Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

WTI: unFASSbar (Willibald Katzenschlager, LLB Österreich)

Allgemein: Nix is mit "O'zapft is"! Nun hat die Corona-Krise auch Bayern mit voller Wucht getroffen. Dass nun auch im Freistaat Maskenpflicht Einzug hält, mag noch hinzunehmen sein, aber dass der weltweit größte Dirndl- und Lederhosenrummel abgesagt wird (laut "Bild" - und was die schreibt, stimmt bekanntlich immer...), das schlägt dem Fass die Maß ins Gesicht! Das war's dann aber auch schon mit den fixen Neuigkeiten, der Rest der Nachrichtenlage besteht aus vagen Vermutungen und diversen Verschwörungstheorien. Die expliziten Covid19-News lassen den Schluss zu, dass Europa den Peak hinter sich hat, Japan und die USA sich nahe dem Gipfelkreuz aufhalten und der afrikanische Kontinent gerade einmal mit dem Aufstieg begonnen hat. Was die Wirtschaft angeht, spitzt sich derzeit al...     » Weiterlesen


 

Ölpreise erneut unter Druck (Willibald Katzenschlager, LLB Österreich)

Nach einigen Tagen "Home-Schooling" kann ich berichten, dass das "1 mal 1" noch dasselbe ist, sich die Volkschul-Realität in den letzten Jahren aber komplett verändert hat. 8 bis 9-jährige sind nicht nur in der Lage auf Mamas Handy neue Spiele runterzuladen, sie tun das bereits auch am Laptop mit Arbeitsblättern, Bastelbögen und sonstigem nützlichen Behelf. In Corona-Zeiten hat endlich auch die tägliche Turnstunde Einzug gehalten, sie kommt jedoch per Video und Mamas Büro sieht mittlerweile ein wenig aus wie der Turnsaal in meiner Erinnerung, lediglich die Sprossenwand fehlt (noch). Die soziale Komponente kommt natürlich zu kurz, die kann auch die tägliche Grußbotschaft der Lehrerin und die per Zoom stattfindende, wöchentliche Klassenkonferenz (s...     » Weiterlesen


 

Ölpreisrallye des Vortages schon wieder ausgelaufen (Willibald Katzenschlager, LLB...

6,5 Millionen neue Arbeitslosenanträge in den USA in der letzten Woche - und der Dollar legt zu? EUR/USD sinkt seit gestern weiter und handelt heute Früh nur mehr bei rund 1,0830, wie kann das sein? Manche werden wohl der Ansicht sein, dass die US-Unternehmen aufgrund ihrer enormen Reaktionsschnelligkeit leichter über die Runden kommen werden als viele Konkurrenten, die am Tropf der Corona-Subventionen hängen. Es könnte aber auch sein, dass angenommen wird, das dicke - europäische - Ende kommt erst noch, und dagegen wären die US-Umstände noch "Gold". Wie auch immer, heute Nachmittag erwarten wir den US-Arbeitsmarktbericht für März, der ein verzerrtes Bild liefern dürfte, da der Beobachtungszeitraum bereits am 12. März endete, also noch bevor der S...     » Weiterlesen


 

Was die Börsen machen, sind blosse Fussnoten (Willibald Katzenschlager, LLB Österr...

Hurra, die Sonne lacht und die dritte Woche der Corona-Sonderverordnungs-Heimarbeitssituation neigt sich bereits dem Ende zu. Die meisten haben bereits einen Einkauf mit Mundschutz hinter sich, niemand ist in Lachkrämpfe verfallen, vielen gelang es Toilette-Papier zu ergattern, ich konnte sogar Barilla No.5-Spaghetti erstehen (verrate aber nicht wo)... Ein Plauscherl mit dem Nachbarn über den Zaun hinweg war auch schon mehrfach drinnen, also alles halb so schlimm? Wohl kaum, wie sich immer mehr zeigt. Die Schwiegereltern hängen in Spanien fest und werden auch nicht mehr zurückgeholt, Nachbar links berichtet von verunsicherten Maturaklässlern bzw. deren panischen Eltern, Nachbar rechts vom blauen Brief den seine Frau bekam. Der alarmierende Bericht in der gestrigen Zeit-im-Bild (meh...     » Weiterlesen


 

Gewöhnungseffekt (Willibald Katzenschlager, LLB Österreich)

Bei meinem ersten Einkauf mit Mundschutz fiel mir heute bereits ein gewisser Gewöhnungseffekt auf. Bei den wenigen Menschen die ich sah oder mit denen ich zu tun hatte, entfiel der "oha"-Effekt komplett, man gewöhnt sich offenbar an alles. Auch daran, dass die Straßen menschenleer, die meisten Gesichter freudlos sind... Was mich gleich zum Marktgeschehen führt, wo ebenfalls Schmalhans derzeit Küchenmeister ist. Weniger Umsätze, viele jammern über Liquiditätsengpässe da und dort, die Volatilitäten sind zwar hoch, die Spreads aber noch höher, der Bondmarkt scheint sich zunehmend zu einem Gesellschaftsspiel zu entwickeln, von Markt im Sinn von Angebot und Nachfrage ist kaum mehr etwas übrig. Wer nicht muss, der tut nicht - wer muss, kann oft nicht! ...     » Weiterlesen


Willibald Katzenschlager

Director, Liechtensteinische Landesbank (Österreich), Sales Trading.

>> https://www.llb.at