Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Sportmedizin: Leistungssport mal ganz subjektiv (Carolin Zendler via Facebook)

SPORTMEDIZIN: Leistungssport mal ganz subjektiv????????‍⚕️☀️.Wie beurteile ich die aktuelle Entwicklung im Leistungssport? Es ist ersichtlich, dass die heutigen Athleten ihren Körper immer weiter ausreizen, immer mehr ans Limit bringen müssen, um „WOW“ Effekte zu erzielen und medientechnisch erfolgreich zu sein?Es ist ganz natürlich so, dass man den Zuschauern etwas bieten muss. Das war früher nicht anders. Jedoch bieten allerlei Amateure und andere ebenfalls ihre Leistungenin neuen Medien wie Instagram, Twitter, Facebook und youtube an, heute mehr denn je. Je mehr Klicks, desto erfolgreicher. Je extravaganter, desto mehr Klicks. Wenn Zuschauer kommen und klicken, ist der Sport natürlich wiederum attraktiv für Sponsoren. Das finden und fanden meine eigenen Spon...     » Weiterlesen


 

Dividenden sprudeln weltweit in Rekordhöhe. Aber Vorsicht vor grünen Aktien (Tim S...

21 Mai

Tim Schäfer

Weltweit fließen immer mehr Dividenden. Im ersten Quartal stiegen die Ausschüttungen um 7,8% auf den Rekordwert von 263,3 Milliarden Dollar. Der britische Vermögensverwalter Janus Henderson erwartet in diesem Jahr weltweit Dividendenzahlungen in Höhe von 1,43 Billionen Dollar. Du musst nur Aktien besitzen, dann kannst du von dem Geldregen profitieren. Selbst die einst zurückhaltenden Japaner schütten […]Im Original hier erschienen: Dividenden sprudeln weltweit in Rekordhöhe. Aber Vorsicht vor grünen Aktien     » Weiterlesen


 

#ibizagate: Schroedinger Situation, Selbstlob ORF (Niko Alm, addendum)

21 Mai

Niko Alm

Dem veröffentlichten Teil des Balearenstücks ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus haben durch ihre Rücktritte die naturgetreue Wiedergabe ihrer Aussagen und Handlungen bestätigt und selbst Konsequenzen gezogen. Die Causa prima war damit schnell einer Erledigung zugeführt. Kein Diskussionsbedarf mehr.Trotzdem bleiben Fragen offen. Wer hat dieses Video beauftragt? Mit welcher Motivation? Zur unheiligen Dreifaltigkeit von Waffen, Glücksspiel und so weiter: Ist es Zufall, dass Gaston Glock, Novomatic und René Benko denselben Anwalt haben? Wie funktioniert Parteienfinanzierung über Vereine?Die Zuwendung und Recherche zu diesen sekundären Fragen ist weder Ablenkungsmanöver vom Inhalt des Videos noch Gegenargument ode...     » Weiterlesen


 

Lithium-Profi lehnt Überangebotsprognosen ab (Stefan Müller)

Lesen Sie im Artikel vonMining.comwarumLithium Experte Joe Lowry,der seit über 25 Jahren in der Lithium Industrie tätig ist und alsPräsident von Global Lithium LLCLithiumproduzenten, Lithiumeinkäufer, Investoren undRegierungen auf fünf Kontinenten berät, die Überangebotsprognosen ablehnt:Lithium expert dismisses oversupply forecastsGlobal Lithium prognostiziert, dass die Branche innerhalb von fünf Jahren 12 Milliarden US-Dollar einspeisen muss, um die Nachfrage bedienen zu können.     » Weiterlesen


 

Susanne Lederer-Pabst läutet die Opening Bell für Dienstag

21.5.: Susanne Lederer-Pabst läutet die Opening Bell für Dienstag. Aus ihrer „4-your-biz“ wurde unlängst „dragonfly.finance“. Impact Investment Focus mit Martina Nemeth-Beran und Alexandra Bolena https://www.dragonfly.finance https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork20.5.: Hans-Jörg Bruckberger mit der Opening Bell für Montag. Der Chefredakteur der Medical Tribune widmet sich in seinem Magazin den Themen Gesundheit und Life Science. https://medizin-medien.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork17.5.: Herbert Pock, Hannes Androsch und Gerald Sitte mit der Opening Bell für Freitag. Sie haben kürzlich ihr Health Startup Longevity Labs vorgestellt, das auf Spermidin als Anti-Aging-Substanz setzt. http://thelongevitylabs.com https:/...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil