Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

12 Fragen an … Sandra Kolleth (Xerox Österreich)

Was war das grösste Risiko, das Sie jemals eingegangen sind?
Das größte Risiko und gleichzeitig das schönste Gefühl, sich zu verlieben und zu lieben…
 
Welche drei Dinge würden Sie auf eine Insel mitnehmen?
Ein Boot, um Einkaufen zu fahren 
 
Beschreiben Sie sich mit drei Worten:
Genussmensch, Beziehungsmensch, Bauchmensch

Womit haben Sie Ihren ersten Schilling/Euro verdient?
Beim Babysitten

Und wofür würden Sie den letzten Cent ausgeben?
Für eine gute Flasche steirischen Weißwein

Was ist Ihr favorisiertes Urlaubsziel?
Die Kroatische Inselwelt mit dem Boot 

Bitte um je einen Titel aus Film, TV-Serie, Song und Buch.

Film: Österreichische Kabarettfilme z.B.: Hinterholz 8

TV-Serie: Sex and the City

Song: Als Dauerbrenner: Griechischer Wein/Udo Jürgens, aktuell: Take me to church/Hozier

Buch: Mein Boardbuch

Mit wem würden Sie gerne für einen Tag tauschen?
Mit einer Ärztin/einem Arzt von Ärzte ohne Grenzen

Wobei bauen Sie Stress ab?
Beim aufs (kroatische) Meer schauen und Meerluft einatmen.
 
Was ist Ihre Lieblingsbeschäftigung am Sonntagnachmittag?
Auf der Terrasse in der Sonne sitzen und lesen oder grillen.

Welchem Genuss können Sie nicht widerstehen?
Einem steirischen Backhendl mit Welschriesling und Ausblick auf die Hügellandschaft.

Ihr Lebensmotto lautet...?
Geh nicht nur die glatten Straßen. Geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub. (Antoine de Saint-Exupéry)

 

- >  http://www.boerse-social.com/search/xerox

- > weitere "12 Fragen an ... Sets" HIER.

- > wer auch mitmachen will, kopiert die Fragen raus, ergänzt eigene Antwort und schickt Text und Foto an christian@runplugged.com )



(24.03.2015)

12 Fragen an Sandra Kolleth, General Manager bei Xerox Österreich


 Latest Blogs

» #althangrund: Security beim DC-Tower wegen...

» #althangrund: Geht Dirk Hartmann von Re/Ma...

» Gregor Rosinger läutet die Opening Bell fü...

» ATX-Trends: Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, ...

» Inbox: Schaut Euch den christmasrun.at an

» Eine kurze Laufrunde durfte nicht fehlen (...

» Ungeheuerliches aus Dänemark (Andreas Kern)

» Short-Positionen im Day Trading laufen ohn...

» DAX runter auf 10.200 Punkte? Bärenalarm! ...

» Der Rückzug der Babyboomer und das lange E...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

S&T startet weiteres Aktienkaufangebot http://bit.ly/...

Tieferes Kursziel für Amag http://bit.ly/...

Erfolg am Kapitalmarkt: Der Einfluss des Brokers http://bit.ly/...

Flughafen Wien eröffnet Vienna Pharma Handling Center http://bit.ly/...

iQ-Foxx says what rocks, 11.12: Verkauf Russland und Taiwan http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» #althangrund: Security beim DC-Tower wegen...

Gestern hatte ich für eine Auftragsgeschichte beim DC-Tower zu tun, konnte aber nicht oben r...

» #althangrund: Geht Dirk Hartmann von Re/Ma...

Interessante Postwurfsendung der Profis von Re/Max, obwohl ich eigentlich "keine Werbung" platzie...

» ATX-Beobachtungsliste 11/2018: Alles stabi...

Liebe Leser!Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 11/2018 veröffentlicht. Dies...

» Artemis beginnt mit Explorationen in Pater...

Sehr geehrte Geschäftspartner undAktionäre, Lesen Sie im folgenden Link die Unternehmen...

» startup300 plant Börsengang in Wien, Desti...

Die startup300 AG, Betreiber eines Ecosystems für Startups, hat Kurs Richtung Wiener Bö...