Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Löger / Boschan stark, aber alleine; FACC vergessen und auch sonst eher mau ... #gabb

Aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb .

Für das erste öffentliche Gipfeltreffen der Politik mit den Kapitalmarktvertretern im Jahr 2018 gestern im randvollen Kleinen Festsaal im Haus der Industrie gab es durchaus hohe Erwartungen. Doch, nachdem schon vormittags die geplanten Veränderungsversuche rund um den Dritten Markt gespoilert wurden (und die Umsetzung wird noch dauern), kam dann eigentlich nicht mehr viel und im doch neugierig hingeströmten Publikum machte sich eher Enttäuschung breit. Der Big Bang fehlte. Was ich nicht wusste: Dass sich auch mein Kollege Günter Luntsch angemeldet hatte. Ich finde, er fasst den Event in diesem #gabb stimmiger zusammen, als ich das könnte, seine Highlights sind Löger, Staller, Berger und Boschan. Siehe https://boerse-social.com/page/newsflow/50_der_osterreichischen_aktionare_im_haus_der_industrie_und_freude_in_australien_gunter_luntsch .

Und so fanden die wirklich spannenden Gesprächen erst im Nachklang statt, doch darüber darf man jetzt noch nicht reden. Beim Event selbst machte Löger einen guten Eindruck, er nannte das anwesende Publlkum sinngemäss diejenigen Menschen, die den Kapitalmarkt in den vergangenen Jahren mit ihrem Herzblut am Leben gehalten hatten. Der letzte Rest vom Schützenfest. Einen Löger-Sager möchte ich noch hervorheben, denn in diesem Bereich ist bereits Positives passiert: "Ein CEO ist zu mir gekommen und sagte: Herr Finanzminister, wir haben viel diskutiert über Unternehmenssteuern. Ich sage Ihnen, die Steuerhöhe ist in Relation zum täglichen Ärger bei der Bürokratie nur ein Bruchteil meiner Sorgen. Ich antwortete: Ich komm auf sie zu, wenn es um die Steuerzahlung geht, aber ich sag Ihnen zu, dass ich bei der Bürokratie was tun werde“, so Löger. Und hier hat man auch schon erste Schritte gesehen; freilich merken das die Unternehmen (gut so!), aber bei den Anlegern, vor allem den Privaten, kommt da nichts durch und es fehlt nach wie vor die klare Ansage.

Gedankt hat Löger auch der "sehr professionellen Wiener Börse" und allen voran Christoph Boschan. Man kann nur hoffen, dass dem Börse-CEO nicht die Energie ausgeht. So etwas kennt man auch aus dem Sport, dass sowas schnell gehen kann, wenn nichts weitergeht rundherum. Wie Friedrich Mostböck in einem eingespielten Film richtigerweise gesagt hat, hat man mit den steuerlichen Verschlechterungen der vergangenen Jahre nicht den ausländischen Grossinvestor verscheucht, sondern den heimischen Privatanleger. Siehe auch den erwähnten Beitrag von Günter Luntsch dann. Ein Trauerspiel war für mich die Diskussionsrunde mit den Politikern, was nicht am Moderator Thomas Hofer lag. Aber wenn selbst von den Mitdiskutanten permanent auf "Themaverfehlung. Wollten wir nicht über den Kapitalmarkt reden?" hingewiesen wurde, ist da wohl massiv was schiefgegangen, Kopfschütteln beim Rest vom Schützenfest im Publikum. Und noch etwas möchte ich sagen: Wenn selbst der Gastgeber meint, dass der letzte Börsengang vor der Bawag die Buwog gewesen sei (und dabei einfach auf die FACC vergisst), ist auch das ein Punkt. FACC ist jetzt im ATX.
FACC (21,50/21,75 , 0,58% )

Finally: Die Geschichte mit dem Kapitalmarktbeauftragten schwang immer wieder durch und etliche, die das wohl gut könnten, sassen im Publikum. Ich finde, Löger sollte diese Aufgabe bis zur Ernennung eines KMB mal interimistisch selbst übernehmen, das wäre ein Signal nach aussen. Und nicht nur für den Rest vom Schützenfest.

 



(12.04.2018)

Finanzminister Löger


Finanzminister Löger


Rupert-Heinrich Staller


Neue Regierung, Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?


Haus der Industrie


Haus der Industrie


Wilhelm Rasinger, Christoph Boschan, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Rupert-Heinrich Staller, Robert Ottel, Hartwig Löger, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Wien., (© Wiener Börse / Aktienforum)


Robert Ottel, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Christoph Boschan, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Christoph Boschan, Thomas Hofer, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Thomas Hofer, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Rupert-Heinrich Staller, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Hartwig Löger, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Michael Schuster, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Kai Jan Krainer, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Karlheinz Kopf, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Michael Schuster, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Bruno Rossmann, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


Podiumsdiskussion „Neue Regierung – Neue Impulse für den Kapitalmarkt!?“, (© Wiener Börse / Aktienforum)


 Latest Blogs

» Training an einem Donnerstag (Philipp Pfli...

» Klondike Gold: Interview und Live Q&A mit ...

» Inbox: Das ist die Auswahl: Wer wird Sport...

» Laufen mitten in Wien. (Monika Kalbacher v...

» Immer dabei - die Faszienrolle (Beatrice D...

» Georg Wailand läutet die Opening Bell für ...

» Deutsche Post startet eine Konsolidierungp...

» Inbox: 1. Bozen City Trail

» Artemis: Abkommen mit Pacton (Stefan Müller)

» ATX-Trends: Andritz, OMV, Porr, A1 Telekom...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Training an einem Donnerstag (Philipp Pflieger via Facebook) http://bit.ly/...

Lenovo und Scale Computing kooperieren bei der Lösung zur mit der Edge-Computing-Infrastruktur verbundenen Herausfor http://bit.ly/...

Kurz vor dem 100-jährigen Hilton-Jubiläum beleuchtet eine neue Studie die weltverändernde Wirkung des Unternehmens http://bit.ly/...

MGX Minerals gibt Lieferung des ersten schnellen Öl- & Gas-Abwasseraufbereitungssystems zur Lithium-Extraktion bekan http://bit.ly/...

wikifolio whispers p.m. zu SAP, Sixt, Geely, Borussia Dortmund, Duerr, O2, Novartis und BP Plc http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Klondike Gold: Interview und Live Q&A mit ...

INTERVIEW UND LIVEQ&AMIT CEO & PRESIDENT PETER TALLMANSehr geehrte Aktionäre,CEO &am...

» Artemis: Abkommen mit Pacton (Stefan Müller)

Sehr geehrte Geschäftspartner undAktionäre, Lesen Sie im folgenden Link die Unternehmen...

» Creso Pharma: Legalisierung von Cannabis f...

Lesen Sie im folgenden Link die Unternehmensneuigkeiten von Creso Pharma Limited (ASX:CPH, FRA: 1...

» Die Bawag und der vernetzte Radstar

Gestern kam die Meldung, dass Metro Cash & Carry Österreich und Bawag P.S.K. eine strate...

» Wie gestern frische 2 Mio. Euro in den Wie...

Herbert Scherrer, Manager des neuen WSS Aktien Österreich (AT0000A23PW9) sagte auf Anfrage, ...