Bei wikifolio: Handshake mit einem Smeil Award Sieger

Im Mai 2014 suchten boerse-social.com, X-Trade-Brokerswikifolio und OnVista im Rahmen der 2. Auflage von smeil-award.com wieder die besten Finanzblogger im deutschsprachigen Raum. Einen Sonderpreis, den „Smeil Social Trading Award 2014“, vergab wikifolio aus allen Einreichungen. Sieger: Michael Tomaschek.

Und dieser Sieger war heute bei wikifolio zu Gast, ich bin kurzfristig dazugestossen. Ich kann sagen: Michael Tomaschek hat mich im kurzen Talk sehr beeindruckt. Alles Gute auch von mir.

Hier nochmal die Begrüdung: „Michael Tomaschek ist ausgewiesener Blogger-Experte im Bereich Social Trading. Er schreibt seine Beiträge für trading-der-besten.de aus eigener TradingErfahrung heraus, ist bemüht, seinen Lesern einen ehrlichen Einblick in seine Erkenntnisse zu gewähren und einen kompetenten Überblick über sämtliche Anbieter am deutschen bzw. deutschsprachigen Markt zu geben“, fasst Christina Oehler, verantwortlich für Marketing bei wikifolio.com, die Entscheidung zusammen. „Wir von wikifolio.com können sowohl Social-Trading-Begeisterten aber vor allem auch Einsteigern den Blog von Herrn Tomaschek und ganz besonders seinen Social-Trading-Guide nur ans Herz legen.“



(28.08.2014)

Smeil Award 2014 Sonderpreis Siegerehrung durch Christina Oehler mit Trading-der-Besten Blogger Michael Tomaschek und Christian Drastil, Initiator des Smeil Awards bei wikifolio.com. Source: http://t


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Etwas schwächer (Depot ...

» Börsegeschichte 23.7.: Bitte wieder so wie...

» PIR-News: News zu Addiko, Research zu RBI ...

» Nachlese: Die Seer, Josef Obergantschnig (...

» Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffn...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: RBI, Bawag...

» Börsenradio Live-Blick 23/7: DAX dank sehr...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Porsche/V...

» ATX-Trends: Bawag, AT&S, DO & CO ...

» ABC Audio Business Chart #114: Prognosen d...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Etwas schwächer (Depot ...

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.05% vs. ...

» Börsegeschichte 23.7.: Bitte wieder so wie...

Bisher gab es an einem 23. Juli 23 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag...

» PIR-News: News zu Addiko, Research zu RBI ...

Wie berichtet, haben die Alta Pay Group und die Diplomat Pay Anfang des Jahres einen bedingten ...

» Nachlese: Die Seer, Josef Obergantschnig (...

Um 12:00 liegt der ATX mit +0.22 Prozent im Plus bei 3695 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 7.56...

» Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffn...

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/6036/ Die Wiener Börse Party ist ein Podcas...