Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

20 Jahre her: Die vielleicht grösste Frechheit rund um Gold ever (Christian Drastil)


Die "Riesenfund-Geschichte 1997". Der Goldpreis reagierte damals rompt nach unten, konnte sich aber bald wieder erholen. Denn es stellte sich relativ bald heraus, daß der scheinbar größte Goldfund aller Zeiten in Wirklichkeit der größte Minenschwindel aller Zeiten war. Konkret ging es dabei um umgerechnet rund 53 Milliarden Schilling, die vernichtet wurden, als sich eine Goldmine der kanadischen Bre-X Minerals Ltd in Busang, Indonesien, dieses Frühjahr als massiver Betrug herausstellte. 

Die Story ist ja fast schon filmreif: Denn Bre-X-Leute hatten Gold von einem anderen Ort herangeschafft und konnten damit ironischerweise sogar professionelle Goldanalysten täuschen. Die kanadischen Behörden haben jetzt noch immer alle Hände voll damit zu tun, die Klagsflut gegen Bre-X zu bewältigen. 

Anlegergruppen aus den USA und Kanada wollen sich beim Management und den finanziellen und technischen Beratern der Bre-X Minerals sowie dem Unternehmen selber schadlos halten. Ein Anwalt behauptete, Führungskräfte des Unternehmens hätten durch Aktientransaktionen mehr als 15 Mrd. S in die eigenen Taschen geleitet. Ein leitender Bre-X-Mitarbeiter beging Selbstmord. Die Aktie, einst bei 25 Dollar, wurde wertlos ausgebucht. 



(23.10.2017)

Gold, Nuggets http://www.shutterstock.com/de/pic-115609993/stock-photo-a-mound-of-gold-on-a-old-wooden-work-table.html, (© www.shutterstock.com)


 Latest Blogs

» DAX geht schnell die Puste aus, RWE trotzt...

» Investmentidee: Europa vom Bauboom erfasst...

» Rohstoff-Kolumne: OPEC diskutiert Verlänge...

» Wann stirbt die Bank? (Stefan Greunz)

» Apple, Linde und Walt Disney als Top Edge ...

» Vonovia: Wer kauft denn so etwas? (Michael...

» Geely: Anleger sollten aufpassen (Michael ...

» Philip Wefelnberg läutet die Opening Bell ...

» Egal, welche Farben uns regieren; Deutschl...

» ATX-Trends: KTM, voestalpine, Polytec, Wol...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

wir beide stecken hinter #runpluggedlaufstark #deutschebank #runplugged #highroller… https://www.instagram.com/...

Morgen SBO-Zahlen: 1,01 Prozent Kursplus ist die Messlatte http://bit.ly/...

DAX geht schnell die Puste aus, RWE trotzt der schlechten Marktstimmung (Gastautor, Christoph Scherbaum) http://bit.ly/...

DO&CO am 22.11. -2,14%, Volumen 55% normaler Tage . Details hier: http://bit.ly/... #DOC

Kapsch TrafficCom am 22.11. -1,97%, Volumen 67% normaler Tage . Details hier: http://bit.ly/... #KTCG



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Verbund und die bösen 40 Aktien ... oder d...

Es war auch noch im alten Jahrtausend, als der ATX-Titel Verbund plötzlich um 16 Prozent tie...

» Derlei war damals erlaubt - Richard Lugner...

Derlei war damals erlaubtRichard Lugners Erfolge mit Aktien.Andrea Buday hat zum 75er von Richard...

» Pizzaboten in der Vor-Kern-Ära oder der al...

Den allersten Wettgutschein vonbetandwin.com bekam ich.Norbert Teufelberger (ihn kannte ich aus d...

» Warum feierte keiner mit Gregor Rosinger?

Warum feierte keiner mit mir? Gregor Rosinger und ein Solo-Champagner.Ich habe den mittlerweile o...

» Buwog-Boss Daniel Riedl mit vielleicht Wel...

Ring my Bell in der Maxi-Single-Version.Eine Geschichte von der 25-Jahre-ATX-CD, köstlich er...