Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Kirche, Trader und die ÖTOB-Auflösung (Christian Drastil)

Ein Fenstertag als Quartalsverfall - diese Sonderkonstellation gibt es jährlich im Juni, weil der Fronleichnams-Feiertag fast immer auf den Donnerstag vor dem 3. Freitag fällt. Da mixt sich der kirchliche Kalender mit dem Terminplan der Trader.

Auch heute gab es so eine Konstellation: Das ATX-Settlement für Juni-Kontrakte wurde bei 3482,60 ermittelt, was die schlimmsten Befürchtungen, die es noch am Mittwoch gegeben hatte, nicht ganz bestätigt hat.

Unterm Strich verlor der Index von Mai-Verfall bis Juni-Verfall aber trotzdem 383,89 Punkte, was in absoluten Zahlen an den April/Mai-Abgang von 388,94 Punkten fast herankommt und in prozentueller Sicht natürlich höher ist.

Der Minus-Rekord aus dem September 1998 (-16,82 Prozent) bleibt aber unangetastet.

Stay tuned

(16.06.2006)

 Latest Blogs

» Work for dream Body (Melanie Brandstätter ...

» Soooo fix und fertig (Melanie Brandstätter...

» Wie wird man reich? Mit diesen 16 Gewohnhe...

» BSN Spitout AUT: Bawag und S Immo tauschen...

» Neues Video Sporttagebuch: Money makes spo...

» Depot bei bankdirekt.at: Neue Zertifikate-...

» Ort des Tages: Hewlett Packard Enterprise ...

» Zahlen von VST Building und weiterhin bull...

» Starker Juni-Start, Immofinanz fällt aus S...

» Alexandra Koncar läutet die Opening Bell f...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: AMS(1) https://boerse-social.com/...

The latest The Christian Drastil Daily! https://paper.li/... Thanks to @ArminWolf @FerdinandBartl #coronavirus

wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Polytec(1), AMS(1), S&T(1) https://boerse-social.com/...

wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Kapsch TrafficCom(1), Fabasoft(1) https://boerse-social.com/...

wikifolio whispers p.m. zu Pfizer, Amazon, Varta AG, Facebook, MTU Aero Engines, Merck KGaA, Apple, ADVA Optical Ne… https://twitter.com/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Depot bei bankdirekt.at: Neue Zertifikate-...

98.091 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen ...

» Starker Juni-Start, Immofinanz fällt aus S...

Zur Orientierung zum Juni-Beginn Der ATX lag per Mai-Ultimo ytd bei -29,95 Prozent, der DAX bei -...

» bankdirekt.at: Spezial-Angebot für Leser &...

Unser Partner bankdirekt.at hat für unsere Leser & Freunde eine erweiterte Neukundenakti...

» ATX-Beobachtungsliste 05/2020: Telekom vs....

Liebe Leser!Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 05/2020 veröffentlicht. Dies...

» Depot bei bankdirekt.at: Aspekt Zeitwertve...

97.403 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen ...