Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Österreich: Körperschaftssteuer-Aufkommen steigt deutlich stärker als Wirtschaftsleistung und gesamte Steuerbelastung #gabb

Folgendes hab ich bei  Markus Fichtinger, Ex-Chef des Aktienforums gefunden. Die Grafik widerlegt die vielerorts gestreuten Gerüchte, dass der ruinöse Steuerwettbewerb der Industriestaaten dazu führt, dass Unternehmen/Konzerne keine Gewinnsteuern mehr zahlen würden. Wie immer schaut die Realität (zumindest in Österreich) ganz anders aus: Seit 1997 hat sich das BIP ungefähr verdoppelt (+95,0%), das Aufkommen an Körperschaftsteuer hat sich allerdings in diesem Zeitraum um 148,4% erhöht, ist also um gut 50% stärker gestiegen, als die gesamte Wirtschaftsleistung. Im Vergleich zum gesamten Steueraufkommen wurden die Unternehmensgewinnsteuern sogar um über 60% stärker gesteigert, als die durchschnittliche Steuerbelastung. Von "ruinösem" Steuerwettbewerb also keine Spur, und vom "fehlenden" Beitrag der Unternehmen ebenso wenig. 

(aus dem http://www.boerse-social.com/gabb)

 



(11.07.2018)

BIP vs. Aufkommen KÖSt, Österreich 1997 - 2017 (Freiheitsakademie)


 Latest Blogs

» Alois Wögerbauer: "KöSt-Senkung würde Sent...

» Reinfried Herbst läutet die Opening Bell f...

» Alibaba: Eine neue Zeitrechnung (Christian...

» ATX-Trends: Wienerberger, FACC, Bawag ...

» Kurz mal Pause machen (Werner Schrittwiese...

» Weil man den Canalettoblick auch laufen ka...

» Kunde der Woche; MOVEEFFECT (Stefan Greunz)

» Althangrund: Peter Kraus im Initiative-Tal...

» Althangrund: ORF-Kulturmontag als PR-Vehik...

» Althangrund: Bitte kein Wanderzirkus (Chri...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

RHI Magnesita hat neuen CFO http://bit.ly/...

wikifolio whispers p.m. zu RWE, Delivery Hero, Nemetschek, Bayer, Walt Disney, PNE Wind, ElringKlinger, Hugo Boss, S http://bit.ly/...

Gut Gebloggtes: Tesla, Sky, Commerzbank, Rocket Internet, E.ON http://bit.ly/...

Pure Global Cannabis gibt Börsengang in Frankfurt bekannt http://bit.ly/...

http://Autoreifenonline.de zufrieden mit Premiere der REIFEN-Messe auf der automechanika https://t.co/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Creso Pharma: Roadshow in Europa (Stefan M...

Sehr geehrte Geschäftspartner und Aktionäre,Vertreter desBoards und Managements vonCres...

» Klondike Gold stößt bei Bohrungen ... (Ste...

Klondike Gold stößt bei Bohrungen in Lone Star Zone auf 38,4 Meter-Abschnitt mit 1,08 ...

» Wiener Börse Mittags: voestalpine und RBI ...

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb. Unter ht...

» AT&S in die Hall of Fame

Heute möchte ich daher anlassbezogen eine meiner Lieblingsaktien hervorheben: AT&S.Der A...

» Börse Social Network: Günter Luntsch bekom...

Nachtrag zu gestern, als Günter Luntsch (unser launiger HV-Mann für den #boerseocialnet...