Buwog sieht unseren "Number One Award" als Auftrag für 2015

Bei den - gemeinsam mit Deloitte via Fachheft 28 (Das Fachheft 28 im Fast Forward Modus) vergebenen - Number One Awards geht es nun darum, die Preise an die Sieger zu übermitteln. Wir haben sämtliche Preisträger via Fachheft überrascht, die Siegerhandshakes erfolgen jetzt nachgelagert individuell. Bereits am Freitag Vormittag war ich kurz bei der Buwog, um dem Chef seinen Preis zu bringen. Und der Talk mit CEO Daniel Riedl machte mir echt viel Spass. Buwog sieht unseren "Number One Award" nun als Auftrag für 2015. Anbei die heute versandte Pressemeldung, hab mich darüber gefreut. Morgen bin ich beim nächsten Siegerunternehmen.

"BUWOG AG erhielt Number One Award als „Bester Börseneuling 2014“

- Auszeichnung von BÖRSE SOCIAL NETWORK und Deloitte 
- Performance der BUWOG-Aktie, ATX-Aufnahme in Rekordzeit, Umsatz und Streubesitz-Marktkapitalisierung als Gründe für Preisverleihung
 
Die BUWOG AG ist mit dem „Number One Award“ von BÖRSE SOCIAL NETWORK und Deloitte in der Kategorie „Bester Börseneuling 2014“ ausgezeichnet worden. Als Begründung für die Preisvergabe führt Initiator Christian Drastil die Aufnahme in den Leitindex ATX bei erster Gelegenheit, die Kursentwicklung der Aktie, mit der die BUWOG 2014 zum fünftbesten ATX-Wert wurde, Umsatz und Streubesitz-Marktkapitalisierung an. 

„Laut finaler Beobachtungsliste 2014 ist die BUWOG die Nr. 9 beim Umsatz und die Nr. 12 bei der Streubesitz-Market Cap. Obwohl nur acht Monate gelistet, ist die BUWOG sogar beim Gesamtumsatz 2014 auf dem starken 11. Rang, mit etwas mehr als 1,0 Mrd. Euro liegt man nur knapp hinter großen Werten wie Vienna Insurance Group oder Verbund“, schreibt Drastil in seiner Begründung. Die BUWOG bezeichnet er abschließend als großen Erfolg für die Wiener Börse.

Daniel Riedl, CEO der BUWOG AG, bekam nun den Preis überreicht und freut sich über die Anerkennung. „Das Team der BUWOG Group sieht diese Auszeichnung als Auftrag, auch im Jahr 2015 im Sinne des Unternehmens, der Aktionäre und der Mitarbeiter Erfolge einzufahren“, so Riedl. 

In einem aktuellen Blogbeitrag unter http://blog.buwog.com berichtet Riedl ausführlich über das erfolgreiche Jahr 2014 und gibt einen Ausblick auf die BUWOG im heurigen Jahr."
 
Hier unsere 12 Champs:


(19.01.2015)

Daniel Riedl (CEO Buwog) bekommt den Number One Award für den Börseneuling des Jahres 2014 von Christian Drastil überreicht, (© photaq/Martina Draper)


Christian Drastil übergibt im Namen von Deloitte und BSN den Number One Award für den Börseneuling des Jahres 2014 an Buwog-CEO Daniel Riedl - mehr zu den Awards unter http://photaq.com/page/index/16


Daniel Riedl (CEO Buwog) als Börseneuling des Jahres 2014 von Deloitte und Börse Social Network ausgezeichnet, (© photaq/Martina Draper)


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Etwas schwächer (Depot ...

» Börsegeschichte 23.7.: Bitte wieder so wie...

» PIR-News: News zu Addiko, Research zu RBI ...

» Nachlese: Die Seer, Josef Obergantschnig (...

» Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffn...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag...

» Börsenradio Live-Blick 23/7: DAX dank sehr...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Porsche/V...

» ATX-Trends: Bawag, AT&S, DO & CO ...

» ABC Audio Business Chart #114: Prognosen d...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Etwas schwächer (Depot ...

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.05% vs. ...

» Nachlese: Die Seer, Josef Obergantschnig (...

Um 12:00 liegt der ATX mit +0.22 Prozent im Plus bei 3695 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 7.56...

» Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffn...

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/6036/ Die Wiener Börse Party ist ein Podcas...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag...

Heute im #gabb: Um 12:00 liegt der ATX mit +0.22 Prozent im Plus bei 3695 Punkten (Ultimo...

» Börsenradio Live-Blick 23/7: DAX dank sehr...

Hören: https://open.spotify.com/episode/7DQRuUaybfFpUcozPcdbfF Christian Drastil mit dem L...