Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Klick-liche Zukunft - Alibaba (Martin Watzka)

13 Nov

Martin Watzka

Wie jedes Jahr freue ich mich über die – bereits seit September – duftenden Lebkuchen im Supermarkt und sehe dem Höhepunkt der Shopping-Zeit bzw. -Stress entgegen. Da passt der kürzlich aufgestellte online-Weltrekord gerade gut dazu. Ausgangspunkt dafür ist folgende Frage:Was ist der größte online Shopping-Tag der Welt?Antwort: Der sogennante „singles day“ am 11.11. An diesem Tag werden in nur einem einzigen Land innerhalb von 24 h Waren im Wert von EUR 4,7 Milliarden (!) über eine einzige Online-Plattform gekauft. Allein in den ersten 40 Minuten waren es Waren im Wert von unglaublichen EUR 1,3 Milliarden ! (Quelle: spiegelonline.de)Geschafft hat das ein chinesisches Unternehmen namens „Alibaba“ (das asiatische Pendant zu Amazon). Rund...     » Weiterlesen


 

Wie kommen wir heil aus diesem Schlamassel wieder heraus? (Martin Watzka)

29 Okt

Martin Watzka

Kürzlich habe ich wiedermal die Nachrichten gesehen. Wie üblich handelten 9 von 10 Themen von Krieg, Krankheit oder der leidigen Wirtschaftskrise. "Eh alles nicht so wild", sagte ich mir und versuchte mir hübsch auszumalen, wie mein Leben und meine Heimat in 20-30 Jahren wohl aussehen würden.Zu meiner Ernüchterung fand ich aber kein blumiges Szenario, sondern einen Turm aus ineinander verkeilten Problemen.Wie beim Mikado versuche ich nachstehend die Stäbchen/Probleme einzeln aus dem Turm zu ziehen:Punkt A: VerschuldungPraktisch alle großen Krisen der Vergangenheit wurden letztendlich durch eine zu hohe Verschuldung ausgelöst. Aktuell befinden wir uns bei den Schulden der Industriestaaten auf einem neuen „all-time-high“ (siehe dazu meinen Blog vom 6. Okto...     » Weiterlesen


 

Unsere Schuld(en)

06 Okt

Martin Watzka

Kürzlich habe ich an dieser Stelle geschrieben, dass wir uns im Jahr 7 der Finanzkrise befinden, die durch die Überschuldung vieler Industriestaaten und deren Bürger ausgelöst wurde. Wie stehen wir eigentlich heute da?2007, also kurz vor der Krise, betrugen die weltweiten Schulden der Staaten beachtlicheUSD 107 Billionen(in etwa das, was Österreich in einem Zeitraum von rund 300 Jahren an Gütern und Dienstleistungen hervorbringt).In den folgenden Jahren ist dank der regelmäßig kommunizierten (aber selten umgesetzten) Sparanstrengungen der Regierungen viel geschehen, sodass der globale Schuldenstand per Ende 2013 nicht gesunken, sondern vielmehr auf beängstigendeUSD 150 Billionen(Österreichs Wirtschaftsleistung von rund 460 Jahren)angestiegen ist (Quelle: B...     » Weiterlesen


 

„In 5-10 Jahren wird’s dunkel...“

13 Sep

Martin Watzka

Zur Erinnerung: Wir haben immer noch WirtschaftskriseUnglaublich, aber wahr: Wir befinden uns im 7 (!) Jahr der Wirtschaftskrise. So wirklich merkt man das in Österreich ja nicht. Wir raunzen, dass alles teurer wird, dass die Politiker „Pülcher“ sind und auch das Wetter immer schlechter wird – alles im Grunde eh so wie immer.Dabei vergisst man leicht, dass Österreich, im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Staaten, im Grunde eine Insel der Seligen ist. Wir wiegen uns im Alltag in trügerischer Sicherheit, bzw. aktivem Desinteresse. Eine Kostprobe gefällig? BeispielJugendarbeitslosigkeit. Oder bei denStaatschulden(einmal inklusive den ausgelagerten Schulden, wie Pensionverpflichtungen).Diese und viele andere Probleme (wie ausbleibendes Wirtschaftswachstum,...     » Weiterlesen


Martin Watzka

Nach meinem Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien habe ich über 13 Jahre für österreichische wie internationale Banken als Vermögensberater im „wealth management“ gearbeitet. In dieser Funktion war ich verantwortlich für die Vermögensveranlagung meiner österreichischen, wie internationalen Kunden und zugleich erster Ansprechpartner in allen Finanzfragen. Nebenberuflich habe ich verschiede post-graduate Ausbildungen im Finanzbereich absolviert.

2012 habe ich mich mit dasErtragReich selbständig gemacht und mit der Planung des Projekts begonnen.

2014 ist die Website online gegangen.

>> http://www.dasertragreich.wordpress.com