Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

FE Ltd.: Kursbewegung macht schlichtweg keinen Sinn (Stefan Müller)

Infolge der heutigen Meldung von SANDFIRE bzgl. des Fortschritts des MORCK'S WELL Projekts kam es bei den drei Partnern zu sehr unterschiedlichen Kursbewegungen. Während AURIS mit sehr hohen Umsätzen (und daher der aussagekräftigsten Bewegung) 75% höher schloss, gab FE LIMITED die anfänglichen Gewinne (bei geringen Umsätzen) fast komplett wieder ab.

Diese Kursbewegung von FE LIMITED:
  • Macht rein rechnerisch (in Relation zu AURIS) schlichtweg keinen Sinn
  • Unterstreicht die kurzfristige Ineffizienz der Märkte 
  • Ist u.E. auch Ergebnis des nach wie vor durch die seinerzeit übertriebenen Hoffnungen bzgl. Kobaltergebnissen „verstopften“ Kurses von FEL. Es gibt schlichtweg noch zu viele Investoren die verkaufen wollen oder müssen
Eine ähnliche Situation gab es im Sommer bei EUR - hier dauerte es auch Wochen bis der Überhang in Australien bei AUD 5ct abgearbeitet war - profitiert davon haben alle, die damals zugeschlagen haben.

Das FEL (und CFE) Portfolio gewinnt Schritt für Schritt an Wert - der Kurs spiegelt dies aktuell jedoch nur bedingt wieder.


Beste Grüße,
DGWA Investor Relations


(15.05.2018)

Stefan Müller, Aufsichtsratsmitglied European Lithium (Fotocredit: Michaela Mejta for photaq.com), (© Michaela Mejta)


 Latest Blogs

» MSCI Branchen seit 2008: Technologie vorn,...

» Viele Krisen aber kein sicherer Hafen - Ko...

» Als Belohnung gab's dann einen leckeren Ka...

» Gratuliere, Berthold Berger (Günter Luntsch)

» European Lithium: Coverstory über European...

» Roche, Pfizer, Bayer - Markenwert der wert...

» Jennifer Wenth läutet die Opening Bell für...

» Apple setzt die Rallye fort – kann man noc...

» Für Amazon geht das Rennen jetzt erst rich...

» Austro-Aktien vorbörslich leicht fester in...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

The latest The Christian Drastil Daily! https://paper.li/... Thanks to @a_unterberger @runplugged

#suedstadt https://www.instagram.com/...

Wienerberger und Andritz vs. voestalpine und Rosenbauer – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Zykliker Österreich http://bit.ly/...

AT&T und Telekom Austria vs. Tele Columbus und Vodafone – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Telekom http://bit.ly/...

Münchener Rück und Swiss Re vs. AXA und Talanx – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Versicherer http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Austro-Aktien vorbörslich leicht fester in...

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Do&Co nach dem Feiertag deutlich fester, P...

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Radar-Aktien Feiertag: Valneva fester #gabb

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Klondike Gold: Zweites Bohrgerät auf die N...

Klondike Gold beschleunigt Diamantbohrprogramm von 2018 und bringt zweites Bohrgerät auf die...

» Last Mile für den Finanzblogger Award mit ...

Dem Finanzblogger-Award„Novomatic Smeil Alps 2018“sind im aktuellen Börse Social...