Award nominierten Blogger abgestimmt und dass DividendenAdel im Urteil der Kollegen ganz oben steht, ist zugleich Überraschung, Ehre und Ansporn.Auf jeden Fall: Vielen Dank! Apropos Award – auch Comdirect prämiert dieses Jahr wieder die besten deutschsprachigen Finanzblogs, wobei es neben dem Jury-Votum auch einen Publikumspreis gibt. Hier ist DividendenAdel ebenfalls nominiert undnatürlich wäre es toll, beimOnline-Votum ein paar Stimmen zu bekommen. Die Abstimm...     » Weiterlesen


 

DividendenAdel Eurozone 09/2017: Im Sommer nur seitwärts (Christian W. Röhl)

Dafür, dass der August im Durchschnitt seit 1987 der zweitschlechteste Börsenmonat ist, hat sich die DividendenAdel Eurozone 25 Strategie in den letzten Wochen wacker geschlagen. Zwar fehlt es mitten im Sommerloch an Aufwärts-Impulsen. Doch weder der anhaltend starke Euro noch die Nordkorea-Krise konnten die europäischen Dividenden-Champions in die Knie zwingen: Das Portfolio notiert ziemlich genau auf demselben Stand wie Ende Juli.Eiffage baut sich nach vorneBei den Einzelwerten gab es natürlich trotzdem Bewegung. Stimuliert durch die von Präsident Macron verkündeten Arbeitsmarkt-Reformen konnte Eiffage weitere 6% zulegen. Der Bau-und Infrastruktur-Konzern dürfte zu den Top-Profiteuren gehören, wenn Frankreichs Wirtschaft wieder Fahrt aufnehmen sollte. Seit Jah...     » Weiterlesen


Christian W. Röhl
DividendenAdel ist der unabhängige Wegweiser für alle, die lieber Aktien von profitablen Unternehmen halten statt ihr Geld in windige Finanzprodukte zu stecken.
Nach der aus unserem Manager Magazin-Bestseller bekannten Methodik des „Magischen Vierecks“ analysieren wir fortlaufend die Ausschüttungsqualität von mehr als 2.500 deutschen und internationalen Börsenfirmen – für institutionelle Kunden, vor allem aber für unser eigenes Vermögen.
Hier im Blog geben wir Einblicke in unseren Investment-Alltag: Studien, Strategien, Statements – garniert mit Dividenden-Ideen aus aller Welt.
 

>> http://blog.dividendenadel.de