Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Andreas Treichls Meilenstein für die österreichische Aktienkultur jährt sich (Christian Drastil)

Erste Bank Geschäftsbericht 1997



[pci1]Mit dem heutigen Tag sind es noch 16 Handelstage im Jahr 2019. Dass Trump für seine Wiederwahl einen starken Dow braucht und so vielleicht im Handelskrieg weniger nervt, ist wohl zu optimistisch. Denn er nervt weiter putzmunter per Twitter.. Darauf war auch der gestrige Rückgang zurückzuführen. Nicht falsch verstehen: Der Markt darf schon fallen, aber Handelskriege, Sanktionen und Zölle sind verzichtbar.

Zumtobel 3.60% Warimpex -1.67%
Wienerberger 1.76% Polytec -1.32%
Andritz 1.63% Addiko Bank -0.98%

Heute ist jedenfalls ein besonderer Tag. Denn heute vor 22 Jahren, am 4.12.1997, erfolgte die "Erstnotiz" der Erste Bank Aktie, die dann bereits zu Dezember-Verfall in den ATX aufgenommen wurde, kontinuierlich aufstieg und nun seit Jahren der absolute Umsatzking ist.



"Erstnotiz" hat deshalb Anführungszeichen dabei, da ja davor bereits PS, Vorzüge und Stämme notiert waren. Die Zusammenführung dieser Kategorien ohne Aufzahlung war das 1. Meisterwerk des neuen CEOs Andreas Treichl.
Erste Group ( Akt. Indikation:  32,40 /32,52, 0,87%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.12.)



(04.12.2019)



 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: Addiko Bank dreht hässlic...

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

» Im News-Teil: Wirecard kommt aus DAX, Anal...

» Lenzing meets Baader Bank, Good News für O...

» Coole Jobs bei Börsenotierten: RBI, Österr...

» Kamran Ghalitschi läutet die Opening Bell ...

» Boeing (BA) - Pullback-Setup in der Aktie ...

» Sporttagebuch: … kein guter Tag für den Sp...

» Sommer, Sonne, Pop-up-Run (Vienna City Mar...

» ATX-Trends: Vierter Tag in Folge mit Gewin...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: DO&CO(1) https://boerse-social.com/...

BSN Spitout AUT: Addiko Bank dreht hässliche Minustage-Serie nach 11 Tagen https://bit.ly/...

ATX am Donnerstag schwächer, aber Wienerberger mit 6. Plustag in Folge https://bit.ly/...

Nebenwerte-Blick: Agrana führt Gewinnerfeld an https://bit.ly/...

Bawag am 13.8. -2,49%, Volumen 114% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #BG



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

95.624 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen...

» Lenzing meets Baader Bank, Good News für O...

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -28,22 Prozent , der ...

» Depot bei bankdirekt.at: voestalpine-Call ...

95.319 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen...

» Wer an sinkende Kurse bei Porr und Immofin...

Auf die Aktien der Porr und von Immofinanz wurden neue Nettoshortpositionen eröffnet: ...

» Addiko Bank negativer Moment, Evotec magis...

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -28,7 Prozent , der ...