Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

AT&S nimmt November-Schwung mit, vor grosser Veränderung beim Real-Money-Depot (Christian Drastil)




Willkommen im Dezember! Wir sahen heute gleich zu Beginn festere Börsen in Asien, der Nikkei legte ein Prozent zu, die Regierung plant offenbar ein neues Konjunkturpaket im Volumen von mehr als 10 Bio. Yen (rund 83 Mrd. Euro). Und auch die Stimmung in Chinas Industrie hellt sich überraschend weiter auf.

Eine Besserung der Konjunktur in 2020 sei hingegen in den Aktienbewertungen großteils eingepreist, das sagt wiederum Goldman Sachs. "Die 10-Prozent-Rally in Aktien seit August, der Anstieg der Bewertungen und die starke Rotation in Richtung zyklischer und weg von defensiven Aktien impliziert, dass eine ordentliche Erholung im Wachstumsmomentum und bei den globalen Einkaufsmanagerindizes bereits voll erwartet wird", so Goldman.

Im November gab es im ATX eine finale Punktlandung. Denn: Letztendlich war im November trotz guter Stimmung nur eine leichte positive Veränderung hinter der Kommastelle von 3139 drin: +0,01 Prozent auf 3139,82 Punkte. Happy konnten AT&S-Aktionäre sein, bei +10,6 Prozent Monatsplus gibt es nichts auszusetzen. Und auch heute sieht es für den Titel gut aus ...
AT&S ( Akt. Indikation:  19,23 /19,29, 4,67%)

Unser wikifolio konnte im November um ein knappes Prozent zulegen, der Vorsprung auf den ATX ist wieder angewachsen. Siehe dazu unsere Grafik auf der nächsten #gabb-Seite. Wie bereits angekündigt, wird per Jahreswechsel dann die grosse Veränderung beim Depot kommen, Stichworte Zertifkate. Das wikifolio wird ein Bestandteil und von der Strategie her umgebaut, durchaus aggressiver aufgestellt.

Abschliessend noch diese Grafik hier: Sie zeigt Do&Co vs. EVN vs. Mayr-Melnhof in der BSNgine, hervorgehoben sind die Handelsumsätze 1-11/2019. Hier liegen EVN und Mayr-Melnhof deutlich vor dem ATX-Wert Do&Co. Für den nächsten ATX per März-Verfall 2020 werden dann die Werte von März 2019 bis Februar 2020 relevant sein. DO&CO ( Akt. Indikation:  80,90 /81,30, -0,61%)
EVN ( Akt. Indikation:  16,40 /16,44, -0,36%)
Mayr-Melnhof ( Akt. Indikation:  121,00 /121,60, 0,75%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.12.)



(02.12.2019)



 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: Telekom Austria geht ytd ...

» (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meist...

» Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der...

» USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit ...

» Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Öste...

» Insights von Wolftank, News zu Do&Co und W...

» EVN: Kommentierte Präsentation in der Aust...

» Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko...

» Neues Video Am Sportplatz #17: Das erste "...

» Wie Staatsfonds Aktien mit der Buy-and-Hol...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Mytilineos Holdings und Motor Oil vs. Folli Follie und Jumbo SA – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Big Greeks https://bit.ly/...

wikifolio Champion per 06.06.: Christian Jagd mit Intelligent Matrix Trend https://bit.ly/...

Wienerberger und HeidelbergCement vs. Strabag und Porr – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Bau & Baustoffe https://bit.ly/...

Commerzbank und Erste Group vs. Fintech Group und Oberbank AG Stamm – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Banken https://bit.ly/...

Wolftank prüft weitere Akquisitionen https://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der...

98.195 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen ...

» EVN: Kommentierte Präsentation in der Aust...

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -25,04 Prozent, der DAX b...

» Alois Wögerbauers Fondsjournal in der Aust...

Alois Wögerbauer ist der Mann für die besonderen Anlässe im #gabb. Schon zum wiede...

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -25,74 Prozent, der DAX b...

» Depot bei bankdirekt.at: Verluste beim Sta...

97.581 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen ...