Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Börse Social Network übernimmt boersenradio.at und startet den Österreichischen Nachhaltigkeitspodcast (Christian Drastil)

 Wir investieren in das Audio-Geschäft, übernehmen die Website boersenradio.at , werden diese zu einem Audioportal (Content, Hardware, Tipps, Tricks, Spotify-Listen) etc. ausbauen. Die Zusammenarbeit mit der bisherigen Site-Eigentümerin Börsen Radio Network AG wird in diesem Schritt deutlich ausgebaut. Im Magazine wird dann auch ein Podcast-Award für unsere Themen Wirtschaft und Sport ausgerufen werden. Eines unserer beiden Büros wird zum Tonstudio aufgerüstet.

Wir starten zudem drei neue Podcasts:
- einen Österreichischen Nachhaltigkeitspodcast, dessen erste fünf Beiträge für das übernächste Börse Social Magazine (ET Mitte September) auch für jeweils 1 Seite Print zusammengefasst werden. Dieses Magazine wird unsere Nachhaltigkeitsausgabe 2021 (vgl. die Cover 2019 und 2020 https://photaq.com/page/pic/89002 ).

- einen Podcast mit Hintergrundinfos zur Produktwelt der Unternehmen, das geht in die Richtung Wissen und Aha-Effekte unabhängig von Financials. Start noch heuer.

Idee ist bei beiden, dass sich mehrere Unternehmen aus dem Finanzmarktumfeld (von KAGs , Banken/Versicherungen , Börsenotierten, aber auch Intermediären aus dem Bereich Recht und Steuer) diese Podcasts teilen.

- selbst betreiben werden wir einen Podcast zum Tagesgeschehen an der Wiener Börse

Ich glaube, die Finanzbranche tut unglaublich viel und wir wollen weiter dazu beitragen, dass das auch die breite Masse mitkriegt. Dass ich selbst Audio liebe, habe ich x-fach geschrieben, mittlerweile ist das Thema generell "over". Wir wollen eine Anlaufadresse für jene werden, die sich den Überblick über das breite Audio-Angebot holen wollen und wie gehabt natürlich den originären Audiocontent der Börsen Radio Network AG bringen, aber auch Podcasts Dritter werden wir auf der Seite featuren. Die Börsen Radio Network AG ist von uns mit den Interviews für den Österreichischen Nachhaltigkeitspodcast beauftragt. 2 der 5 Startpartner, die dann auch in der Printausgabe dargestellt werden, stehen bereits fest: Am schnellsten antwortete Palfinger, hier im Bild CEO Andreas Klauser und CFO Felix Strohbichler mit mir. Und auch die VIG ist mit ihren starken Nachhaltigkeitsinhalten dabei.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 30.07.)



(30.07.2021)

Mit Andreas Klauser und Felix Strohbichler


 Latest Blogs

» Nikola: Lügen, Laster, Leerverkäufe –...

» Börse-Inputs auf Spotify u.a. zu Evergrand...

» ATX-Trends: Do&Co, Flughafen Wien, AT&S, V...

» BSN Spitout Wiener Börse: EVN und AT&S jet...

» Apple; Die starke iPhone 13 Nachfrage könn...

» Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heu...

» Börsegeschichte 21.9.: Rosenbauer, DAX, Pa...

» Smeil Nominierungen 2021: Goldberg & Goldb...

» Verbund: Nun stehen zwei Wanderpokale bei ...

» Der Österreichische Nachhaltigkeitspo...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Immo-Crowdinvesting-Plattform: „Rendite Boutique“ startet in Österreich; im Bild: Dominic Lorenz und Lisa Lorenz https://bit.ly/...

Unser Robot findet: Borussia Dortmund, Covestro, Hello Fresh und weitere Aktien auffällig https://bit.ly/...

wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(1), AMS(1), DO&CO(1), Telekom Austria(1), AT&S(1) https://boerse-social.com/...

ATX TR-Frühmover: OMV, voestalpine, Bawag, RBI, S Immo, DO&CO, AT&S, Österreichische Post, VIG und Wienerberger https://bit.ly/...

DAX-Frühmover: Zalando, Deutsche Post, Siemens, HelloFresh, Deutsche Bank, Airbus Group, HeidelbergCement, Münchene… https://twitter.com/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heu...

So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: +0.28% vs. last #gabb, +14.4...

» Verbund: Nun stehen zwei Wanderpokale bei ...

Passt zum Thema: Das Bild oben zeigt Verbund-Chef Michael Strugl mit zwei Wanderpokalen . Grun...

» Der Österreichische Nachhaltigkeitspo...

Und: Beitrag 5 bei "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast" , der derzeit von Palfin...

» Das war der lässigste Moment in der Wiener...

Mit dem heutigen Tag sind es noch 100 Kalendertage und dann ist das Jahr 2021 auch schon wi...

» Wiener Börse zu Mittag erholt: Do&Co, AT&S...

Um 12:04 liegt der ATX TR mit +1.10 Prozent im Plus bei 7183 Punkten (Ultimo 2020: 5466). ...