Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Weniger Terminmarkt-Titel im ATX (Christian Drastil)

Neben Placanica gibt es heute noch ein zweites Main Event. Das ATX-Komitee tagt.

Aktien, die herausfallen könnten, sind SBO und überraschenderweise EVN. Aus Sicht des Terminmarkt heisst das: Es werden wohl höchstwahrscheinlich künftig weniger Titel, die auch am Terminmarkt handelbar sind, im ATX vertreten sein. Denn einerseits sind die beiden Wackelkandidaten SBO und EVN veroptioniert und dazu auch die Sondersitution-Aktie „BA-CA“, während die Aufnahmekandidaten A-Tec, Intercell und Immofinanz allesamt nicht veroptioniert sind. Wir können bei dieser Gelegenheit unseren oftmals geäusserten Wunsch nur wiederholen: Es wäre schön, wenn alle ATX-Titel veroptioniert wären, gibt es doch ohnedies eine ganze Reihe an derivativen Produkten auf die genannten Titel.

Bereits jetzt sind nicht alle ATX-Titel am Terminmarkt handelbar, vor allem bei bwin und Andritz ist der Wunsch nach einer Veroptionierung bisweilen schon sehr laut geworden.

(06.03.2007)

 Latest Blogs

» Silvia Wendecker, Stefan Artner, Carlos Fe...

» ATX-Trends: Amag, CA Immo, Zumtobel, Palfi...

» Wer Aktien nicht hat, wenn sie fallen - ha...

» Coronavirus: Kommt jetzt der Börsencrash? ...

» Nach Hackerangriff: Hat Bitcoin Cash noch ...

» Zum Nachdenken (Christian Drastil via Runp...

» Erste Group: scribit.design malt uns die P...

» ams-Lücke im deutschen Übernahmegesetz ges...

» Depot bei bankdirekt.at: Barriere-Verletzu...

» Ort des Tages: Infineon Austria Forschungs...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Münchener Rück ist bei 259.85 unter den MA100 gegangen. Davor 176 Tage darüber. https://boerse-social.com/...

Erste Group ist bei 32.92 unter den MA100 gegangen. Davor 127 Tage darüber. https://boerse-social.com/...

Allianz ist bei 219.22 unter den MA100 gegangen. Davor 22 Tage darüber. https://boerse-social.com/...

Vormittags-Mover kommentiert: Thomas Cook Group, Jastrzebska Spolka Weglowa, CCC, Alior Bank, PGE Polska Grupa Ener… https://twitter.com/...

Gold & Silber knapp vor 12: Preisindikationen bzw. Veränderungen bei Münzen und Barren am 25.02. http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Erste Group: scribit.design malt uns die P...

Zum Bild: Weil heute alles so tiefrot ist, etwas Positives aus der Vergangenheit: http://scribit....

» ams-Lücke im deutschen Übernahmegesetz ges...

Unter den grossen Verlierern ist heute ams, das hat aber nichts damit zu tun, dass die Deutsche B...

» Depot bei bankdirekt.at: Barriere-Verletzu...

So sieht es mit dem Depot aktuell aus: Die u.a. Übersicht weist kumuliert ein Plus von 1216,...

» Schwere Verluste an der Wiener Börse, ams-...

Die Kurse in Seoul und Hongkong waren stark unter Druck, Jjapan hatte wegen eines Feiertags gesch...

» Das könnte heute der grösste ATX-Tagesverl...

Das könnte heute der grösste ATX-Tagesverlust der letzten 12 Monate werden. Im Frü...