SportWoche Party 2024 in the Making, 3. Juli (Tennis Problem)

Mittwoch, 3 Juli

Tennis Problem. Wimbledon läuft, aber irgendwie ist bei mir die Luft raus, weil Jannik Sinner schon die Nr. 1 ist und Joel Schwärzler natürlich noch nicht dabei sein kann. Das ist das Problem des Zahlenmenschens in mir: Alles ur spannend, bis Ziele erreicht sind, dann kommen eher neue Ziele und Ideen. Ich hab das vielelicht aus dem Privatleben (früher mit Partnerinnen) und dem Beruf, da brauchst Du immer neue Ziele. Rund um Wimbledon irritiert mich auch, dass Djokovic erst theatralisch abgesagt hat, jetzt aber doch spielt und wie man ihn kennt, wird er wieder weit kommen, weil er natürlich zu den Besten zählt nach wie vor. Freilich muss man auch sagen, dass Österreich schwächelt, in der Weltspitze Herren wie Damen kann derzeit nur Sebastian Ofner halbwegs mithalten. Und dann gibt es dieser Tage mit der Fussball-Euro und der Tour de France auch noch sehr grosse Konkurrenz für den Passiv-Sport-Fan. Und noch ein dritter Punkt: Das Zwangsgebühren-TV in Österreich zeigt Wimbledon sowieso nicht, mein gewähltes Bezahlfernsehen Sky schwächelt auch immer mehr (Wrestling und immer stärker auch Tennis) und so ist schon das Suchen, wie man als Fan konsumieren kann, mühsam. Ich bin ja für ein technisches System, dass man immer dort zahlt, wo man schaut und nur das, was man schaut. Dann wird der ORF nicht gefüttert und ich zahl ja auch nur bei Wirten, bei denen ich was essen will. Selbstentscheider!

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 



(10.07.2024)

SportWoche Party


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Etwas schwächer (Depot ...

» Börsegeschichte 23.7.: Bitte wieder so wie...

» PIR-News: News zu Addiko, Research zu RBI ...

» Nachlese: Die Seer, Josef Obergantschnig (...

» Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffn...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag...

» Börsenradio Live-Blick 23/7: DAX dank sehr...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Porsche/V...

» ATX-Trends: Bawag, AT&S, DO & CO ...

» ABC Audio Business Chart #114: Prognosen d...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Etwas schwächer (Depot ...

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.05% vs. ...

» Nachlese: Die Seer, Josef Obergantschnig (...

Um 12:00 liegt der ATX mit +0.22 Prozent im Plus bei 3695 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 7.56...

» Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffn...

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/6036/ Die Wiener Börse Party ist ein Podcas...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag...

Heute im #gabb: Um 12:00 liegt der ATX mit +0.22 Prozent im Plus bei 3695 Punkten (Ultimo...

» Börsenradio Live-Blick 23/7: DAX dank sehr...

Hören: https://open.spotify.com/episode/7DQRuUaybfFpUcozPcdbfF Christian Drastil mit dem L...