Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Verbund: Nun stehen zwei Wanderpokale bei Michael Strugl (Christian Drastil)

Passt zum Thema: Das Bild oben zeigt Verbund-Chef Michael Strugl mit zwei Wanderpokalen. Grund: Nun, der Wanderpokal für die längste Serie über dem MA200 steht ja schon beim Verbund und wird dort rein mathematisch noch für mindestens 2 1/2 Jahre bleiben. Anlässlich 250 Jahre Wiener Börse stifteten wir gemeinsam mit bepublic einen weiteren Wanderpokal: Für die beste Aktie der letzten 25 Jahre. Und dieser Pokal startet seine Lifetime ebenfalls Michael Strugls Verbund. Warum die 25-Jahre-Sicht? Nun, weil das 1/10 von 250 Jahren ist und eine lässig lange Periode. Freilich kommen aktuell nur jene Werte in Frage, die seit 1996 oder länger (also mindestens 25 Jahre) gelistet sind. Es gibt natürlich laufend Nachschub. Trotzdem tippen wir, dass auch dieser Wanderpokal lange "Am Hof, Wien 1" bleiben wird. Einziger echter Verfolger derzeit ist Lenzing.

Verbund ( Akt. Indikation:  89,70 /89,85, -0,08%)
Lenzing ( Akt. Indikation:  101,40 /102,00, 1,70%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.09.)



(21.09.2021)

Michael Strugl für http://www.boersegeschichte.at/cover


 Latest Blogs

» Lockerer (Christian Drastil via Runplugged...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Erste/Caixa, s...

» BSN Spitout Wiener Börse: Pierer Mobility ...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz

» Börsegeschichte 22.10: ATX-Events bei Palf...

» PIR-News: News von Andritz und Pierer, Cai...

» Direct Market Plus: startup300 darf keine ...

» Schlusstag Viertelfinale Aktienturnier (Ch...

» Smeil Nominierungen 2021: The Motley Fool,...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Frequentis,...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

ATX charttechnisch: Neuer Anlauf auf die 3.800-Punkte-Marke erwartet https://bit.ly/...

Analysten: Globaler Aktienmarktindex sollte moderat ansteigen https://bit.ly/...

Fazits zu AT&S, A1 Telekom Austria, OMV https://bit.ly/...

Freitags in Essling: Grätzlführung https://bit.ly/...

Wienerberger und Andritz vs. Palfinger und voestalpine – kommentierter KW 42 Peer Group Watch Zykliker Österreich https://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz

So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.17% vs. last #gabb, +16.6...

» Direct Market Plus: startup300 darf keine ...

Die startup300-Vorstände Michael Eisler und Bernhard Lehner wendeten sich in ihrer Faceboo...

» Schlusstag Viertelfinale Aktienturnier (Ch...

Aktienturnier: RBI, Polytec, Uniqa, Andritz virtuell im Semifinale. Das zeigt der Stand am Sch...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Frequentis,...

Um 12:11 liegt der ATX TR mit +0.18 Prozent im Plus bei 7614 Punkten (Ultimo 2020: 5466). ...

» Rätselraten bei Marinomed und startup300 (...

Um 11:38 liegt der ATX TR mit -1.09 Prozent im Minus bei 7594 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Top...