Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Der Bawag-Brief scheint aus dem Markt. Vorerst. #gabb

Worüber spricht man gerade am Markt?

Über die Bawag (AT0000BAWAG2), die gestern mitgeholfen hat, dass der ATX nun auch die 3600 erklimmen konnte. Heute ist leichte Konsolidierung angesagt, aber das ist in grundsätzlich leicht bullishen Märkten am Freitag nicht unüblich. Die Bawag ist auch heute tendenziell fester. Die Umsätze waren gestern wie heute recht gering. Das passt schon: Zwar ist die Aufwärtsbewegung jetzt nicht die kraftvollste aller Zeiten, aber der Brief scheint auch aus dem Markt. Wie es dann rund um den Ausgabekurs aussieht, ist wieder eine andere Geschichte. Jedenfalls gab es im Q4 nette Director`s Commitments zur Bawag. Bawag ist eine Longposition in Stockpicking Österreich

Aus dem neuen Börsenbrief #gabb, siehe http://www.boerse-social.com/gabb . http://www.boerse-social.com/bawag. .



(12.01.2018)

Briefkasten, Brief, aufgeben, Post, Mailbox, schreiben, http://www.shutterstock.com/de/pic-156790661/stock-photo-close-up-of-woman-s-hand-holding-envelope-and-inserting-in-mailbox.html


 Latest Blogs

» ATX-Trends: Immofinanz, KapschTrafficCom, ...

» It's so nice to be back (Oksana Polianskaj...

» Das war eher nix (Andreas Vojta via Facebook)

» Antwerpen oder wenn Triathlon wieder Triat...

» Test-Lauf für den LCC-Team Run (Josef Chla...

» Ökostrom-HV 1: Generationenwechsel und die...

» U18-EM: Johanna Plank erhält Fixplatz über...

» Nada Ina Pauer schrammt nur knapp am EM-Li...

» Anna-Sophie Meusburger läuft das U18-EM Li...

» 30th Marathon of my life! (Michael Haase v...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

High Hampton Erweitert Vorstand und Management mit wichtigen Personen http://bit.ly/...

Wiener Börse: Xetra® T7 Release 6.1 planmäßig in Betrieb http://bit.ly/...

New Point gibt Bestellung von E.L. Hunsaker in seinen Beirat bekannt http://bit.ly/...

ATX-Trends: Immofinanz, KapschTrafficCom, OMV, Porr, Strabag, ... (Wiener Privatbank) http://bit.ly/...

DAX-Frühmover: E.ON , Fresenius, SAP, Merck KGaA, Vonovia SE, Deutsche Bank, Lufthansa, Deutsche Post, BMW und Münch http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» HSBC mit Partizipationszertifikat auf Bren...

Unter "Moos machen mit Zertis" findet man das grosse PDF zum Zertifikate Award Austria. Wir stell...

» Juni-Verfall: Erste Group macht die Schlus...

Heute ist Juni-Verfall, der ATX zeigt sich am Vormittag erneut schwächer. Was genau am Verfa...

» Steinhoff von Benko unbeeindruckt, FACC ge...

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» voestalpine korrigiert, Lenzing fester #gabb

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief:http://www.boerse-social.com/gabb. Unterhttp...

» Admiral: Hohe Einsätze auf Deutschland und...

Aus dem http://www.boerse-social.com/magazine das folgende Kurzinterview mitAdmiral Sportwetten-B...