Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Teak, Klausner & Co.: Knock On Wood (Christian Drastil)

Frei nach Amii Stewarts 1979er-Gassenhauer „Knock On Wood“ wird ab heute aufs Holz geklopft, dass das Teak Holz-IPO ein voller Erfolg wird.

Unserer Meinung nach sieht es gut für das IPO aus, auch wenn wir aus „Liquidität wäre sonst gesperrt“-Gründen mit dem BE-Depot erst spät disponieren werden.

Kann es einen vorzeitigen Zeichnungsschluss geben, weil es ja ein kleines IPO mit langer Zeichnungsfrist ist? Wir meinen: Nein, weil sich das Management auf eine ausgedehnte Road Show (heute Abend Start im Semper Depot in Wien) begeben wird. Da ist es natürlich schwer möglich, vor einer Präsentation ein vorzeitiges Order-Aus zu machen.

In diesen Tagen häufen sich überhaupt Holz-Meldungen. So kamen heute die Nachrichten, dass die Ausschreibung zum „Staatspreis für beispielhafte Waldwirtschaft“ begonnen hat und dass Restholz nie so wertvoll wie aktuell war.

Auch der Bond-Markt hat derzeit eine Holz-Emission: Die Tiroler Unternehmensgruppe Klausner, ein führender europäischer Betreiber von Säge- und Hobelwerken, legt einen 100 Mio. Euro-Corporate-Bond auf.

Und wussten Sie auch, dass es an der Wiener Börse ein monatliches „Kursblatt Holz“ gibt? Im Februar sind Fichte, Tanne und Kiefer gestiegen ...

Stay tuned


(05.03.2007)

 Latest Blogs

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Weiter...

» Börsegeschichte 23.11.: Ein ruhiger Tag (B...

» Im News-Teil: UBM, Strabag, Marinomed, OMV...

» Wer bei Do&Co short gegangen ist, neue Blo...

» Ort des Tages: Wiener Stadtwerke Headquar...

» HV Erste Group Bank AG: Treichl, Spalt, Bo...

» Gastbeitrag: Praktische Spartips für Famil...

» Paypal (PYPL): Bullenalarm beim Zahlungsdi...

» Peter Resch läutet das direct market plus ...

» ATX-Trends: FACC, Do&Co, Marinomed, Warimp...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Bald da: ESSLING Nr. 3 https://bit.ly/...

Johnson & Johnson am 23.11. -1,70%, Volumen 90% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #JNJ

Procter & Gamble am 23.11. -0,39%, Volumen 58% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #PRG

Merck Co. am 23.11. -0,21%, Volumen 86% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #6MK

Wie Chevron, Boeing, Walt Disney, Johnson & Johnson, Procter & Gamble und Merck Co. für Gesprächsstoff im Dow Jones… https://twitter.com/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Weiter...

100.742 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezo...

» Wer bei Do&Co short gegangen ist, neue Blo...

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von Freitag ytd bei -21,47 Prozent , de...

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Über A...

100.553 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezo...

» Heute November-Verfall, Austro-Aktien und ...

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -21,46 Prozent , de...

» Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Die 10...

100.141 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezo...