Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

ATX-Trends: Kapsch TrafficCom handelt heute Ex-Dividende in Höhe von 1,5 Euro (Mario Tunkowitsch, Wiener Privatbank)

• Die Stimmung an den Finanzmärkten ist weiterhin von hoher Risikoaversion geprägt. Der Euro-Stoxx-50 wurde vor allem von einem Schwächeanfall der Öl- und Rohstoffaktien gedrückt. Daneben war die Entwicklung uneinheitlich und von zaghaften Stabilisierungsansätzen gekennzeichnet. Die Unsicherheit bleibt hoch - vor allem wegen der US-Notenbanksitzung in der kommenden Woche. Trotz einer Kapitalerhöhung stiegen Air Liquide um 4,8% . Die Kapitalerhöhung dient der Finanzierung der Airgas-Übernahme und war angekündigt worden. Positiv merkte ein Analyst an, dass die neuen Aktien voll dividendenberechtigt seien und das Unternehmen eine weitere Kapitalerhöhung im nächsten halben Jahr ausgeschlossen habe. Der Index der Chemiewerte legte um 0,5% zu und lag damit als einziger Branchenindex im Plus. Auf der anderen Seite gab der Index der Öl- und Gaswerte im Zuge deutlich gefallener Ölpreise um 2,8% nach. Der ATX verlor 0,8%, verkauft wurden Wienerberger (-3,3%), VIG (-3,0%) und Uniqa (-2,6%).
 
• Mangels frischer Impulse von Konjunkturseite kommt der Entwicklung am Ölmarkt verstärkte Aufmerksamkeit zu. Dort fallen die Preise nach der Erholung am Vortag stark zurück. Die Internationale Energieagentur (IEA) hat vor einem nachlassenden Nachfragezuwachs gewarnt. Das Angebot werde die Nachfrage auch 2017 überstiegen, heißt es im Monatsbericht der Pariser Organisation. Die Verlangsamung der globalen Nachfrage habe sich bereits im dritten Quartal beschleunigt. Vor allem die Nachfrage aus China und Indien schwächele. Der Bericht reiht sich in seiner Wirkung an den des Erdölkartells Opec vom Vortag an, in dem von einer weiter hohen Ölförderung die Rede war.
 
• Die europäischen Aktienmärkte sind vorbörslich leicht positiv indiziert. Die asiatischen Börsen schließen uneinheitlich. Von der Makroseite wird heute die Industrieproduktion in der Eurozone gemeldet. Von der Unternehmensseite ist es relativ ruhig.

UNTERNEHMEN

Kapsch TrafficCom
 handelt heute ex-Dividende in  Höhe von €1,50.



(14.09.2016)



 Latest Blogs

» Wie Sie die richtige Cloud-Content-Plattfo...

» Linda Michalech läutet die Opening Bell fü...

» ATX-Trends: ams, FACC, EVN, CA Immo, SBO ...

» Evotec - Comeback der Bullen - Ist das die...

» Gold - die Rally bei Xetra-Gold hat erst b...

» CARB: da ist was in der Luft! (Achim Mautz)

» Kipchoge startet auf der Reichsbrucke (Vie...

» ,,Wenn sich Lema so wie beim VCM 2019 pras...

» First Majestic Silver (AG) mit Breakout! (...

» Microsoft - bereitet den Breakout vor! (Ac...


Mario Tunkowitsch

Research Wiener Privatbank

>> https://www.wienerprivatbank.com


 Weitere Blogs von Mario Tunkowitsch

» ATX-Trends: ams, FACC, EVN, CA Immo, SBO ...

Europas Börsen haben am Mittwoch mit Schwung in die Gewinnspur zurückgefunden. Die Anle...

» ATX-Trends: Addiko, Mayr-Melnhof, CA Immo,...

Europas Börsen ist nach der jüngsten Erholung der Schwung ausgegangen. Die wichtigsten ...

» ATX-Trends: Addiko, Kapsch, Flughafen, May...

Europas Börsen haben mit kräftigen Aufschlägen den ersten Handelstag der neuen Woc...

» ATX-Trends: Bawag, Erste Group, RBI, Rosen...

Europas Aktienmärkte haben sich am Freitag deutlich von ihren jüngsten Verlusten erholt...

» ATX-Trends: Do & Co, voestalpine, Telekom ...

Weiter nervöse Stimmung herrschte gestern an den europäischen Börsen, es gab eine ...