Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

05.01.2016 13:05:  Dow Jones: Dunkle Wolken über der Wall Street (Christian Henke)

Zu diesem Zeitpunkt sah es nach einer Rückkehr in den mittelfristigen Aufwärtstrendkanal aus. Doch dieses Szenario trat letztendlich nicht ein.

Die untere Trendlinie des besagten Aufwärtstrendkanals stellte sich als zu hartnäckig heraus. Der Dow Jones Industrial konnte diese Hürde nicht überspringen und musste sich prompt davon nach unten verabschieden. Folglich rutschte die US-amerikanische Leitbörse in den seit Mai 2015 intakten Abwärtstrendkanal zurück.

Über der Wall Street ziehen derzeit dunkle Wolken auf. Die untere Begrenzung der Schiebezone bei 17.150/17.115 Punkten steht möglicherweise kurz vor dem Fall. Bei einem Wochenschlusskurs darunter müsste aus charttechnischer Sicht mit einem Test der unteren Trendkanallinie bei aktuell 16.760 Zählern und anschließend der waagerechten Unterstützung bei 16.586 Punkten gerechnet werden.

Im Original hier erschienen: Dow Jones: Dunkle Wolken über der Wall Street


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Beitrag um keine Anlageberatung handelt und IG keinerlei Haftung übernimmt.

Wall Street, Börse, New York, Frontpage / Shutterstock.com , (© (www.shutterstock.com))


 Latest Blogs

» Schöner Morgenlauf mit den Beatles und den...

» BSN Spitout AUT: Telekom Austria geht ytd ...

» (Neuer) Fahrplan für Österreichische Meist...

» Depot bei bankdirekt.at: Stärker, aber der...

» USA: Erfolg im Weltraum, plus… - u.a. mit ...

» Ort des Tages: SeneCura Pflegezentren Öste...

» Insights von Wolftank, News zu Do&Co und W...

» EVN: Kommentierte Präsentation in der Aust...

» Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko...

» Neues Video Am Sportplatz #17: Das erste "...


Christian Henke

Senior Market Analyst - IG Germany/Austria

>> http://www.ig.com/de/markt-news-und-analysen


 Weitere Blogs von Christian Henke

» Silber: Kurzfristiges Aufatmen (Christian ...

In der vergangenen Woche wurde die waagerechte Trendlinie bei 16,38/16,80 USD signifikant untersc...

» NZD-USD: Erholung gestartet (Christian Henke)

Dabei wurde die Schiebezone bei 0,6834/0,6816 USD einen Tag vor Heiligabend annähernd erreic...

» DAX verharrt auf hohem Niveau (Christian H...

Zuletzt ging es nicht gen Norden, Kursabschläge hielten sich dagegen in Grenzen.Das zurü...

» DAX: Ruhiger letzter Handelstag (Christian...

Die Vorgaben aus den USA waren eher durchwachsen. An der Wall Street haben die Akteure kurz vor d...

» US-Rohöl (WTI): Nächster Angriff auf Wider...

Der seit Januar dieses Jahres intakte Aufwärtstrend wurde erfolgreich getestet. Der Ölp...