Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

BSN Spitout AUT: Kein Tag 9, die 8-tägige Gewinntagesserie der Bawag ist gerissen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Bawag -1,64% auf 47,96, davor 8 Tage im Plus (13,71% Zuwachs von 42,88 auf 48,76), voestalpine -2,05% auf 37,18, davor 5 Tage im Plus (7,72% Zuwachs von 35,24 auf 37,96), Andritz -3,13% auf 46,48, davor 5 Tage im Plus (4,08% Zuwachs von 46,1 auf 47,98), Beaconsmind +0,87% auf 17,3, davor 4 Tage im Minus (-9,97% Verlust von 19,05 auf 17,15), Pierer Mobility -0,81% auf 73,2, davor 3 Tage im Plus (3,94% Zuwachs von 71 auf 73,8), BTV AG -0,68% auf 29,2, davor 3 Tage ohne Veränderung , Petro Welt Technologies -1,9% auf 2,07, davor 3 Tage im Minus (-5,91% Verlust von 2,2 auf 2,07).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
AMS 16,4 (MA100: 16,39, xU, davor 22 Tage unter dem MA100).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Verbund (6 Plätze verloren, von 11 auf 17) ; dazu, RBI (+4, von 14 auf 10), Immofinanz (+2, von 15 auf 13), EVN (-2, von 12 auf 14), S Immo (-1, von 10 auf 11), CA Immo (+1, von 13 auf 12), Uniqa (+1, von 16 auf 15), VIG (+1, von 17 auf 16).

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 71.680.103 ytd auf Platz 18.
Bei den Flop-Performances 2021 gab es neue Top 20 Einträge: Verbund mit -4,89% (Platz 11),

1. Österreichische Post ( 55,05%)
2. AT&S ( 47,89%)
3. OMV ( 37,94%)
4. Wienerberger ( 32,13%)
5. Lenzing ( 31,40%)
6. Erste Group ( 31,15%)
7. voestalpine ( 26,89%)
8. Bawag ( 26,21%)
9. Andritz ( 24,01%)
10. RBI ( 19,66%)
11. S Immo ( 18,51%)
12. CA Immo ( 18,18%)
13. Immofinanz ( 17,80%)
14. EVN ( 14,09%)
15. Uniqa ( 12,97%)
16. VIG ( 11,78%)
17. Verbund ( 11,45%)
18. Mayr-Melnhof ( 8,73%)
19. DO&CO ( 3,14%)
20. SBO ( -1,13%)

 

1. Cleen Energy ( 129,63%)
2. Addiko Bank ( 62,86%)
3. Valneva ( 60,21%)
4. Zumtobel ( 46,56%)
5. Heid AG ( 46,32%)
6. Palfinger ( 40,93%)
7. Frequentis ( 40,88%)
8. Strabag ( 34,45%)
9. Polytec Group ( 34,22%)
10. Rosenbauer ( 34,16%)
11. Semperit ( 27,78%)
12. Porr ( 27,60%)
13. Rath AG ( 26,09%)
14. Gurktaler AG Stamm ( 25,00%)
15. Amag ( 24,08%)
16. BKS Bank Stamm ( 20,00%)
17. Linz Textil Holding ( 20,00%)
18. Atrium ( 18,76%)
19. Athos Immobilien ( 17,33%)
20. UBM ( 17,04%)
21. Warimpex ( 14,85%)
22. Wolford ( 14,77%)
23. Kapsch TrafficCom ( 14,20%)
24. VST Building Technologies ( 13,75%)
25. Telekom Austria ( 13,59%)
26. RHI Magnesita ( 13,45%)
27. S&T ( 12,59%)
28. Agrana ( 11,04%)
29. Pierer Mobility ( 10,08%)
30. Frauenthal ( 9,88%)
31. Wiener Privatbank ( 8,49%)
32. Stadlauer Malzfabrik AG ( 6,67%)
33. Oberbank AG Stamm ( 5,69%)
34. FACC ( 2,47%)
35. Josef Manner & Comp. AG ( 1,83%)
36. startup300 ( 0,00%)
37. Petro Welt Technologies ( -1,43%)
38. BTV AG ( -3,31%)
39. bet-at-home.com ( -4,40%)
40. SW Umwelttechnik ( -4,76%)
41. Marinomed Biotech ( -5,04%)
42. De Raj Group AG ( -7,14%)
43. Flughafen Wien ( -8,05%)
44. AMS ( -8,94%)
45. Fabasoft ( -12,98%)
46. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
47. Signature AG ( -25,00%)
48. UIAG ( -32,84%)



(30.07.2021)

Bawag, Headquarter, Photographer: Manfred Sodia, (© Aussender)


 Latest Blogs

» Nikola: Lügen, Laster, Leerverkäufe –...

» Börse-Inputs auf Spotify u.a. zu Evergrand...

» ATX-Trends: Do&Co, Flughafen Wien, AT&S, V...

» BSN Spitout Wiener Börse: EVN und AT&S jet...

» Apple; Die starke iPhone 13 Nachfrage könn...

» Österreich-Depots: Wieder etwas erholt heu...

» Börsegeschichte 21.9.: Rosenbauer, DAX, Pa...

» Smeil Nominierungen 2021: Goldberg & Goldb...

» Verbund: Nun stehen zwei Wanderpokale bei ...

» Der Österreichische Nachhaltigkeitspo...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Unser Robot findet: Borussia Dortmund, Covestro, Hello Fresh und weitere Aktien auffällig https://bit.ly/...

wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(1), AMS(1), DO&CO(1), Telekom Austria(1), AT&S(1) https://boerse-social.com/...

ATX TR-Frühmover: OMV, voestalpine, Bawag, RBI, S Immo, DO&CO, AT&S, Österreichische Post, VIG und Wienerberger https://bit.ly/...

DAX-Frühmover: Zalando, Deutsche Post, Siemens, HelloFresh, Deutsche Bank, Airbus Group, HeidelbergCement, Münchene… https://twitter.com/...

Siemens Energy setzt auf Fabasoft-System https://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Nikola: Lügen, Laster, Leerverkäufe –...

Short-Float-Anteil: 31.68 Prozent! Der LKW-Hersteller Nikola (NKLA) startet die Produktion ...

» Börse-Inputs auf Spotify u.a. zu Evergrand...

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com : Der missraten...

» ATX-Trends: Do&Co, Flughafen Wien, AT&S, V...

Der heimische Markt konnte sich gestern erholen, wenngleich der Zuwachs für den ATX mit 0,4...

» BSN Spitout Wiener Börse: EVN und AT&S jet...

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Kapsch TrafficCom +0,67% auf 15, davor 6 Tage im Minus (-2,2...

» Apple; Die starke iPhone 13 Nachfrage könn...

Pullback Trading-Strategie Symbol: AAPL ISIN: US0378331005 Rückblick: Nach der...