BSN Useletter

BSN Evening Xtrakt (11.2.): ATX startet mit einem Plus in die neue Woche, Schwergewicht RBI am stärksten

Das Deutsche Bank X-markets-Team bietet ein breites Spektrum an Investmentlösungen für jede Marktlage.

Der ATX gewann am Montag 0,82% auf 2988,17 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 8,83% im Plus. Es gab bisher 18 Gewinntage und 11 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 1,8%, vom Low ist man 8,83% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2019 ist der Freitag mit 0,97%, der schwächste ist der Donnerstag mit -0,4%.

Die ATX-Stundenentwicklung vom Montag: In der Eröffnungsstunde bis 9 Uhr um +1,08 fester auf 2995,9 Punkte, dann 2986,9 (10 Uhr), 2984,9 (11 Uhr), 2979,9 (12 Uhr), 2983,9 (13 Uhr), 2987,9 (14 Uhr), 2985,9 (15 Uhr), 2981,9 (16 Uhr) und schliesslich der Schluss bei +0,1 Prozent mit 2984,9 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,82%, der 10. beste von 29 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 10. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Montag RBI mit 2,24% auf 22,37 (125% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -3,37%) vor Lenzing mit 1,92% auf 84,80 (54% Vol.; 1W -3,36%) und SBO mit 1,72% auf 65,05 (103% Vol.; 1W -5,31%). Die Tagesverlierer: Immofinanz mit -0,35% auf 22,70 (149% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,07%), Telekom Austria mit -0,31% auf 6,44 (71% Vol.; 1W -2,72%), Wienerberger mit -0,15% auf 19,58 (102% Vol.; 1W -2,88%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (48,55 Mio.), voestalpine (33,76) und OMV (32,69). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei Österreichische Post (176%), Immofinanz (149%) und RBI (125%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist OMV mit 15,63%, die beste ytd ist OMV mit 20,89%. Am schwächsten tendierten voestalpine mit -10,18% (Monatssicht) und voestalpine mit -4,71% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs OMV 20,89% (Vorjahr: -27,6 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 20,24% (Vorjahr: -23,49 Prozent), Verbund 18,47% (Vorjahr: 84,86 Prozent).
Am schlechtesten YTD: voestalpine -4,71% (Vorjahr: -47,64 Prozent), dann Telekom Austria -3,01% (Vorjahr: -14,09 Prozent), RBI 0,77% (Vorjahr: -26,49 Prozent).

Weitere Highlights: Telekom Austria ist nun 4 Tage im Minus (3,01% Verlust von 6,64 auf 6,44), ebenso Wienerberger 4 Tage im Minus (3,74% Verlust von 20,34 auf 19,58), Immofinanz 3 Tage im Minus (2,07% Verlust von 23,18 auf 22,7).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: VIG +1,25% auf 21,04, davor 5 Tage im Minus (-3,8% Verlust von 21,6 auf 20,78), DO&CO +1,36% auf 82,2, davor 4 Tage im Minus (-5,15% Verlust von 85,5 auf 81,1), Lenzing +1,92% auf 84,8, davor 4 Tage im Minus (-5,19% Verlust von 87,75 auf 83,2), Erste Group +1,06% auf 31,32, davor 3 Tage im Minus (-2,27% Verlust von 31,71 auf 30,99), S Immo +0,47% auf 17,2, davor 3 Tage im Minus (-1,83% Verlust von 17,44 auf 17,12).

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




Börse Social Magazine Abo

Mit der Magazine-Sammlung erhält man - aneinandergereiht - den ATX-Chart auf Monatsbasis. Aktuell läge der rote Balken für das neue Cover um 0 ATX-Punkte über jenem der jüngsten Ausgabe.

boerse-social.com Artikel

ATX mit Gewinn, aber 3000er-Marke nicht geknackt - RBI, Lenzing und SBO on top
Nebenwerte-Blick: Palfinger, Porr und Valneva stark - Semperit büßt deutlich ein
OÖ10 etwas fester, Lenzing am stärksten, Amag büßt am meisten ein
RBI-Aufsichtsrätin Birgit Noggler kauft Aktien um mehr als 110.000 Euro
Zuwachs für die Wiener Börse
ams präsentiert sich auf der MWC in Barcelona
BSN Spitout AUT: Palfinger nach sechs Minus-Tagen wieder ins Plus gedreht
Audio: Wikifolio Trader Halbprofi 87: "Habe die Erholung im Januar genutzt, um wieder Cash aufzubauen"
BVB-Aktie bricht ein und Apples iPhone: Absatz in China bricht immer stärker ein (Top Media Extended)
Businessinsider: Die Weltbevölkerung empfindet den Klimawandel als größte Bedrohung und diese Marken stecken hinter Günstig-Produkten
Wie Sanochemia, Semperit, startup300, Palfinger, Porr und Valneva für Gesprächsstoff in Österreich sorgten
Wie RBI, Lenzing, SBO, Immofinanz, Telekom Austria und Wienerberger für Gesprächsstoff im ATX sorgten
iQ-Foxx says what rocks, 11.02: Kauf Australien - Verkauf Malaysia und Thailand

christian drastil & friends

3 Tage, 3 Siege (Paul Gerstgraser via Facebook)
3 Tage, 3 Siege... was für ein Resümee dieses Continental-Cups in Eisenerz.Danke euch allen fürs Daume...
Halbmarathon Barcelona: Starke Frauensiegerin Roza Dereje (Vienna City Marathon)
Peter Herzog und Cornelia Moser mit österreichischen Jahresbestleistungen Zweimal wurde in den letzten Jahren in...
photaq.com Artikel

NOVOMATIC GROUP: International ausgezeichnet: NOVOMATIC erneut “Casino Supplier of the Year”, Mag. Harald Neumann (CE...
Otto Immobilien GmbH: TRIIIPLE: OTTO Immobilien erhält Auftrag zur Vermarktung von rund 250 Wohnungen in Turm I und I...
Freshfields Bruckhaus Deringer LLP: Anouschka Zagorski neue Leiterin der English Law Finance Praxis bei Freshfields, ...
Evelyne Pflugi, Partnerin, Mitgründerin und Leiterin Anlagestratgie, The Singularity Group, Credit: The Singularity G...

Social Trading Comments by wikifolio


FGCapital (FG2018): Heute wurde bekannt, dass das Vorstandsmitglied Sebastian Ebel Aktienanteile im Wert von 71.145 Euro erworben hat. Für mich ein weiteres Zeichen, dass es bei TUI noch Hoffnung gibt und auch der Vorstand an die positive Entwicklung glaubt.  https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/kauf-ebe...
mehr comments zu TUI AG: www.boerse-social.com/launch/aktie/tui_ag

Theofolio (2014TF01): http://www.mydividends.de/news/general-electric-haelt-dividende-konstant/
mehr comments zu General Electric: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_electric_co

Hightower (IUI001): Wer eine solide Dividende kassieren und keine Aufregung möchte scheint bei der Telekom gut aufgehoben.
mehr comments zu Deutsche Telekom: www.boerse-social.com/launch/aktie/deutsche_telekom_ag


Börse Social Magazine

Zuletzt versandt

>> BSN Evening Xtrakt (18.2.): ATX unverändert, geringe Umsätze (18.02.2019)

>> BSN Morning Xpresso (18.2.2019): ATX fester, FACC holt wieder auf, di... (18.02.2019)

>> BSN Weekend Summary 17.2.: ATX zurück über 3000, Wienerberger stark (17.02.2019)

>> BSN Evening Xtrakt (15.2.): ATX dank starker Erste Group sehr fest un... (15.02.2019)

>> BSN Morning Xpresso (15.2.2019): ATX freundlich, Erste Group stark, d... (15.02.2019)

© FC Chladek Drastil GmbH | Abmelden | Impressum