Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Bessere Bilanzkennzahlen bei Immofinanz? (Gedanken zum Umtauschangebot Immofinanz-...

Spontan viel Ärger bei den privaten Streubesitzaktionären hat das vor kurzem veröffentlichte Umtauschangebot an Inhaber der Wandelanleihe 2018 ausgelöst, weil Retailinvestoren vomnur wenige Tage dauernden Offert dezidiert ausgeschlossen wurden. Wirtschaftlich betrachtet ist dieses Angebot aus mehreren Gründen unattraktiv. Für eine Anleihe, die am 8.3.2018mit 4,12 EUR/Stück getilgt und bis dahin mit 4,25 Prozent verzinst wird, gibt es zwei Prämien von zusammen 0,991 EUR in bar plus 1,1908 Immofinanz -Aktien und 0,0649 BUWOG-Aktien. Zusammengerechnet ergibt dies bei aktuellen Kursen rund 4,40 Euro. Unter Berücksichtigung der Kapitalertragsteuer (KESt) reduziert sich dieser Betrag auf rund 4,10 EUR. Beidieser komplexen Transaktionen fallen beträchtliche Kosten...     » Weiterlesen


 

Ausblick: Realverluste für Anleger (Wilhelm Rasinger)

Ausblick: Realverluste für AnlegerDie allgemeine Stimmung ist eher gedrückt. 2016 war viel los; Probleme, Konflikte und neue Unsicherheiten bestimmten die Berichterstattung. Die Daten der österreichischen Wirtschaft sind in diesem schwierigen Umfeld durchaus respektabel, aber es ist dringend notwendig, sich gegen externe negative Einflüsse zu wappnen. So weiter zu tun und zu hoffen, dass wir von Unannehmlichkeiten verschont bleiben, ist naiv und kurzsichtig. Es besteht in verschiedenen Bereichen Handlungsbedarf, besonders in der Wirtschaft.Drei Bereiche, die für den privaten Anleger relevant und unabhängig von ausländischen Entwicklungen zu bearbeiten sind, sollen im Jahr 2017 endlich mit Priorität behandelt werden.SteuernEine grundsätzliche Reform bedarf, ander...     » Weiterlesen


 

Körperschaftssteuer-Wettbewerb (Wilhelm Rasinger)

KörperschaftsteuerRegierungen drehen immer wieder an den Steuerschrauben. Durch die Globalisierung ist ein scharfer Steuerwettbewerb entstanden. England wie die USA versuchen durch niedrige Steuersätze Unternehmen anzulocken oder deren Weggang zu verhindern. Österreich ist keine Insel, die abgekoppelt von der weltweiten Realität, eine autonome Steuerpolitik erfolgreich durchsetzen kann. Unverständlich waren daher die vielen negativen Reaktionen auf den Vorschlag eines kompetenten Sektionschefs aus dem Finanzministerium, der eine Reduktion des derzeit geltenden Satzes von 25 Prozent auf 20 Prozent vorschlug. In der Slowakei ist der Satz mit 19 Prozent schon jetzt niedriger und soll noch weiter abgesenkt werden. Auch in Ungarn werden entsprechende Pläne gewälzt. Irland verw...     » Weiterlesen


 

Civic Capitalism in Madrid (Wilhelm Rasinger)

Internationaler Kongress in MadridUnter der souveränen Leitung von Benita Ferrero-Waldner, frühere EU Kommissarin, jetzt Partnerin der angesehenen Rechtsanwaltskanzlei Cremades & Calvo-Sotelo Abogados, fand in der Repräsentanz der Europäischen Kommission in Madrid am 17. und 18. November ein internationaler Kongress zum Thema „Civic Capitalism: Towards a new relation with the investor“ statt. Mitveranstalter war die World Federation of Investors (WFI), deren Präsident der Amerikaner Roger Ganser ist. Der IVA ist aktives WFI-Mitglied.Es wurden Anlegerschutzfälle aus Spanien,Portugal, Kasachstan, Andorra und Deutschland präsentiert und diskutiert. Es wiederholen sich immer wieder dieselben Themen: unfaire Praktiken von Mehrheitseigentümern; Diskriminier...     » Weiterlesen


 

Unerfreuliches bei Frauenthal, Positives bei BWT (Wilhelm Rasinger)

Privatanleger im FokusIm November sprechen drei solide österreichische Unternehmen gezielt interessierte Privatanleger an: Der Flughafen Wien lädt die Aktionäre zu einer Informationsveranstaltung mit Meinungsaustausch am 18.11. vormittags in die Technische Universität am Getreidemarkt ein. Am 24.11. öffnet Rosenbauer seine Tore, um das 150-Jahr-Jubiläum mit einer Betriebsbesichtigung und Informationen aus erster Hand vom Vorstand zu feiern. Am 30.11. gibt es die Gelegenheit die Zuckerfabrik in Tulln kennenzulernen. Nützen Sie diese Gelegenheiten! Diese Unternehmen sind Garant dafür, dass die jetzigen, aber auch zukünftigen Aktionäre professionell betreut werden. In Zeiten niedriger Zinsen ist es eine durchaus attraktive Alternative in erfolgreiche öste...     » Weiterlesen


Wilhelm Rasinger

ist Präsident des IVA, Honorarprofessor für Betriebswirtschaft und Aufsichtsrat bei Wienerberger, Erste Group Bank AG und S IMMO AG.

>> http://www.iva.or.at