Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Österreich: Körperschaftssteuer-Aufkommen steigt deutlich stärker als Wirtschaftsleistung und gesamte Steuerbelastung #gabb

Folgendes hab ich bei  Markus Fichtinger, Ex-Chef des Aktienforums gefunden. Die Grafik widerlegt die vielerorts gestreuten Gerüchte, dass der ruinöse Steuerwettbewerb der Industriestaaten dazu führt, dass Unternehmen/Konzerne keine Gewinnsteuern mehr zahlen würden. Wie immer schaut die Realität (zumindest in Österreich) ganz anders aus: Seit 1997 hat sich das BIP ungefähr verdoppelt (+95,0%), das Aufkommen an Körperschaftsteuer hat sich allerdings in diesem Zeitraum um 148,4% erhöht, ist also um gut 50% stärker gestiegen, als die gesamte Wirtschaftsleistung. Im Vergleich zum gesamten Steueraufkommen wurden die Unternehmensgewinnsteuern sogar um über 60% stärker gesteigert, als die durchschnittliche Steuerbelastung. Von "ruinösem" Steuerwettbewerb also keine Spur, und vom "fehlenden" Beitrag der Unternehmen ebenso wenig. 

(aus dem http://www.boerse-social.com/gabb)

 



(11.07.2018)

BIP vs. Aufkommen KÖSt, Österreich 1997 - 2017 (Freiheitsakademie)


 Latest Blogs

» Creso Pharma im DGWA-Portfolio (Stefan Mü...

» Christin Rölz läutet die Opening Bell für ...

» Der digitale Kunde – „Ich, alles, sofort u...

» „Back to business“ (Philipp Pflieger via F...

» 6.30Uhr - eine Runde Laufen an der Salzach...

» ATX-Trends: Porr, AT&S, FACC, Erste Group,...

» Do&Co-HV 2: Dogudan beantwortet Kritisches...

» Alte Donau (Christian Drastil via Runplugg...

» Hit Lobau (Christian Drastil via Runplugge...

» Vor der Schlussrunde (Christian Drastil vi...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

FACC: Entrance Area - A320 Airspace Cabin - neben den XL Bins und Deckenpaneelen entwickelt und fertigt FACC auch http://bit.ly/...

Cameo Cobalt Corp. berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen http://bit.ly/...

Strabag baut in Wien Türme für 110 Mio. Euro http://bit.ly/...

Der digitale Kunde – „Ich, alles, sofort und überall“ (Stefan Greunz) http://bit.ly/...

Cobalt Hotstock 2018 Cameo Cobalt. Bis zu 2,86% Kobalt. Bohrprogramm abgeschlossen. Bohrresultate in Kürze. Jetzt 91 http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Creso Pharma im DGWA-Portfolio (Stefan Mü...

Sehr geehrte Geschäftspartner undAktionäre, Wir freuen uns bekannt zu geben zu dür...

» DGWA nimmt Cape Lambert auf Buy (Stefan Mü...

Sehr geehrte Aktionäre,Im Rahmen der heutigen Meldung zum Fortgang des Kipushi Kupfer-Kobalt...

» Porr und FACC um jeweils mehr als 4 Prozen...

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Europäische Banken gefallen zunehmend bess...

Mich reizen derzeit europäische Banken, wir Österreicher zählten da zuletzt zu den...

» Cape Lambert schliesst Engineering Study f...

Sehr geehrte Aktionäre,Cape Lambert Resources Limited hat die Engineering Study für das...