Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

DWOW: AEW Dynamite, 20.1., John Silver würde sich einen Push verdienen

Hangman Page wird also doch nicht der neue Boss von Dark Order, obwohl die ganze Geschichte eine riesige Buddy-Partie ist. Zur erwähnen ist auch noch, dass John Silver einen Push verdienen würde, Ansätze sieht man es schon. Absolutes Lowlight war der Kampf von Cody gegen diesen Jobber von AEW Dark, dessen Namen Peter Avalon man hoffentlich bald wieder vergisst. Wo die Geschichte mit Sting und Allin gegen Team Taz hingeht, wird man auch erst sehen. Dass sich beim Inner Circle Ausscheidungsmatch Jericho und MJF durchgesetzt haben, macht das Stable auch nicht stärker About: DWOW (Drastils World of Wrestling) ist eine Kreation von Rudi Preyer, Herausgeber des Wrestling-Magazins "In de Goschn" http: www.indegoschn.at ). Für "In de Goschn" schreibe ich fix über WWE, AEW, ML...     » Weiterlesen


 

Plauderlauf mit Heidi Haberl-Glantschnig (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Heute hatte ich einen feinen Plauderlauf mit Heidi Haberl-Glantschnig, 30fache Staatsmeisterin im Rudern und beruflich wie ich in der Schnittmenge zwischen Wirtschaft und Sport unterwegs. Erwischt haben wir das beste Wetterfenster der letzten Woche. Aktivität: Lauf Dauer: 01:10:10 Distanz: 12 680 Pace: 05:32 km h: 10.84 Schuhe: New Balance App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Januar bisher 193,570 km gelaufen, im Schnitt täglich 7,742 km, ein Plus von 11,32 Prozent gegenüber dem Dezember, als Christian 6,955 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten...     » Weiterlesen


 

BSN Spitout AUT: Post geht im ytd-Ranking des ATX TR auf Rang 2

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Oberbank AG Stamm +0,24% auf 84,8, davor 6 Tage ohne Veränderung , Palfinger -4,21% auf 29,6, davor 4 Tage im Plus (7,29% Zuwachs von 28,8 auf 30,9), Wienerberger -1,17% auf 28,84, davor 3 Tage im Plus (1,11% Zuwachs von 28,86 auf 29,18), Andritz -3,16% auf 39,82, davor 3 Tage im Plus (4,9% Zuwachs von 39,2 auf 41,12), BKS Bank Stamm -2,22% auf 13,2, davor 3 Tage ohne Veränderung Folgende Titel hatten ihr bestes Ergebnis ytd beim Geld-Umsatz: Palfinger (bester), Österreichische Post (bester), RBI (bester), Uniqa (bester), Warimpex (bester), ATX TR 1. Lenzing ( 21,98%) 2. Österreichische Post ( 15,51%) 3. CA Immo ( 14,19%) 4. Verbund ( 13,39%) 5. Wienerberger ( 10,58%) 6. voestalpine ( 7,37%) 7. OMV ( 7,27%) 8. AT...     » Weiterlesen


 

Finanzielle Freiheit: Ohne Sparquote von 50 Prozent kaum zu schaffen (Michael Plos)

25 Jan

Michael Plos

50 Prozent Sparquote Zuerst die gute Nachricht: Die meisten informierten Menschen wollen heute nicht mehr zwingend schnell reich werden. Langsam reicht auch. Das ist ebenso erfreulich, wie vernünftig. Doch ist es überhaupt realistisch? Hier kommt die schlechte Nachricht ins Spiel: Für die meisten Menschen vermutlich nicht. Es scheitert an der dafür notwendigen Sparquote. Die Headline hat es im Grunde schon vorweggenommen. Ohne (auf den ersten Blick) brutale Sparquote wird es höchstwahrscheinlich nichts mit der finanziellen Unabhängigkeit, die einen den erwünschten Vorruhestand ermöglicht. Und dieser ist ja schließlich das Ziel. Oder? Ja, natürlich. Das nehme ich bei allen Lesern dieses Blogbeitrags zumindest an. Für alle jene, die jetzt...     » Weiterlesen


 

Börsegeschichte 25.1. (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

Bisher gab es an einem 25. Januar 21 Handelstage im ATX, einiges ist auch auf Samstag Sonntag gefallen. Die ATX-Durchschnittsperformance am 25.01. beträgt 0,22% . Der beste 25.01. fand im Jahr 2017 mit 2,04% statt, der schlechteste 25.01. im Jahr 2000 mit -2,25% . Im Vorjahr war am 25.01. kein Handel . (Der Input von Börse Geschichte für den http: www.boerse-social.com gabb vom 25.01.)      » Weiterlesen


>>