Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

We love Brexit Driven Stock Exchanges - Champagner nur für uns (Gregor Rosinger)




 Gestern war wieder so ein Tag – die Börsen crashten wegen des Brexit und die Herde der ahnungslosen, naiven ach so liberalen Investoren wurde auf dem falschen Fuß erwischt. Keiner erwartete das Ergebnis – obwohl es offensichtlich war.

Europas Mitte ist in Wahrheit viel weiter entfernt von Angela Merkels als konservativ getarnter Links-Politik als es die Tagträumer in Politik und manche in der Wirtschaft wahrhaben wollen. 

Wir werden nach dem BREXIT noch einige ***xits erleben, weil im 21. Jahrhundert wollen die die Völker Autonomie. Wer beobachten kann erkennt diesen Megatrend – der Rest wird wirtschaftlich untergehen.

Diesen Megatrend erkennend war ich auch heute natürlich richtig positioniert und gewann – plangemäß, eigentlich eine reine Pflichtübung, aber gegen Abend schrieb Christian Drastil dass heute der Rosinger-Index wohl der einzig war der Gewinne gemacht hatte, somit wurde es doch wieder ein Grund zum feiern – wie schon einige Male, als es crashte und ich als einer der wenigen richtig gelegen bin, zum Beispiel damals 1987, als ich beim – von den Berufsoptimisten als angeblich nicht vorhersehbar bezeichneten - Crash mit richtig positionierten Put Positionen investiert war und über die Hebelwirkung außerordentliche Gewinne erzielen konnte. Damals bin ich mit der Champagner-Flasche in der Hand in die Grazer Herrengasse zur „Bank für Handel und Industrie“ gezogen und wollte mit den Bankern feiern. Leider wollten die absolut nicht feiern – solche Spaßverderber aber auch, aber irgendwie verständlich – sie waren gegensätzlich zu mir investiert. 

Leider musste einige Zeit später die Bank für Handel und Industrie schließen – gewundert hat es mich nicht….

Gestern wurde daher mit meiner Gattin alleine gefeiert – schließlich kann ich nicht verantworten, dass wieder eine Bank schließen muss, nachdem ich dort mit der Champagnerflasche zum Crash-Feiern auftauche J Irgendwie traue ich mich fast zu wetten, dass auch ohnehin niemand mitgefeiert hätte. Als kein schlechtes Omen setzen und den ungarischen Törley alleine genießen…

Nachdem noch etwas Törley im Glas ist lasse ich jetzt den interessierten Leser mit einem Performancevergleich (siehe Bild) alleine und warne ausdrücklich davor den „Rosinger Global Investment Index“ nachzubilden zu versuchen oder in Aktien die darin enthalten sind zu investieren. Es besteht hohes Risiko eines Verlustes, bis hin zum Totalverlust ! 

Ich persönlich bin mir natürlich auch dieses Totalverlust-Risikos bewusst – aber ich kannte vor vielen Jahren die Bank für Handel und Industrie in Graz und seither will ich mir einfach kein Sparbuch mehr leisten – Sorry, liebe Leser, das ist mir zu riskant. Da könnte ich ja gleich ins Casino gehen und mein ganzes Vermögen auf die Null (das ist die erste Zahl die mir einfällt, wenn ich an die Europäischen Bankensicherungssysteme denke) setzen…

Somit wünsche ich allen ein schönes, nachdenkliches und sonniges Wochenende…



(25.06.2016)



 Latest Blogs

» Lufthansa über die EMAs – bereit für den A...

» Warum die Lira-Krise keine Euro-Krise ist ...

» A.o.HV C-Quadrat 1: Anstrengende 7 Stunden...

» Montag Vormittag: Wienerberger zieht weite...

» DAX kurz vor Totalabverkauf? US-Märkte wei...

» Gift für Bayers Aktienkurs (Andreas Kern)

» Wilhelm Rasinger läutet die Opening Bell f...

» Protect Multi Aktienanleihen – Immer für e...

» Hinauf auf die Edelweiß Alm (Werner Schrit...

» ´s war ein schöner Sonntagmorgen... (Tom R...


>> Alle Blogs


Gregor Rosinger

Gregor Rosinger ist Generaldirektor, Investor, Kunstmäzen, Börsianer, Autor, Schlossbewohner, Maserati-Fahrer, Vater, Ehemann, Immobilienbesitzer, Ostpionier, Wiener, Nebenwerte-Guru, Blogger, Friend of Christian Drastil, "Oberste Instanz" für "Regionale Mittelstands Sicherung". Kurz gesagt: er ist Eigentümer des Finanzkonzerns Rosinger Group und seit 1985 als Investor erfolgreich im Geschäft...
www.gregor-rosinger.at

>> http://www.rosinger-gruppe.de


 Weitere Blogs von Gregor Rosinger

» Rosinger Group nimmt Optionsstrategie ins ...

Wir als Rosinger Group erwarten nunmehr wieder etwas volatilere Zeiten und haben heute (18.05.201...

» We love Brexit Driven Stock Exchanges - Ch...

Gesternwar wieder so ein Tag – die Börsen crashten wegen des Brexit und die Herde der ...

» Ergänzende Gedanken zum Thema Flüchtlinge ...

Im verlinken Artikel in der Tageszeitung die Presse steht, dass Dieter Zetsche, Daimler Chef sagt...

» Rosinger Group nach Relevanz mit den Keywo...

Es ist fast auf den Tag genau 8 Monate her, da berichtete das Fachheft Nummer 28 von Börse S...

» Champagner, Frauen, Lotterleben? Investore...

Ein sehr persönlicher Kommentar über die Wirklichkeit „hinter“ dem Glamourb...