Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

1000 Punkte runter - wie reiht sich der 2006er-Sturz ein? (Christian Drastil)

Am 8. Mai dieses Jahres schloss der ATX bei 4344,35 Punkten, also um mehr als 1000 Punkte höher als er aktuell notiert. In Prozent sprechen wir von „ca. 24 nach unten“. Man muss bis ins Jahr 2002 zurückblicken, um einen vergleichbar scharfen Fall aufzuspüren. Wirklich erwischt hat es den ATX aber im Jahr 1998: Damals fiel der Leitindex von Ende Mai (1630 Punkte) bis Ende September (980 Punkte) gleich um fast 40 Prozent. Auslöser waren die Krisen in Russland und in weiterer Folge in Asien. Verglichen damit war 9/11 aus österreichischer Sicht - so schlimm auch der Auslöser sein gewesen mag - fast schon harmlos. Dasselbe gilt für die „Mutter aller modernen Crashs“, den Black Monday am 19.10. 1987: Damals stürzte der Dow Jones um 508 Punkte auf 1738 Punkte ab. Die Wiener Börse hatte zur Stunde des New Yorker K...     » Weiterlesen


 

Geld floss in voestalpine, betandwin und Andritz (Christian Drastil)

In der Vorwoche starteten wir den Aktien11er zur WM. Sie, die Leser, konnten 10.000 Euro Spielgeld auf 11 Aktien (11, weil WM ist) nach bestimmten Regeln aufteilen. Hier sehen Sie die Übersicht, in welche 10 Titel am meisten Spielgeld geflossen ist.1. VOESTALPINE AG 176450.352. BETANDWIN.COM INT. ENTERT. AG 172847.793. ANDRITZ AG 162763.024. OMV AG 154491.315. BOEHLER-UDDEHOLM AG 138698.306. RAIFFEISEN INT. BANK-HLDG AG 109224.667. INTERCELL AG 83509.478. SCHOELLER-BLECKMANN AG 60088.209. WIENER STÄDTISCHE ALLG VERS.AG 48021.6010. ERSTE BANK DER OESTERR. SPK AG 45234.00www.wirtschaftsblatt.at/aktien11er     » Weiterlesen


 

Weekend = Lektürenzeit (Christian Drastil)

Das Wochenende ist bei mir immer Lektürenzeit, Web und Print bunt gemischt, dazu immer wieder ein bisserl Teletext. Im Web fand man auf www.aktien-online.at einen Querverweis zur Paris-Finalistin Svetlana Kusnetsowa, die ja bekannterweise auf ein Head-Racket als smarte Waffe vertraut: In einem Posting wurde dargestellt, dass "Kurs-net-owa" ein gutes Omen für die Head-Aktie sei. Allerdings war im Final-head-to-head Justine Henin-Hardenne aus Belgien mit 6:4, 6:4 ahead und Svetlana musste mit Headache zurück ins Headquarter.In der "Presse" wurde Österreichs Fussballteam für den Heuschrecken-Cup aufgestellt: Da wird Goalie Gusenbauer mit Olli Kahn verglichen ("kombiniert Angriffslust mit Showtalent, ehrgeizig und unbeliebt"), Hundstorfer als Ausputzer ("langjähriger Regionalligaspieler, noch Probleme mit dem...     » Weiterlesen


 

WM: Der erste Kantersieg (Christian Drastil)

Ja, ja, liebe Leser ... die WM hat ihre erste echte Sensation und nun auch die Schweden ihr Karibik-Desaster. Trinidad & Tobago, der vermeintliche Punktelieferant, rang den hochfavorisierten Wikingern ein hochverdientes Unentschieden ab. Und das fast eine Hälfte lang mit einem Mann weniger. Ibrahimovic, Larsson & Co. liefen sich nach und nach fest, und neben den Underdog-Fans unter den TV-Zusehern wurden sicher auch die Hände der Bookies von Minute zu Minute feuchter (sag ich mal, ohne einem die Hand gehalten zu haben).Denn: T & T war einer der grössten Aussenseiter, umgekehrt Schweden eine der grössten "Banken" in der Vorrunde und damit ideal für Kombiwetten aller Art. Alle Kombiwetten mit dem Bestandteil "Schweden siegt gegen T & T" sind nun History - ein Riesengeschäft für die Bookies. Jede Wette. Aufru...     » Weiterlesen


 

Stars wie OMV oder hungrige Newcomer? (Christian Drastil)

„Die Post als defensiven Wert stelle ich ins Tor, Voest und Böhler haben das Zeug, das Team zum Erfolg zu schiessen" Alfred Reisenberger, CA-IB.„Böhler-Uddeholm ist im Mittelfeld mit seinen brasilianischen Wurzeln einer unserer Schlüsselspieler" Friedrich Mostböck, Erste Bank.„Die OMV ist immer für überraschende Spielzüge gut, da ist der Verbund der kongeniale Partner im Mittelfeld" Reinhard Ebenauer, RCB.„Ich vertraue auf Spieler, die nicht in der ersten Reihe stehen, hungrig sind und sich erst einen Namen machen müssen" Wolfgang Unterhuber, WirtschaftsBlatt.Finden Sie nicht auch, dass das lässige Sager sind?Und diese sind im Zusammenhang einer Challenge des WirtschafsBlatt Börseteams (INVESTOR-Beilage heute in der Trafik holen) an die Grossbanken zu sehen. Es galt, aus 103 Spielern das richtige Team zu f...     » Weiterlesen


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>

  latest runkits von christian drastil

» Was sind das für Klötze auf der Donauinsel...

» Nach dem Wienerwald (Christian Drastil via...

» Saucony Everrun mein aktueller Lieblingspa...

» Galibier Hills als #19inarow (Christian Dr...

» Stammtisch-Check und #18inarow (Christian ...

» Game of Thrones Pre Opening Run #17inarow ...

» Tempolauf Wienerwald als #16inarow (Christ...

» Mit Lieblings-Pacemaker (Christian Drastil...

» Erst die Magazine, dann #14inarow (Christi...

» #13inarow mit Michi Plos nach der Arbeit (...


  Twitter Drastil

The latest The Christian Drastil Daily! http://paper.li/... Thanks to @dieterzakel @scherfcom #st

Wintersport im Hochsommer und das in Wien. Gute Talks mit Leni und Paul Gerstgraser

In the 3rd week of July 2017, we got 75% accurate result. Please match with your own calculations. Book: Astro Tra http://bit.ly/...

#boersenradio next level #boersesocialmagazine #boersesocialnetwine https://www.instagram.com/...

#boersesocialliegestuhl https://www.instagram.com/...


  Latest BSN News

» Manner und AT&S (FB-Gruppe "Investieren in...

» BayWa – Das mit dem Acker war mal ... (Bör...

» Do&Co: Östereichische Privatanleger in der...

» EUR/USD in Übertreibung? (trading-treff.de...

» Im Bann der Notenbanken, Teil 2 (Prime Qua...

» Brille? Fielmann!

» Trailporn (Anuschka Kummer via Facebook)

» 12 ÖLV-Athleten beim EYOF in Györ/HUN (Öst...

» U20-EM in Grosseto - Tag 4 / Sonntag (Öste...

» Andreas Vojta über 5.000m in Belgien (Öst...

» Weekend: Unser Robot zum Dow: Goldman Sach...

» Weekend: Unser Robot zum DAX; Freitag war ...

» Platz 19 im Halbfinale beim Weltcup in Tis...

» Was sind das für Klötze auf der Donauinsel...

» Wienerberger und voestalpine vs. Andritz u...

» Swiss Re und Zurich Insurance vs. Talanx u...

» Telekom Austria und BT Group vs. Deutsche ...

» ArcelorMittal und voestalpine vs. ThyssenK...

» Manchester United und Nike vs. bwin und Pu...

» Hanwha Q Cells und JinkoSolar vs. SolarWor...