Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Im News-Teil: S Immo, voestalpine, RHI Magnesita, OMV (Christine Petzwinkler)

Bei der S Immo startet ein Aktienrückkaufprogramm. Das Volumen dieses Rückkaufprogrammes beläuft sich auf bis zu 1.000.000 Aktien (das entspricht rund 1,36 Prozent des derzeitigen Grundkapitals). Derzeit hält die Gesellschaft bereits 1.916.381 Stück eigene Aktien (rund 2,60 Prozent des derzeitigen Grundkapitals). Das Programm beginnt am 28.10.2020 und endet (voraussichtlich) am 30.06.2021, wie die S Immo mitteilt.
S Immo ( Akt. Indikation:  13,92 /14,02, 1,38%)

voestalpine konkretisiert den Ergebnis-Ausblick. "Aufgrund der Verbesserungen im gesamtwirtschaftlichen Umfeld erwartet der Vorstand aktuell unter der Annahme keiner neuerlichen wesentlichen Einschränkungen durch behördlich verordnete Maßnahmen in Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie, wie beispielsweise "Lockdowns", für das gesamte Geschäftsjahr 2020/21 ein EBITDA in einer Bandbreite von 800 Mio. bis 1 Mrd. Euro", so das Unternehmen. Im August lag die Schätzung noch bei "zwischen 600 Mio. Euro und 1 Mrd. Euro". „Wir haben es in den letzten Monaten geschafft uns sehr rasch an die völlig neue Situation anzupassen. Unser Fokus liegt nach wie vor auf ergebnisstabilisierenden Maßnahmen wie konsequentem Kosten- und Working Capital-Management sowie Cashflow-Generierung. Dessen ungeachtet bleiben die Unsicherheiten für den gesamten voestalpine-Konzern in den nächsten Monaten hoch“, so CEO Herbert Eibensteiner. Das Ergebnis wird im laufenden Geschäftsjahr 2020/21 von Sonderabschreibungen in Höhe von rund 200 Mio. Euro, insbesondere aufgrund von Wertminderungen von Vermögenswerten sowohl bei voestalpine Texas als auch in geringem Umfang bei voestalpine Tubulars, beeinflusst sein, informiert das Unternehmen. Die Sonderabschreibungen seien weder zahlungswirksam noch würden sie das EBITDA beeinflussen, jedoch schon auf das EBIT wirken, betont das Unternehmen.
Die Analysten der Baader Bank bleiben nach Anpassung der EBITDA-Prognose der vostalpine auf "Reduce" mit Kursziel 22,0 Euro für die Aktie. voestalpine erhöhte die EBITDA-Prognose von zuvor 600 Mio. bis 1 Mrd. für dieses Geschäftsjahr auf 800 Mio. bis 1 Mrd. Euro. Der derzeitige Konsens befindet sich laut Analysten in der Mitte dieser neuen Leitlinien. Die Baader-Analysten sind der Meinung, dass die Märkte mehr Vertrauen in die Erholung des operativen Geschäfts gewinnen müssen, bevor ein weiterer Anstieg der Erwartungen oder der Multiples gesehen werden kann.
voestalpine ( Akt. Indikation:  25,16 /25,22, 0,96%)

Research: Die Analysten von Barclays bestätigen die Overweight-Empfehlung für RHI Magnesita, nehmen das Kursziel aber von 3500 auf 3400 Pence zurück. Die Erste Group bleibt bei der OMV auf "Accumulate" und reduziert das Kursziel von 32,5 auf 29,0 Euro.
RHI Magnesita ( Akt. Indikation:  32,40 /32,76, 2,13%)
OMV ( Akt. Indikation:  22,34 /22,46, 3,23%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.10.)



(23.10.2020)

mind the #gabb


 Latest Blogs

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Weiter...

» Börsegeschichte 23.11.: Ein ruhiger Tag (B...

» Im News-Teil: UBM, Strabag, Marinomed, OMV...

» Wer bei Do&Co short gegangen ist, neue Blo...

» Ort des Tages: Wiener Stadtwerke Headquar...

» HV Erste Group Bank AG: Treichl, Spalt, Bo...

» Gastbeitrag: Praktische Spartips für Famil...

» Paypal (PYPL): Bullenalarm beim Zahlungsdi...

» Peter Resch läutet das direct market plus ...

» ATX-Trends: FACC, Do&Co, Marinomed, Warimp...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» Im News-Teil: UBM, Strabag, Marinomed, OMV...

Transaktion bei UBM : Die HanseMerkur Grundvermögen AG sichert sich das neue, noch nicht ...

» Im News-Teil: Award für FACC, angepasste G...

FACC wurde für das autonome Flugtaxi , das gemeinsam mit EHang entwickelt wurde, beim Lan...

» Im News-Teil: Semperit, Do&Co, Uniqa, OMV,...

Die Semperit-Gruppe konnte in den ersten neun Monaten 2020 ein Rekordergebnis erreichen. CEO...

» Im News-Teil: FACC, Kapsch TrafficCom, Por...

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie hinterlassen ihre Spuren in der Geschäftsentwicklung...

» Im News-Teil: Rosenbauer, Flughafen Wien, ...

Der Rosenbauer Konzern hat in den ersten drei Quartalen 2020 Umsätze von 713,9 Mio. Euro ...