Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

We love Brexit Driven Stock Exchanges - Champagner nur für uns (Gregor Rosinger)

Gesternwar wieder so ein Tag – die Börsen crashten wegen des Brexit und die Herde der ahnungslosen, naiven ach so liberalen Investoren wurde auf dem falschen Fuß erwischt. Keiner erwartete das Ergebnis – obwohl es offensichtlich war.Europas Mitte ist in Wahrheit viel weiter entfernt von Angela Merkels als konservativ getarnter Links-Politik als es die Tagträumer in Politik und manche in der Wirtschaft wahrhaben wollen.Wir werden nach dem BREXIT noch einige ***xits erleben, weil im 21. Jahrhundert wollen die die Völker Autonomie. Wer beobachten kann erkennt diesen Megatrend – der Rest wird wirtschaftlich untergehen.Diesen Megatrend erkennend war ich auch heute natürlich richtig positioniert und gewann – plangemäß, eigentlich eine reine Pflicht&uum...     » Weiterlesen


 

Ergänzende Gedanken zum Thema Flüchtlinge als Bereicherung der Volkswirtschaft aus...

Im verlinken Artikel in der Tageszeitung die Presse steht, dass Dieter Zetsche, Daimler Chef sagt: Viele der Flüchtlinge seien jung, gut ausgebildet und hoch motiviert. Solche Leute suchen wir (also Daimler).http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/4814744/Solche-Leute-suchen-wir_DaimlerChef-will-Fluchtlinge-anwerben?xtor=CS1-15Als langjähriger Investor habe ich mir – losgelöst von humanitären Aspekten die ohnehin tausendfach im Internet diskutiert werden – ergänzende Gedanken zu diesem Thema gemacht und bin zu einigen weiteren interessanten Schlüssen gekommen:1.) Die Aussage von Dieter Zetsche müsste der Ordnung halber noch ergänzt werden, dass viele der Flüchtlinge bereit sein würden viel günstiger zu arbeiten als derzeitige Arb...     » Weiterlesen


 

Rosinger Group nach Relevanz mit den Keywords „Mittelstand“ und „Investor“ auch au...

Es ist fast auf den Tag genau 8 Monate her, da berichtete das Fachheft Nummer 28 von Börse Social Network, dass die Rosinger Group mit dem „Number One Award 2014“ in der Kategorie „Mittelstandsinvestor“ ausgezeichnet wurde. Verwundert hat diese Auszeichnung in der heimischen Finanzszene niemand, gilt die Rosinger Group doch in der Fachwelt seit Jahrzehnten als einer der aktivsten Investoren sowohl in börsennotierte Mittelständler als auch in mittelständische Unternehmen, die nicht an Börsen notiert sind.Diese Kompetenz im realen Leben wirkt sich natürlich auch im Internet aus, denn mittlerweile ist das Internet kein exotisches „Neuland“ mehr, sondern ein Abbild der „realen Welt“ und mit dieser eng verknüpft. Sogar „Ott...     » Weiterlesen


 

Champagner, Frauen, Lotterleben? Investoren leben ganz anders! (Gregor Rosinger)

Ein sehr persönlicher Kommentar über die Wirklichkeit „hinter“ dem Glamourbild.Wer Kinofilme mit Börsenthemen kennt und kein Bran­chenkenner ist, ist oft der fälschlichen Meinung, die Arbeit eines Investors bestehe darin, in ein Telefon „Alles kaufen! Um jeden Preis!“ oder „Gier ist gut“ zu brüllen und sich dann wieder den Genüssen dieser Welt hinzugeben.Es entsteht der Eindruck, dass Investoren von 5-Stern-Hotel zu 5-Stern-Hotel reisen, literweise Champagner trinken, sich täglich mit mehreren Frauen vergnügen, um am Ende eine Bordsteinschwalbe zu finden, mit dieser dann im Privatjet in die Oper zu fliegen, damit die Nun­mehr-Ex-Bordsteinschwalbe aus dem „Bad Guy“ einen „Good Guy“ macht, um sein spir...     » Weiterlesen


 

Die Vorschläge zur Steuerreform aus Sicht eines professionellen Investors (Gregor ...

10 Mär

Gregor Rosinger

Soeben habe ich in der Presse folgenden Artikel gelesen:http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/4681328/Steuerreform_60-Prozent-Steuer-fur-MillionaereNatürlich wird im Facebook schon wieder diskutiert, dass sich irgendwelche Neider durchgesetzt hätten – doch analysieren wir die Vorschläge einmal nüchtern und rein aus dem Blickwinkel eines professionellen Investors mit 30 Jahren Erfahrung, dann sehen die Fakten etwas anders aus:1.) es konnte eine echte Vermögenssteuer die an die Substanz gegangen wäre verhindert werden. Eine Vermögenssteuer hätte sehr viele heimische Arbeitsplätze gefährdet und damit auch Inlandskaufkraft gekostet, was in der Folge zu weiteren Arbeitsplatzverlusten und weiter sinkender Kaufkraft geführt hat. Diese sich gege...     » Weiterlesen


Gregor Rosinger

Gregor Rosinger ist Generaldirektor, Investor, Kunstmäzen, Börsianer, Autor, Schlossbewohner, Maserati-Fahrer, Vater, Ehemann, Immobilienbesitzer, Ostpionier, Wiener, Nebenwerte-Guru, Blogger, Friend of Christian Drastil, "Oberste Instanz" für "Regionale Mittelstands Sicherung". Kurz gesagt: er ist Eigentümer des Finanzkonzerns Rosinger Group und seit 1985 als Investor erfolgreich im Geschäft...
www.gregor-rosinger.at

>> http://www.rosinger-gruppe.de