Cordoba 78 Cup by BSN, stock3 & Captrace: Semperit, Pierer Mobility, Vonovia, Bayer und Flughafen Wien scheiden aus, diese 28 sind noch im Rennen ... (Christian Drastil)

Der Cordoba 78 Cup von BSN, stock3 und Captrace ist ein Ausscheidungsrennen aus 39 Aktien aus dem DAX40 und 39 Aktien aus dem ATXPrime41. Vor Start wurde aus dem DAX Covestro, der Titel mit der schwächsten Kapitalisierung, gestrichen und aus dem ATXPrime RHI Magnesita und Austriacard, beide haben ihr Hauptlisting an anderen Märkten. Von 22. Mai bis 21. Juni (der 45. Jahrestag des 3:2 von Ö gegen D in Cordoba/Argentinien) werden nun börsetäglich Aktien ausscheiden, die jeweils performanceschwächsten. In der Woche 1 waren es 6 Titel je Börsetag, das Feld reduzierte sich auf 48 Titel . In Woche 2 scheiden jeden Tag 5 Titel aus.

Raus Donnerstag 1.6. (5)

Semperit -3.09%
Pierer Mobility -1.56%
Vonovia SE -1.17%
Bayer -0.46%
Flughafen Wien -0.33%

Damit verbleiben 10 Titel aus Österreich und 18 aus Deutschland im Cordoba 78 Cup, gesamt 28; Agrana, Airbus Group, Amag, BMW, Brenntag, CA Immo, Commerzbank, Deutsche Bank, E.ON, Erste Group, Hannover Rück, HeidelbergCement, Immofinanz, Marinomed, Mercedes, Merck, Münchener Rück, Österreichische Post, Porsche Vz, Qiagen, RBI, Siemens , Siemens Healthineers, Symrise, Telekom Austria, Uniqa, Volkswagen Vz., Wienerberger.

BSN-Infos täglich im http://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch
https://stock3.com
https://captrace-srd.net

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.06.)



(02.06.2023)

mind the #gabb


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 17. A...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 16. A...

» Österreich-Depots: ATX-Folgen schwer (Depo...

» Börsegeschichte 17.4.: Extremes zu Frauent...

» Q1 von A1, Grundsteinlegungen bei UBM und ...

» Nachlese: DAX hatte gestern schwächsten Ta...

» Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Warimpex, ...

» Börsenradio Live-Blick 17/4: DAX nach schw...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Beiersdor...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


 Weitere Blogs von Christian Drastil

» SportWoche Party 2024 in the Making, 17. A...

Mittwoch, 17. April JJs. Ich habe es in diesem Tagebuch schon mal erwähnt, dass ich es nic...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 16. A...

Dienstag, 16. April Real Madrid Girl. Ich bin einer, der zwar in der Auswahl seiner Tätigk...

» Österreich-Depots: ATX-Folgen schwer (Depo...

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2:-0.12% vs. l...

» Nachlese: DAX hatte gestern schwächsten Ta...

Um 12:51 liegt der ATX mit -1.40 Prozent im Minus bei 3490 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 1.5...

» Wiener Börse Party #631: XXL-Folge mit ATX...

Hören: https://open.spotify.com/episode/3RZEz4Cdy4B3ygwH2aVMVS Die Wiener Börse Par...