BSN Useletter

BSN Evening Xtrakt (12.2.): Erneut RBI stark und ATX zurück über 3000

Das Deutsche Bank X-markets-Team bietet ein breites Spektrum an Investmentlösungen für jede Marktlage.

Der ATX gewann am Dienstag 0,88% auf 3014,48 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 9,79% im Plus. Es gab bisher 19 Gewinntage und 11 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 0,93%, vom Low ist man 9,79% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2019 ist der Freitag mit 0,97%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,4%.

Die ATX-Stundenentwicklung vom Dienstag: In der Eröffnungsstunde bis 9 Uhr um +0,96 fester auf 3016,9 Punkte, dann 3017,9 (10 Uhr), 3019,9 (11 Uhr), 3019,9 (12 Uhr), 3017,9 (13 Uhr), 3014,9 (14 Uhr), 3018,9 (15 Uhr), 3017,9 (16 Uhr) und schliesslich der Schluss bei -0,13 Prozent mit 3013,9 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,88%, der 9. beste von 30 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 9. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Dienstag RBI mit 2,82% auf 23,00 (86% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,67%) vor Wienerberger mit 2,66% auf 20,10 (86% Vol.; 1W -1,18%) und FACC mit 2,26% auf 16,28 (79% Vol.; 1W 1,75%). Die Tagesverlierer: CA Immo mit -2,07% auf 30,26 (105% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -3,63%), OMV mit -0,50% auf 46,01 (109% Vol.; 1W 6,58%), S Immo mit -0,47% auf 17,12 (49% Vol.; 1W -1,83%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (41,39 Mio.), OMV (33,71) und voestalpine (23,9). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei Österreichische Post (163%), SBO (154%) und Uniqa (131%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist OMV mit 15,05%, die beste ytd ist FACC mit 22,96%. Am schwächsten tendierten voestalpine mit -8,81% (Monatssicht) und voestalpine mit -3,26% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs FACC 22,96% (Vorjahr: -23,49 Prozent) im Plus. Dahinter OMV 20,29% (Vorjahr: -27,6 Prozent), Verbund 18,9% (Vorjahr: 84,86 Prozent).
Am schlechtesten YTD: voestalpine -3,26% (Vorjahr: -47,64 Prozent), dann Telekom Austria -2,11% (Vorjahr: -14,09 Prozent), DO&CO 2,72% (Vorjahr: 71,11 Prozent).

Weitere Highlights: FACC ist nun 3 Tage im Plus (4,09% Zuwachs von 15,64 auf 16,28), ebenso Österreichische Post 3 Tage im Plus (2,45% Zuwachs von 33,48 auf 34,3).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Telekom Austria +0,93% auf 6,5, davor 4 Tage im Minus (-3,01% Verlust von 6,64 auf 6,44), Wienerberger +2,66% auf 20,1, davor 4 Tage im Minus (-3,74% Verlust von 20,34 auf 19,58), Immofinanz +0,44% auf 22,8, davor 3 Tage im Minus (-2,07% Verlust von 23,18 auf 22,7).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Erste Group (2 Plätze gutgemacht, von 11 auf 9) ; dazu, Immofinanz (-2, von 9 auf 11), FACC (+1, von 2 auf 1), OMV (-1, von 1 auf 2), Österreichische Post (+1, von 6 auf 5), SBO (-1, von 5 auf 6), Wienerberger (+1, von 8 auf 7), CA Immo (-1, von 7 auf 8), Bawag Group (+1, von 16 auf 15), VIG (-1, von 15 auf 16),
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Uniqa (1 Platz gutgemacht, von 16 auf 15) , weiters FACC (-1, von 15 auf 16)

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Österreichische Post (34,3) mit 14,26% ytd, Österreichische Post (34,3) mit 14,26% ytd, Österreichische Post (34,3) mit 13,26% ytd, Erste Group (31,82) mit 7,81% ytd, Erste Group (31,82) mit 9,54% ytd, Erste Group (31,82) mit 9,54% ytd, Uniqa (8,29) mit 4,45% ytd, Uniqa (8,29) mit 5,41% ytd, Uniqa (8,29) mit 5,41% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Verbund 25,68%, DO&CO 22,82% und Immofinanz 5,2%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: voestalpine -30,77%, SBO -25,55% und RBI -10,62%.

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




Börse Social Magazine Abo

Mit der Magazine-Sammlung erhält man - aneinandergereiht - den ATX-Chart auf Monatsbasis. Aktuell läge der rote Balken für das neue Cover um 0 ATX-Punkte über jenem der jüngsten Ausgabe.

boerse-social.com Artikel

ATX dank RBI und Wienerberger wieder über 3000
Nebenwerte-Blick: Rosenbauer überholt Semperit
OÖ10 dank Rosenbauer wieder fast zurück auf +10 Prozent ytd
Wie RBI, Wienerberger, FACC, CA Immo, OMV und S Immo für Gesprächsstoff im ATX sorgten
Wie Rosenbauer, AMS, Semperit, Sanochemia, Porr und BKS Bank Stamm für Gesprächsstoff in Österreich sorgten
BSN Spitout AUT: Telekom und Wienerberger drehen Minustage-Serien
BMW ruft 480.000 Autos zurück und Under Armour schreibt wieder schwarze Zahlen (Top Media Extended)
Businessinsider: Ikea entschuldigt sich für eine fehlerhafte Weltkarte und Daimler, Airbus und Co. setzten sich für Flugtaxis in den Städten ein
Dow Frühmover: Caterpillar, Merck Co. und Intel, Comments zu Intel, Coca-Cola und Apple
iQ-Foxx says what rocks, 12.02: Kauf Deutschland, Schweiz und Verkauf Südafrika
Gut Gebloggtes: Tesla, Bitcoin, Deutsche Telekom, WireCard, Nordex, Symrise
wikifolio whispers p.m. zu WireCard, Aumann, RWE, Ballard Power Systems, Leoni und TUI AG
Audio: Rosenbauer wieder auf Wachstumskurs: Gewinn mehr als verdoppelt, auch 2019 mit Wachstum?
EIB stellt Zumtobel 80 Mio. für F&E zur Verfügung
Börsentag Wien-Splitter: Was Anleger sagen, zb zu Sanochemia und Erste Group (Günter Luntsch)
LoCoSoCo neu im direct market, Matejka-Statement zu den neuen Segmenten (#gabb Neue Aktien)
Uniqa, Marinomed, Telekom, Wienerberger auffällig (#gabb Radar)
News kompakt: Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, RBI, Erste und Wienerberger, dazu ein Research-Update zu Telekom Austria. (Christine Petzwinkler)
3 Stunden RBI, Trades bei Polytec und voestalpine, Kauf FACC (Christian Drastil)

christian drastil & friends

Stolz auf unsere App (Elisabeth Niedereder via Facebook)
Ein bisschen stolz bin ich schon auf unsere APP:-DDas fertige Produkt sieht immer so simpel aus, aber ihr könnt ...
photaq.com Artikel

Ikea, Möbel, Schweden - https://de.depositphotos.com/9133522/stock-photo-ikea-sign.html
EIB stellt Zumtobel Group insgesamt 80 Millionen Euro zur Verfügung v.l.n.r.: Thomas Tschol, CFO Zumtobel Group, And...
Mit „30 UNDER 30 EUROPE“ kürt das Wirtschaftsmagazin Forbes die interessantesten jungen Köpfe Europas. In der Kategor...
Tristyle App
Raiffeisen Vorsorge Wohnung GmbH: Spatenstich für drei Dutzend Wohnungen in Rudolfsheim-Fünfhaus; Von links nach rech...

Social Trading Comments by wikifolio


FGCapital (FG2018): Heute wurde bekannt, dass das Vorstandsmitglied Sebastian Ebel Aktienanteile im Wert von 71.145 Euro erworben hat. Für mich ein weiteres Zeichen, dass es bei TUI noch Hoffnung gibt und auch der Vorstand an die positive Entwicklung glaubt.  https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-ebe...
mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

Theofolio (2014TF01): http://www.mydividends.de/news/general-electric-haelt-dividende-konstant/
mehr comments zu General Electric: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_electric_co

Hightower (IUI001): Wer eine solide Dividende kassieren und keine Aufregung möchte scheint bei der Telekom gut aufgehoben.
mehr comments zu Deutsche Telekom: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_telekom_ag


Börse Social Magazine

Zuletzt versandt

>> BSN Evening Xtrakt (18.2.): ATX unverändert, geringe Umsätze (18.02.2019)

>> BSN Morning Xpresso (18.2.2019): ATX fester, FACC holt wieder auf, di... (18.02.2019)

>> BSN Weekend Summary 17.2.: ATX zurück über 3000, Wienerberger stark (17.02.2019)

>> BSN Evening Xtrakt (15.2.): ATX dank starker Erste Group sehr fest un... (15.02.2019)

>> BSN Morning Xpresso (15.2.2019): ATX freundlich, Erste Group stark, d... (15.02.2019)

© FC Chladek Drastil GmbH | Abmelden | Impressum