Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

100.000 Euro auf dem Girokonto. Wie die Deutschen ihr Geld verschimmeln lassen (Tim Schäfer)

Es gibt Menschen, die sparen zwar eifrig. Doch ihren Geldschatz legen sie unverzinst an. Nach Abzug der Inflation verbleibt eine negative Rendite.  Einer, der dagegen kämpft, ist Wirtschaftslehrer Jean Marie Schwarzkopf. Ich traf ihn am Wochenende. Er lehrt an einem Hamburger Gymnasium. Seinen Schülern bringt er die Wirtschaft und Börse hautnah bei. Der kreative Beamte […]

Im Original hier erschienen: 100.000 Euro auf dem Girokonto. Wie die Deutschen ihr Geld verschimmeln lassen



(11.11.2019)

Sparschwein, Münzen, Geld, sparen, http://www.shutterstock.com/de/pic-116879326/stock-photo-piggy-bank.html , (© www.shutterstock.com)


 Latest Blogs

» Stundenlauf (Christian Drastil via Runplug...

» Coole Jobs bei Börsenotierten: Zumtobel, R...

» BSN Spitout AUT: Frequentis, Palfinger und...

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

» Ort des Tages: UBS Group Salzburg Standort...

» Im News-Teil: FACC-Würdigung, Uniqa-Bonds,...

» Gladstone shortet zwei ATX-Titel, Atrium m...

» Schwerpunkt der Woche: Ruhig mal in die Fe...

» Neues Video Sporttagebuch: Keine Medien in...

» Bechtle; der IT-Dienstleister bereitet den...


Tim Schäfer

Der Journalist Tim Schäfer pendelt seit dem Frühjahr 2006 zwischen New York und Deutschland. Wöchentlich berichtet er über die Geschehnisse an der Wall Street für Euro am Sonntag, eine der führenden deutschen Wirtschaftspublikationen. Darüber hinaus schreibt er für Magazine wie Der Aktionär oder die Börsenbriefe Prior Global und Prior Gold.

>> http://timschaefermedia.com


 Weitere Blogs von Tim Schäfer

» Ein 34-jähriger Milliardär hat nur 2 Aktie...

Ryan Cohen wirkt entspannt. Der 34-Jährige hat den Online-Tierhändlers Chewy gegrü...

» Nebenjobs, Lesen, Lernen, Investieren, Rei...

Ich fing in jungen Jahren mit Nebenjobs an. Ich kann das jedem raten. Du lernst dadurch. Es ist e...

» Was das Schöne an der finanziellen Freihei...

Das Schöne an der finanziellen Freiheit ist, dass es nicht darum geht, faul auf dem Sofa den...

» Gastbeitrag von Leser Detlef: In 5 Jahren ...

Aus meiner Sicht ist die Strategie des stetigen Wertpapiersparens, insbesondere für junge Me...

» Wenn Crash-Propheten den Mund voll nehmen:...

Regel Nummer eins an den Finanzmärkten ist: Niemand weiß, ob Aktien dieses oder nä...